1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Neue APUs für 2013 - AMDs Richland-Modelle geleakt

Neue APUs für 2013 - AMDs Richland-Modelle geleakt

Veröffentlicht am: von

AMD

Im zweiten Quartal des Jahres will AMD mit Richland neue APUs für das Mainstream-Segment auf den Markt werfen. Der Trinity-Nachfolger wird zwar weiterhin im 32-nm-Verfahren auf Basis der Piledriver-Architektur gefertigt, soll aber zumindest eine deutliche Leistungssteigerung bei sinkendem Verbrauch bieten. Nachdem im alten Jahr noch der Name des Richland-Topmodells bekannt wurde, ist jetzt das gesamte Line-up aufgetaucht.

Das Top-Modell wird der bereits bekannte A10-6800K sein - ein Quad-Core mit integrierter Radeon HD 8670D. Darunter folgen drei weitere Vierkern-Modelle: A8-6600K, A10-6700 und A8-6500. Außerdem wird es zwei Dual-Core-Modelle geben: A6-6400K und A4-6300. Als integrierte GPU dienen bei den Zweikern-Prozessoren die Radeon HD 8470D bzw. die Radeon HD 8370D, bei den Vierkern-Modellen neben der Radeon HD 8670D auch die Radeon HD 8570D. Das K-Kürzel weist jeweils auf einen freien Multiplikator hin.

Abgesehen von den beiden Quad-Core-Modellen A10-6800K und A8-6600K, die eine TDP von 100 Watt haben, werden die Richland-APUs auf 65 Watt TDP kommen. 

AMD-2013-roadmap-635x355

All diesen Modellen könnte allerdings eine eher kurze Lebensdauer vergönnt sein. Schon im zweiten Halbjahr 2013 werden die Kaveri-APUs erwartet, die dann mit Steamroller-Architektur, 28-nm-Fertigung und deutlich gesteigerter IPC aufwarten sollen. 

Das Richland-Line-up im Überblick:

  • A10-6800K Radeon HD 8670D/ Quad Core 100W
  • A8-6600K Radeon HD 8570D/ Quad Core 100W
  • A10-6700 Radeon HD 8670D/ Quad Core 65W
  • A8-6500 Radeon HD 8570D/ Quad Core 65W
  • A6-6400K Radeon HD 8470D/ Dual Core 65W
  • A4-6300 Radeon HD 8370D/ Dual Core 65W