> > > > Neues Futter für Sockel 1366: Intel Core i7-930 lieferbar

Neues Futter für Sockel 1366: Intel Core i7-930 lieferbar

Veröffentlicht am: von
intel3

Bereits im vergangenen Oktober berichteten wir über den Intel Core i7-930 für Sockel LGA 1366. Wie die Benennung bereits nahe legt, wird dieser Prozessor etwas über dem altgedienten Intel Core i7-920 angesiedelt. Mit nunmehr 2,8 GHz (133 MHz x 21) ist das neue Bloomfield-Modell etwas höher getaktet als der i7-920, der mit 2,67 GHz läuft. Der Core i7-930 basiert auf dem in 45 nm gefertigten Bloomfield-Kern mit D0-Stepping. Die Turbo-Boost-Funktion kann für eine Takterhöhung auf 3,06 GHz sorgen (mit einem um zwei Stufen angehobenen Multiplikator, also 133 MHz x 23). Den einzelnen Kernen des Quad-Cores stehen je 256 KB L2-Cache zur Seite, 8 MB L3-Cache können sie sich teilen. Die üblichen Bloomfield-Features wie HyperThreading und Triple-Channel-Speicherinterface sind natürlich mit an Bord. Vor dem Einsatz des Core i7-930 empfiehlt sich gegebenenfalls ein BIOS-Update.

Der Core i7-930 kann bereits in der Boxed-Ausführung in unserem Preisvergleich ab 254,82 Euro lieferbar gefunden werden. Damit liegt er momentan ziemlich genau 30 Euro über dem Core i7-920, der ab 224,72 Euro gelistet wird.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4155
Offiziell sollte der 930er morgen (28.2.) lieferbar werden. Jetzt ist er -wie der Preisvergleich zeigt- breit verfügbar. Wie die Situation im Vorfeld war, weiß ich ehrlich gesagt nicht - dass er bereits vereinzelt angeboten wurde, lässt sich unserem Forum ja entnehmen, ob aber schon in der Breite, konnte ich nicht herausfinden.
#5
customavatars/avatar73780_1.gif
Registriert seit: 29.09.2007
56244
aka Smegm4_Troll
Beiträge: 6673
Zitat BulliT;14090636
Bis jetzt aber noch keine \"Perlen\" dabei,eher Gurken ;)


Leider ja - wobei wir das immer im Vergleich zu richtig guten 920ern sehen - die 930er machen ja meist auch die 4,4 GHz, die der Otto-Normal-User eh nicht braucht. :wink:
#6
customavatars/avatar46812_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Hamburg-Havana-Cuba
Flottillenadmiral
Beiträge: 4353
@Druss,
*unterschreib* Wir sind aber auch ein verwöhntes Pack ;)
#7
customavatars/avatar110723_1.gif
Registriert seit: 19.03.2009

Vizeadmiral
Beiträge: 6877
http://www.hardwareluxx.de/community/f168/intel-core-i7-930-wie-neu-vom-22-02-2010-a-694568.html
#8
customavatars/avatar73342_1.gif
Registriert seit: 22.09.2007

Admiral
Beiträge: 21974
Zitat BulliT;14090740
@Druss,
*unterschreib* Wir sind aber auch ein verwöhntes Pack ;)


das könnte am forumsnamen liegen

hardwareluxx ;) nicht hardwarespar ;)

wenn der schnitt der 930er grob die 4ghz marke mit luftkühlung schafft wäre mir persöhnlich das mehr als genug ;)
#9
customavatars/avatar95337_1.gif
Registriert seit: 20.07.2008
Mainz
Leutnant zur See
Beiträge: 1073
Zitat Druss;14090714
...die 930er machen ja meist auch die 4,4 GHz, die der Otto-Normal-User eh nicht braucht. :wink:


die aussage ist schon sehr gewagt!
den 930er will ich erst mal sehen der die 4,4ghz bei vertretbaren spannungen macht.
aktuell ist es sogar schwer mit der 3001A117 batch die 4ghz zu knacken:fresse:
#10
customavatars/avatar120426_1.gif
Registriert seit: 26.09.2009
Vienna
Korvettenkapitän
Beiträge: 2345
wer braucht schon den 22er Multi? :D den kannste sowieso vergessen.. dann noch lieber den 21er oder 23er..
#11
customavatars/avatar24340_1.gif
Registriert seit: 27.06.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2827
Deshalb ist der 930iger ja ganz praktisch, da Multi 21 ohne Turbo...
#12
customavatars/avatar95337_1.gif
Registriert seit: 20.07.2008
Mainz
Leutnant zur See
Beiträge: 1073
Zitat X909;14095199
Deshalb ist der 930iger ja ganz praktisch, da Multi 21 ohne Turbo...


ja, aber wenn er net über 4ghz kommt ist mir der multi schnuppe:motz:
#13
customavatars/avatar24340_1.gif
Registriert seit: 27.06.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2827
Stimmt allerdings ;) 200x21 muss schon drin sein mit guter Kühlung :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Intel Core i9-9900K im Test: Acht Kerne mit Luxuszuschlag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach monatelangen Spekulationen und zahlreichen durchgesickerten Informationen hat Intel vor knapp zwei Wochen seine neunte Generation der Core-Prozessoren vorgestellt. Ins Rennen werden mit dem Core i5-9600K, Core i7-9700K und Core i9-9900K zunächst drei Modelle geschickt, die nicht nur... [mehr]

  • AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

    Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

  • Intel mit eigenen Benchmarks zum i9-9900K, i9-9980XE und i9-9900X (5. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Am gestrigen Nachmittag präsentierte Intel die kommenden Produktlinien bei den Desktop-Prozessoren. Besonders interessant sind dabei natürlich die Core-Prozessoren der 9. Generation, die mit dem Core i9-9900K nun auch ein Modell mit acht Kernen und 16 Threads beinhalten. Im November wird es... [mehr]

  • AMD soll Ryzen 7 2800X mit 10 Kernen in Vorbereitung haben

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Auf der spanischen Seite El chapuzas Informatico ist ein Bild aufgetaucht, welches die Cinebench-Ergebnisse eines Ryzen 7 2800X zeigen soll. Derzeit lässt sich die Echtheit des Screenshots nicht bestätigen und bisher sind auch noch keine weiteren Informationen zu einem Ryzen 7 2800X... [mehr]

  • AMD Ryzen 3000: Acht Zen-2-Kerne mit PCIe 4.0 ab Mitte 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN3000-CES19

    Neben der Vorstellung der Radeon Vega 7 als erste Gaming-GPU aus der 7-nm-Fertigung hat AMD eine Vorschau auf die Ryzen-Prozessoren der 3000er-Serie gegeben. Die als Matisse geführten Desktop-Prozessoren werden im Sockel AM4 Platz finden, basieren aber auf der neuen Zen-2-Architektur und bieten... [mehr]

  • Intel Coffee Lake Refresh: Overclocking-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach dem Start der neuen Generation der Intel-Core-Prozessoren stellt sich die Frage, wie es um die Overclocking-Eigenschaften bestellt ist. Erste Ergebnisse lieferte bereits der Test des Core i9-9900K. Doch wie schon in den vergangenen Jahren soll ein umfangreicher Check zeigen, an welchen... [mehr]