> > > > Intel Core i3 550 steht in den Startlöchern

Intel Core i3 550 steht in den Startlöchern

Veröffentlicht am: von

intel3Im Verlauf des zweiten Quartals sollen wohl so einige neue Prozessoren auf den Markt kommen. Neben dem Intel Core i7 880 (wir berichteten), soll nun auch eine neue "Clarkdale"-CPU in den Dienst gestellt werden. Den Informationen auf Fudzilla.com zufolge soll der Intel Core i3 550 dabei mit einer Taktfrequenz von 3,2 GHz arbeiten und den kleineren Bruder, welcher sich noch mit 2,93 GHz ans Werk macht, als Topmodell der Familie ablösen. Wie gewohnt wird der Zweikerner, welcher dank SMT bis zu vier Threads gleichzeitig abarbeiten kann, bereits im fortschrittlichen 32-nm-Fertigungsverfahren gefertigt und kann auf insgesamt 4096 KB Cache zurückgreifen. Die integrierte GPU bringt es zudem auf 733 MHz. Der Intel Core i3 550 soll bereits im zweiten Quartal 2010 offiziell auf den Markt kommen. Einen näheren Starttermin konnte man allerdings noch nicht nennen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 07.02.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 164
Weiß jemand schon den ungefähren preis der CPU???
#2
Registriert seit: 08.07.2007
Rheinland-Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4984
ich bin mal auf die OC werte gespannt ...
wenn die teile gut mitspielen gibts im sommer dann evtl n upgrade und der e8200 wird in rente geschickt :)
#3
customavatars/avatar26345_1.gif
Registriert seit: 17.08.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 790
wo soll denn der stromverbrauch liegen?
#4
customavatars/avatar42250_1.gif
Registriert seit: 28.06.2006
Mannheim
•••••••
Beiträge: 10630
Zitat Schicksal;14021314
wo soll denn der stromverbrauch liegen?


Dieser wird wohl identisch mit den anderen i3-Prozessoren sein?
#5
customavatars/avatar20196_1.gif
Registriert seit: 03.03.2005
Erde
Admiral
Beiträge: 9940
Zitat Kahos
Weiß jemand schon den ungefähren preis der CPU???


www.geizhals.de - Hardware - CPU - Sockel 1156 - sehen was ein i3 540 kostet.

Wirklich günstige Prozessoren mit neuer Technik kommen wohl erst dann für 1156, wenn 775 nicht mehr weiter Produziert wird. Ein überschaubares Angebot bietet Intel auch nicht mit ihrer 3 Sockel Strategie.
#6
Registriert seit: 13.09.2008
Oben uff'm Speischer
Kapitän zur See
Beiträge: 3080
Wenn das wie so oft bei Intel dann den Preis der anderen Modelle auf die nächst-niedrigere Stufe drückt, bekommt man wohl bald den i3-550 zum jetzigen Preis des i3-540, und den 540er eben dann zum jetzigen Preis des i3-530.

Mehr Leistung für's gleiche Geld ist immer nett.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

Intel vs. AMD, Akt 2: Skylake-X und Kaby-Lake-X im Test gegen Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/7900AUFMACHER

In den letzten Monaten wurde die CPU-Vorherrschaft von Intel gebrochen und den Prozessormarkt durcheinandergewirbelt. Nach dem Ryzen-Tornado blieb Intel nichts anderes über, als mit schnell vorgestellten neuen Multikern-Prozessoren aus der X-Serie auf sich aufmerksam zu machen. Mit dem Core i9... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

Threadripper: AMDs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THREADRIPPER_TEASER

AMD strotzt vor Selbstbewusstsein: Wie lässt es sich sonst erklären, dass man ein Produkt mit einem so coolen Namen ausstattet? Die als "Threadripper" bezeichneten Ryzen-Prozessoren sollen AMD in den Benchmarks an den ersten Rang katapultieren - zumindest in Thread-intensiven Benchmarks. Wir... [mehr]