> > > > AMD A8-7670K kostet hierzulande etwa 117 Euro

AMD A8-7670K kostet hierzulande etwa 117 Euro

Veröffentlicht am: von

amd aseriesZum Wochenstart am Montag schickte AMD mit dem A8-7670K den zweiten Ableger der "Kaveri Refresh"-Familie ins Rennen. Im Vergleich zum Topmodell muss er mit zehn Compute-Cores und damit mit vier CPU-Rechenkernen sowie 384 Grafik-Shadereinheiten auskommen, auch die Taktraten wurden leicht reduziert. Er macht sich mit einem Basis- und Turbo-Takt von 3,6 bis 3,9 GHz ans Werk. Das bisherige "Kaveri"-Modell, der A8-7650K, bringt es hier noch auf Geschwindigkeiten von 3,3 bis 3,8 GHz und ist somit zumindest im Boost nur geringfügig langsamer. Dafür steigt beim neuen A8 die Takftrequenz der Grafiklösung von 720 auf 757 MHz an. 

Zum Start der APU konnte uns AMD lediglich Dollar-Preise nennen. Nun ist der A8-7670K auch in unserem Preisvergleich zu finden und wird dort für etwa 117 Euro gelistet, was geringfügig unter dem angegeben Dollar-Preis von 118 US-Dollar liegt. Wirklich verfügbar ist das Modell allerdings nicht.

Desktop-Modelle der A-Serie
ProzessorA10-7870KA10-7850KA8-7670KA8-7650K
Preis ab 137 Euro ab 125 Euro etwa 117 Euro ab 96 Euro
TDP 95 Watt 95 Watt 95 Watt 95 Watt
Module / Threads 2
4
2
4
2
4
2
4
CPU-Frequenz 3,9 GHz 3,7 GHz 3,6 GHz 3,3 GHz
Turbo-Takt 4,1 GHz 4,0 GHz 3,9 GHz 3,8 GHz
Speicherinterface Dual-Channel DDR3-2133
(Low Voltage Support)
L2-Cache 4 MB 4 MB 4 MB 4 MB
Grafik 512 SPs, 866 MHz 512 SPs, 720 MHz 384 SPs, 757 MHz 384 SPs, 720 MHz

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar203945_1.gif
Registriert seit: 08.03.2014
Merzig
Oberbootsmann
Beiträge: 1018
Vllt packe ich sowas mal in einen Fifa-PC. Bei nen Kumpel klappt das Wunderbar...
#2
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1431
Ich hoffe die packen HBM auch in eine APU, dann wird es richtig interessant.
#3
customavatars/avatar220193_1.gif
Registriert seit: 29.04.2015

Banned
Beiträge: 965
HBM auf einer APU wirst du so schnell nicht sehen, es ist einfach zu teuer.
2017 kommt eine HPC-APU, aber die wird preislich für den heimanwender nicht ganz erschwinglich sein.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]