1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. AMD senkt Prozessor-Preise um bis zu 19 Prozent

AMD senkt Prozessor-Preise um bis zu 19 Prozent

Veröffentlicht am: von

AMDMit dem FX-4350 und dem FX-6350 führte AMD gestern zwei weitere Prozessoren auf „Vishera“-Basis ein. Wohl unter diesem Zuge soll die US-amerikanische Chipschmiede jetzt auch seine Preise angepasst haben. Preissenkungen von 10 bis fast 20 Prozent sind dabei drin. Demnach soll der AMD FX-8320 ab sofort schon für 153 US-Dollar seinen Besitzer wechseln und damit von ehemals 169 US-Dollar um 9,5 Prozent im Preis gefallen sein. Der AMD FX-6300 fällt hingegen von 132 auf nun 112 US-Dollar und auch der FX-4300 ist mit 108 US-Dollar günstiger geworden.

Auch der AMD A8-5600K der A8-5500 und der AMD A6-5400K sind kräftig im Preis gefallen – je nach Modell ist ein Preisverfall von 10 bis 15 Prozent zu haben. Gleiches betrifft die FM1-Modelle A6-3660, A8-3800 und A8-3820. Hier sanken die Preise um zwischen 12 und knapp 19 Prozent. Zu guter Letzt passte AMD den Preis für seinen Phenom II X4 965 Black Edition an. Dieser soll ab sofort nicht mehr mit 91 US-Dollar zu Buche schlagen, sondern fortan schon für 81 US-Dollar erhältlich sein.

cpuworld amd preissenkung cpu q2 2013

Wann die Preissenkungen hier in Deutschland ankommen werden, bleibt abzuwarten.