1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. AMD nennt Bulldozer-Preis, schaltet Webseite live

AMD nennt Bulldozer-Preis, schaltet Webseite live

Veröffentlicht am: von

AMDNachdem AMD bereits gestern auf der E3 in Los Angeles das FX-Branding offiziell wiederbeleben ließ, gab man heute den Preis eines kommenden Bulldozer-Prozessors bekannt. Demnach soll der FX-8130P zum Marktstart für rund 320 US-Dollar seinen Besitzer wechseln und in der schwarz-roten Metallbox an den Mann gebracht werden. Ob der FX-8130P zum Start der 8-Kern-CPUs das Topmodell bilden wird, ist nicht bekannt. Gerüchten zufolge soll es auch einen FX-8150 geben. Details zu seinem kommenden Modell rückte AMD allerdings noch nicht heraus. Spekulationen sprechen dem FX-8130P aber 3,8 GHz und einen Turbo-Takt von 4,2 GHz zu. Preislich würde sich der FX-8130P damit gegen einen Intel Core i7-2600K positionieren. Letzteren führt Intel in seiner aktuellen Preisliste für 317 US-Dollar an.

Ob die kommende AMD-CPU mithalten oder seinen Kontrahenten sogar überholen kann, werden wir in spätestens 90 Tagen erfahren. Passend dazu schaltete AMD heute seine FX-Webseite online. Diese findet sich unter diesem Link.

Weiterführende Links: