> > > > Ivy-Bridge-Prozessoren im Preisvergleich - teilweise bereits lieferbar

Ivy-Bridge-Prozessoren im Preisvergleich - teilweise bereits lieferbar

Veröffentlicht am: von

intel3Intel fährt mit Ivy-Bridge keine klare Linie - zumindest nicht, wenn es um den Produktlaunch geht. Mainboards mit Z77-Chipsatz durften mit dem Segen von Intel bereits am 8. April präsentiert werden. Gestern nun wurde eine Meldung bekannt, dass die dazugehörigen Prozessoren nicht wie ursprünglich in den Gerüchten vermeldet am 29. April vorgestellt werden sollen, sondern am 23. April.

Ein Blick in unseren Preisvergleich verrät: Einige Händler listen die fünf ersten Ivy-Bridge-Prozessoren bereits. Aufgeführt werden folgende Modelle:

Vergleicht man die Preise der neuen Modelle mit denen der Vorgänger, ist ein leichtes Plus erkennbar. Intel dürfte aber kein Interesse an einer Preissteigerung haben, somit könnte hier der "Early-Adopter"-Preistreiber eine wesentliche Rolle spielen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 02.05.2005
Wölfersheim
Hauptgefreiter
Beiträge: 185
Der 3770 und der 3770K sind aber i7 Prozessoren!

:-)
#2
customavatars/avatar98550_1.gif
Registriert seit: 11.09.2008
Göttingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2800
CSV-Direct hatte gestern schon gelistet bei 1-3 Tage Lieferzeit. Die sind jetzt nicht mehr in der Liste.
#3
Registriert seit: 02.09.2009

Flottillenadmiral
Beiträge: 5929
Zitat Jacques Hoden;18725167
Der 3770 und der 3770K sind aber i7 Prozessoren!

:-)


Ja, mit Ivy-Bridge-Core (statt Sandy Bridge, Westmere oder Nehalem)
#4
customavatars/avatar45825_1.gif
Registriert seit: 25.08.2006
Berlin
[online]-Redakteur
Beiträge: 456
Wer weiß, vll gibt es ja ein Refresh der Apple Produkte am 23.4.? Dann wären die CPUs schon draußen und Intel könnte sie offiziell am 29.4. vorstellen.

Wundert mich übrigens nicht, dass jetzt schon welche im Handel sind, denn bei SB war es doch ähnlich. Die i5 und i7K Prozzis waren auch Wochen vor dem offiziellen Start bei einigen Händlern erhältlich.
#5
customavatars/avatar167178_1.gif
Registriert seit: 28.12.2011

Bootsmann
Beiträge: 691
Die Prozessoren waren ja bei manchen Händlern als Lieferbar gekennzeichnet, z.B. Bei Jacobs Elektronik 48 Stück. Hat irgendwer zugegriffen, und kann berichten ob sie wirklich schon versendet haben? Ich glaub es zwar nicht, aber es könnte ja sein.
#6
Registriert seit: 12.02.2012
Engelskirchen
Obergefreiter
Beiträge: 88
Wann kommen denn die ersten Tests ?
#7
customavatars/avatar45355_1.gif
Registriert seit: 19.08.2006
München
Admiral
Beiträge: 9471
Montag wohl wie es aussieht.
#8
Registriert seit: 11.04.2006
Königswinter
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1283
Sind schon einige laut gh lieferbar (Tower Style ist eigentlich recht seriös):

CPUs/Intel Sockel 1155 mit Codename: Ivy Bridge | Geizhals.at Deutschland
#9
Registriert seit: 18.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 42
Heute habe ich die versandmitteilung per Email gekriegt.

Mein 3770k ist unterwegs :):):):):):):):)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]

AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]