> > > > AMD Phenom II X6 1090T BE und 1055T im Preisvergleich als lieferbar gelistet

AMD Phenom II X6 1090T BE und 1055T im Preisvergleich als lieferbar gelistet

Veröffentlicht am: von

amd_2009Die Markteinführung der neuen Sechs-Kern-Prozessoren von AMD namens "Phenom II X6" steht kurz bevor. Daran gibt es mittlerweile kaum einen Zweifel, auch wenn die offizielle Seite noch schweigt. In China wanderten bereits einige der Hexa-Core-CPUs über die Ladentheke und nun scheint auch der deutsche Handel mit den neuen AMD-Prozessoren dienen zu können. Ein Blick in unseren Preisvergleich zeigt, dass die Seiten zum Phenom II X6 1055T und der Black Edition 1090T nun schon einige Händlereinträge aufweisen. Der Phenom II X6 1055T mit 2,8 GHz (3,3 GHz Turbo) wird aktuell ab 189,90 Euro angepriesen, während der Phenom II X6 1090T BE mit 3,2 GHz (3,6 GHz Turbo) und freiem Multiplikator ab 279,90 Euro geführt wird. Bei einem Online-Shop sind die beiden CPUs sogar schon als „sofort lieferbar“ markiert.

phenom2x6_preisvergleich_s
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die vor etwa einem Monat aufgetauchten Hinweise auf die Verkaufspreise der CPUs scheinen sich nun zu bestätigen. Listungen bei diversen europäischen Händlern deuteten auf einen Preis von rund 190 Euro für den 1055T und gemittelten 280 Euro für den 1090T hin. Die angeblich offiziellen Preise von 199 US-Dollar respektive 295 US-Dollar passen ebenfalls ins Bild. In wenigen Tagen soll die offizielle Vorstellung der Hexa-Core-CPUs mit dem Codenamen Thuban voraussichtlich erfolgen. Dann dürften weitere Händler dem Beispiel folgen und sich auch ein genaueres Preisgefüge für die Sechskerner ergeben. Für unsere Leser werden wir zu gegebenem Zeitpunkt auch einen Test des AMD Phenom II X6 parat haben.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar40189_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Heaven
Mr. Phenom
Beiträge: 19986
Zitat hillefant;14450277
Der offizielle Launch ist am 27.4., richtig?


Exakt.


daher wundert es mich, dass der eine Shop angeblich schon welche verfügbar hat :confused:
#3
customavatars/avatar52361_1.gif
Registriert seit: 26.11.2006
IT Branche
Vizeadmiral
Beiträge: 6172
War NDA Ende nicht der 26.04 ?
#4
customavatars/avatar40189_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Heaven
Mr. Phenom
Beiträge: 19986
Mir wurde gesagt der 27.04
#5
Registriert seit: 16.04.2004
Deep in the Woods
Bootsmann
Beiträge: 598
Wäre ja nicht das erste mal, beim 940er war es doch ähnlich.
Hatte meine auch damals vorher. :)
#6
Registriert seit: 22.11.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 179
Wann kommen die Boards mit 890FX Chipsatz?
#7
Registriert seit: 22.11.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 179
Wann kommt der 960T, das viel dringender!
#8
customavatars/avatar20196_1.gif
Registriert seit: 03.03.2005
Erde
Admiral
Beiträge: 9940
Der 890FX soll auch am 26. April vorgestellt werden.
#9
customavatars/avatar51592_1.gif
Registriert seit: 15.11.2006
Offenbach
Gefreiter
Beiträge: 58
Zitat ataridelta9;14450416
Exakt.


daher wundert es mich, dass der eine Shop angeblich schon welche verfügbar hat :confused:


Da steht Lieferbar "innerhalb von 1-4 Tagen".
Denke mal, die greifen jetzt ordentlich Bestellungen ab und schicken die Ware dann am 27. raus. ;)
#10
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Es würde mich auch Interessieren, wann der 960T verfügbar ist.
#11
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1158
Am Anfang sollte man eh nicht gleich kaufen erst wenn alle Shops welche anbieten dann passt auch der Preis.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

    Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

  • Intel Core i9-9900K im Test: Acht Kerne mit Luxuszuschlag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach monatelangen Spekulationen und zahlreichen durchgesickerten Informationen hat Intel vor knapp zwei Wochen seine neunte Generation der Core-Prozessoren vorgestellt. Ins Rennen werden mit dem Core i5-9600K, Core i7-9700K und Core i9-9900K zunächst drei Modelle geschickt, die nicht nur... [mehr]

  • Intel mit eigenen Benchmarks zum i9-9900K, i9-9980XE und i9-9900X (5. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Am gestrigen Nachmittag präsentierte Intel die kommenden Produktlinien bei den Desktop-Prozessoren. Besonders interessant sind dabei natürlich die Core-Prozessoren der 9. Generation, die mit dem Core i9-9900K nun auch ein Modell mit acht Kernen und 16 Threads beinhalten. Im November wird es... [mehr]

  • AMD soll Ryzen 7 2800X mit 10 Kernen in Vorbereitung haben

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Auf der spanischen Seite El chapuzas Informatico ist ein Bild aufgetaucht, welches die Cinebench-Ergebnisse eines Ryzen 7 2800X zeigen soll. Derzeit lässt sich die Echtheit des Screenshots nicht bestätigen und bisher sind auch noch keine weiteren Informationen zu einem Ryzen 7 2800X... [mehr]

  • AMD Ryzen 3000: Acht Zen-2-Kerne mit PCIe 4.0 ab Mitte 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN3000-CES19

    Neben der Vorstellung der Radeon Vega 7 als erste Gaming-GPU aus der 7-nm-Fertigung hat AMD eine Vorschau auf die Ryzen-Prozessoren der 3000er-Serie gegeben. Die als Matisse geführten Desktop-Prozessoren werden im Sockel AM4 Platz finden, basieren aber auf der neuen Zen-2-Architektur und bieten... [mehr]

  • Intel Coffee Lake Refresh: Overclocking-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach dem Start der neuen Generation der Intel-Core-Prozessoren stellt sich die Frage, wie es um die Overclocking-Eigenschaften bestellt ist. Erste Ergebnisse lieferte bereits der Test des Core i9-9900K. Doch wie schon in den vergangenen Jahren soll ein umfangreicher Check zeigen, an welchen... [mehr]