> > > > AMD FX-9590 im europäischen Einzelhandel aufgetaucht

AMD FX-9590 im europäischen Einzelhandel aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

AMDEigentlich war AMDs 5,0-GHz-Prozessor nur für den OEM-Markt bestimmt, wo er aus Marketing-Sicht sicherlich optimal eingesetzt hätte werden können. Nun scheint der FX-9590 endgültig auch für jedermann in den Einzelhandel zu kommen. Schon zu Beginn des Monats konnte man den 4,7 GHz schnellen Achtkerner, der es im Turbo-Modus auf bis zu 5,0 GHz bringt, bereits vorbestellen. Nun ist der bisher schnellste "Vishera" zudem im europäischen Ausland in den Handel gekommen. Unser Preisvergleich listet die neue AM3+-CPU bei drei polnischen Händlern, die umgerechnet etwa zwischen 765 und 810 Euro haben wollen.

Dass der AMD FX-9590 die "Piledriver"-Architektur der FX-Prozessoren an ihre Grenzen treibt, wird bei der maximalen Leistungsaufnahme deutlich. Diese beziffert die US-Amerikanische Chipschmiede auf satte 220 Watt. Ein solch großer Energiehunger erfordert natürlich auch ein leistungsstarkes Netzteil und stellt gewaltige Anforderung an die Kühlung. AMD empfiehlt deshalb ein Netzteil mit einer Ausgangsleistung von mindestens 1200 Watt und eine Wasserkühlung. Auch das Mainboard mit AM3+-Sockel sollte ausreichend in der Spannungsversorgung und deren Kühlung proportioniert sein.

Wer es nicht ganz so schnell haben will, für den hält AMD mit dem FX-9370 einen nicht ganz so hoch getakteten Ableger parat. Der Basistakt beläuft sich bei diesem Modell auf 4,4 GHz, der Turbo geht hingegen nur auf den Grund-Takt des größeren Bruders hinauf, nämlich auf 4,7 GHz. Ansonsten können aber beide FX-Prozessoren der 9000er-Reihe auf einen 8 MB großen L3- und einen ebenfalls 8 MB starken Level-2-Zwischenspeicher zurückgreifen. Der kleine Bruder des FX-9590 ist allerdings noch nicht im europäischen Ausland gelistet - geschweige denn in Deutschland.

AMD "Vishera" Familie
Modell FX-9590 FX-9370 FX-8350
Preis ab 765 Euro 576 US-Dollar ab 170 Euro
Technische Daten
Architektur Piledriver Piledriver Piledriver
Modellfamilie Vishera Vishera Vishera
Fertigung 32 nm 32 nm 32 nm
CPU-Kerne 4x 2 4x 2 4x 2
Basis-Takt 4,7 GHz 4,4 GHz 4,0 GHz
Turbo-Takt 5 GHz 4,7 GHz 4,2 GHz
L2-Cache 4x 2 MB 4x 2 MB 4x 2 MB
L3-Cache 8 MB 8 MB 8 MB
Max. DDR3 1866 MHz 1866 MHz 1866 MHz
Sockel AM3+ AM3+ AM3+
TDP 220 Watt 220 Watt 125 Watt

Eine Stellungnahme von AMD war bislang noch nicht zu bekommen. Bei vergangenen Gesprächen pochten die US-Amerikaner allerdings darauf, die beiden Topmodelle lediglich an OEM-Partner zu liefern.

Social Links

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 3047
Wann komm der erste Test ?
Vielleicht geht die CPU ja bis 6 Ghz. :d

Auch ist die Namensgebung marketingtechnisch nicht perfekt gewählt. Ein FX-9970 und dazu dann eine HD 9970 wären doch deutlich besser gewesen.
#6
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2057
Hier gibts noch 7 Stück --> AMD (Piledriver) FX-9590 4.70GHz (5.00GHz Turbo) Socket AM3+ 8-Core Processor - OEM - Aria PC

9370 in Stock --> FD9370FHHKWOF - Amd Fx-series Cpu Fx-9370 X8 4700mhz 16mb Am3 220

Naja die Preise sind ja mometan noch nicht final.
#7
Registriert seit: 09.01.2004

Hauptgefreiter
Beiträge: 130
220 Watt ...lächerlich. Welches Mainboard kann eine solche Leistung Liefern/Garantieren?
Allein die Grundausstattung um diese CPU zu betreiben kostet schon unmengen...dazu ist die CPU selbst noch äußerst Teuer. Bei den Preis würde ich dann gleich zu nem i7 greifen.

Wie sieht die Boxed Version aus, wenn schon Wakü empfolen wird?
Welche vCore wird da gefahren? 2.x V? Wahrscheinlich bekommt man damit auch einen FX-8350 auf 5Ghz und 220W TDP

Leider keine Ente, da ja auf der Website von Amd das Teil auch schon mit 220W gelistet ist.

#8
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Also ich hab mir jetzt mal eien Komplett PC bestellt, bin gespannt wie die CPU so geht.:shot:
#9
customavatars/avatar193031_1.gif
Registriert seit: 06.06.2013
Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 286
Natürlich ist der in Polen aufgetaucht, wenn da mal wieder das Gas abgestellt wird oder nicht reicht, kann man ja einfach den PC anschalten. Mit den 220W TDP wirds dann auch schnell schön warm in der Bude. Sehr sozial von AMD.
#10
customavatars/avatar55847_1.gif
Registriert seit: 14.01.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4340
Zitat Schaffe89;20896495
Also ich hab mir jetzt mal eien Komplett PC bestellt, bin gespannt wie die CPU so geht.:shot:


Die CPU schenkst du dann mir und den Rest kannst du behalten. Wie wärs? :d
#11
customavatars/avatar100019_1.gif
Registriert seit: 05.10.2008
AT - NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4966
Zitat Schaffe89;20896495
Also ich hab mir jetzt mal eien Komplett PC bestellt, bin gespannt wie die CPU so geht.:shot:


Neeeeeee oder? :-)
#12
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Klar, so ein tolles angebot mit der Weltweit schnellsten CPU!
#13
customavatars/avatar36116_1.gif
Registriert seit: 01.03.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4118
@Redakteure Hwluxx
AMD FX9590 (5ghz) Review (w/ Gigabyte 990FXA-UD5) « KitGuru

:)
#14
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15046
Zitat Schaffe89;20896909
Klar, so ein tolles angebot mit der Weltweit schnellsten CPU!


Ich denke nicht: AMD FX9590 (5ghz) Review (w/ Gigabyte 990FXA-UD5) « KitGuru :haha::lol:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]

AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G: Raven Ridge kann auch spielen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine gute Alternative, wenn es um einen Alltags- oder Office-Rechner geht: So lautete vor wenigen Tagen das Fazit zu AMDs neuen APUs. Doch wie sich Ryzen 3 2200G und Ryzen 5 2400G schlagen, wenn die Zeit zwischen Word und Chrome mit dem ein oder anderen Spiel überbrückt werden soll, konnte... [mehr]