> > > > AMDs Zen-Prozessoren: Erste interne Tests sollen überzeugen

AMDs Zen-Prozessoren: Erste interne Tests sollen überzeugen

Veröffentlicht am: von

AMD Logo 2013AMD hat mit seiner Zen-Architektur viel vor. Der Chipentwickler möchte mit der kommenden Prozessoren-Generation nicht nur mehr Leistung bieten, sondern auch gleichzeitig die Leistungsaufnahme senken und damit wieder zum direkten Kontrahenten Intel aufschließen. AMD redet hinter vorgehaltener Hand davon, dass die Leistung der Zen-Architektur pro Takt um bis zu 40 % höher ausfallen soll. Damit wäre dies eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den aktuellen Modellen.

Erst vor rund zwei Wochen hatten wir berichtet, dass AMD die Arbeiten an der Zen-Architektur abgeschlossen habe und erste Musterchips produzieren würde. Diese CPUs scheinen nun auch die ersten internen Tests durchlaufen zu haben. Dies melden zumindest die Kollegen von Wccftech.com. Demnach sollen die ersten Muster der Zen-CPUs alle Erwartungen erfüllen und sowohl die versprochene Leistung bieten, als auch beim Verbrauch das angestrebte Ziel erreichen. Allerdings seien die endgültigen Spezifikationen, wie die finalen Taktfrequenzen sowie die TDP noch nicht endgültig festgelegt worden, sodass die Massenproduktion noch nicht starten könne. Neben den ersten internen Tests soll AMD auch erste Muster auch an Server-Partner ausgeliefert haben. Die Partner seien ebenfalls von der versprochenen Leistung begeistert.

Ob AMD allerdings tatsächlich den versprochenen Leistungssprung erreicht und auf Intel aufschließen kann, wird sich erst nach der offiziellen Veröffentlichung zeigen.