> > > > AMD Athlon X4 860K kostet knapp 80 Euro

AMD Athlon X4 860K kostet knapp 80 Euro

Veröffentlicht am: von

AMD Logo 2013 Anfang August kündigte AMD im Rahmen der ChinaJoy 2014, eine der größten Spielemessen Asiens, seinen neuen Athlon X4 860K an. Dieser nimmt wie die aktuellen APUs der Chipschmiede im Sockel-FM2+ seinen Platz und entspricht zu großen Teilen dem aktuellen „Kaveri“-Flaggschiff A10-7850K, muss allerdings auf die integrierte Grafikeinheit verzichten. Zum Einsatz kommen vier „Steamroller“-Kerne, die sich mit einem Basis- und Turbo-Takt von 3,7 bis 4,0 GHz ans Werk machen. Der L2-Cache bringt es auf eine Größe von 2 MB, während die TDP auf 95 Watt beziffert wird. Damit ist der AMD Athlon X4 860K der bislang schnellste Prozessor der Athlon-Familie.

Nun ist der Prozessor auch in unserem Preisvergleich gelistet. Dort wechselt er für knapp über 80 Euro seinen Besitzer, wenngleich er aktuell noch nicht lieferbar ist. Im Vergleich zum AMD A10-7850K spart man damit knapp 50 Euro für die Grafiklösung ein. Das „Kaveri“-Topmodell kostet in unserem Preisvergleich derzeit etwa 136 Euro. Später soll auch ein AMD Athlon X4 840 hinzukommen.

Preise und Verfügbarkeit
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar