1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. AMD FX-9590 im europäischen Einzelhandel aufgetaucht

AMD FX-9590 im europäischen Einzelhandel aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

AMDEigentlich war AMDs 5,0-GHz-Prozessor nur für den OEM-Markt bestimmt, wo er aus Marketing-Sicht sicherlich optimal eingesetzt hätte werden können. Nun scheint der FX-9590 endgültig auch für jedermann in den Einzelhandel zu kommen. Schon zu Beginn des Monats konnte man den 4,7 GHz schnellen Achtkerner, der es im Turbo-Modus auf bis zu 5,0 GHz bringt, bereits vorbestellen. Nun ist der bisher schnellste "Vishera" zudem im europäischen Ausland in den Handel gekommen. Unser Preisvergleich listet die neue AM3+-CPU bei drei polnischen Händlern, die umgerechnet etwa zwischen 765 und 810 Euro haben wollen.

Dass der AMD FX-9590 die "Piledriver"-Architektur der FX-Prozessoren an ihre Grenzen treibt, wird bei der maximalen Leistungsaufnahme deutlich. Diese beziffert die US-Amerikanische Chipschmiede auf satte 220 Watt. Ein solch großer Energiehunger erfordert natürlich auch ein leistungsstarkes Netzteil und stellt gewaltige Anforderung an die Kühlung. AMD empfiehlt deshalb ein Netzteil mit einer Ausgangsleistung von mindestens 1200 Watt und eine Wasserkühlung. Auch das Mainboard mit AM3+-Sockel sollte ausreichend in der Spannungsversorgung und deren Kühlung proportioniert sein.

Wer es nicht ganz so schnell haben will, für den hält AMD mit dem FX-9370 einen nicht ganz so hoch getakteten Ableger parat. Der Basistakt beläuft sich bei diesem Modell auf 4,4 GHz, der Turbo geht hingegen nur auf den Grund-Takt des größeren Bruders hinauf, nämlich auf 4,7 GHz. Ansonsten können aber beide FX-Prozessoren der 9000er-Reihe auf einen 8 MB großen L3- und einen ebenfalls 8 MB starken Level-2-Zwischenspeicher zurückgreifen. Der kleine Bruder des FX-9590 ist allerdings noch nicht im europäischen Ausland gelistet - geschweige denn in Deutschland.

AMD "Vishera" Familie
Modell FX-9590 FX-9370 FX-8350
Preis ab 765 Euro 576 US-Dollar ab 170 Euro
Technische Daten
Architektur Piledriver Piledriver Piledriver
Modellfamilie Vishera Vishera Vishera
Fertigung 32 nm 32 nm 32 nm
CPU-Kerne 4x 2 4x 2 4x 2
Basis-Takt 4,7 GHz 4,4 GHz 4,0 GHz
Turbo-Takt 5 GHz 4,7 GHz 4,2 GHz
L2-Cache 4x 2 MB 4x 2 MB 4x 2 MB
L3-Cache 8 MB 8 MB 8 MB
Max. DDR3 1866 MHz 1866 MHz 1866 MHz
Sockel AM3+ AM3+ AM3+
TDP 220 Watt 220 Watt 125 Watt

Eine Stellungnahme von AMD war bislang noch nicht zu bekommen. Bei vergangenen Gesprächen pochten die US-Amerikaner allerdings darauf, die beiden Topmodelle lediglich an OEM-Partner zu liefern.