> > > > MediaTek SoC Helio X30 kommt 2016 – erste Smartphones 2017

MediaTek SoC Helio X30 kommt 2016 – erste Smartphones 2017

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

mediatek 2013Während in den kommenden Wochen die ersten Smartphones mit dem MediaTek SoC Helio X20 in den Handel kommen, plant der Hersteller bereits für die Zukunft. Laut MediaTek soll der Nachfolger Helio X30 bereits in diesem Jahr ausgeliefert werden und erste Smartphones mit dem SoC werden für Anfang 2017 versprochen. Der Helio X30 soll – wie auch der kleine Bruder X20 – mit insgesamt zehn Rechenkernen ausgestattet sein. Allerdings soll er eine deutlich höhere Rechenleistung bieten. Für rechenintensive Aufgaben sei demnach ein Cluster aus vier Cortex-A72-Rechenkernen vorgesehen. Die Kerne sollen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2,5 GHz arbeiten. Weiterhin sollen zwei A72-Kerne mit 2,0 GHz und zwei zusätzliche A53-Kerne mit 1,5 GHz verbaut werden. Außerdem seien zwei Cortex A35-Cores integriert, welche mit 1,0 GHz arbeiten sollen.

Durch den Mix von besonders schnellen und sparsamen Rechenkernen soll der MediaTek Helio X30 sowohl eine hohe Rechenleistung bieten als auch den Akku bei weniger anspruchsvollen Aufgaben schonen können. Weiterhin soll der SoC den sparsamen LPDDR4-Standard unterstützen und bei der Grafikeinheit auf die Mali-T880-GPU von ARM zurückgreifen. Diese soll ebenfalls eine hohe Leistung besitzen, womit auch hochauflösende Displays und aufwendige Grafik für den SoC kein Problem darstellen sollen.

Wann die Produktion anlaufen soll, ist aktuell noch nicht bekannt. Allerdings soll die Entwicklung des Helio X30 fast abgeschlossen sein – einer Veröffentlichung in diesem Jahr soll nichts mehr im Weg stehen.