> > > > Intel bald mit neuen Retail-Verpackungen?

Intel bald mit neuen Retail-Verpackungen?

Veröffentlicht am: von

intel3Nachdem Intel Anfang April seine neuen Produktlogos vorstellte und diese auch einführte (wir berichteten), war es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch die ersten Retail-Verpackungen einem kleinen Face-Lifting unterzogen werden. Wie man nun bei den Kollegen von Akiba in Erfahrung bringen konnte, stehen die neuen Verpackungen wohl kurz vor der offiziellen Einführung. So konnte man zumindest schon einen Intel Core i7 920 in neuem Gewand entdecken. So kommt dort nicht nur das neue Core-i7-Logo zum Einsatz, sondern auch ein Die-Shot, der in der rechten oberen Ecke zu finden ist. An der Größe scheint sich hingegen nichts geändert zu haben. Wann die neuen Verpackungen auch hierzulande zu finden sein werden, bleibt noch abzuwarten. Auch die Retail-Verpackungen anderer Modelle, wie dem aktuellen Flaggschiff, sind noch nicht aufgetaucht. Der Intel Core i7 920 wechselt in unserem Preisvergleich derzeit jedenfalls für etwa 226 Euro seinen Besitzer.

{gallery}/galleries/news/astegmueller/2009/akiba-core-i7-920-neue-verpackung{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 274
Ich frage mich warum die Verpackung für einen Prozessor so groß sein muss. In dem kleinen sichtfenster oben sieht man wie klein der Prozessor ist. Plus Kühler bräuchte man doch nur die Hälfte der Größe.

GO GREEN! xD
#4
customavatars/avatar18050_1.gif
Registriert seit: 17.01.2005
Würzburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 3307
Die Verpackung ist mir gar nicht so wichtig!
Genau, lieber ein bisschen kleiner um Rohstoffe zu sparen.
#5
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 13316
Zitat luno;12626176
Ich frage mich warum die Verpackung für einen Prozessor so groß sein muss. In dem kleinen sichtfenster oben sieht man wie klein der Prozessor ist. Plus Kühler bräuchte man doch nur die Hälfte der Größe.

GO GREEN! xD

Naja, soviel zu groß ist die Packung nun auch wieder nicht...



Es ist halt zu allen Seiten noch nen kleines Polster damit nix beim Transport beschädigt werden kann.

Achja, der Kühler vom i7-9x0 ist noch nen bissel größer ;)
#6
Registriert seit: 10.02.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 6624
Zitat salzCracker;12626122
Ach ich find sie schön! Ma was neues zur Alten^^ Ist das jedoch nicht ein wenig übertrieben, einen Artikel über die Verpackung zu schreiben? xD

Finde es auf der einen Seite auch ein bisschen übertrieben .. "neue Verpackung in Japan aufgetaucht" hat was vom sprichwörtlichen Reissack in China ... auf der andren Seite gabs aber schon oft Fälschungen mit abweichenden Verpackungen ... von daher ist die Meldung ok.

ciao

Alex
#7
customavatars/avatar28425_1.gif
Registriert seit: 13.10.2005
Germany
Stabsgefreiter
Beiträge: 326
Also ich mach die Verpackung auf und nehme die CPU raus und fertig, Verpackung landet dann meist im Schrank. Ist mir also vollkommen egal welche Farbe sie hat oder ob sie nun 2 cm größer oder kleiner ist :)
Habt ihr eure CPU-Verpackung alle in der Glasvitrine oder wie schauts aus?
#8
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Also Intel hat die Verpackungen schon verkleinert:

http://www.abload.de/img/cimg4162ss9t.jpg
#9
customavatars/avatar55960_1.gif
Registriert seit: 15.01.2007
Niedersachsen
Redakteur
Serial-Killer
Beiträge: 13279
Es ist ja normal, dass sich die Verpackungen mit der Zeit in Punkto Form und Farbe verändern. Aber ich persönlich lege da auch wenig Wert drauf. Die Packung selbst packe irgendwo hin, wo ich sie aber nicht gleich sehe, von daher...
#10
customavatars/avatar91136_1.gif
Registriert seit: 08.05.2008
nähe Leer(Ostfriesland)
Leutnant zur See
Beiträge: 1236
also meiner Meinung nach zählen nur die inneren Werte :D
#11
Registriert seit: 17.09.2004
Erde / Deutschland
Flottillenadmiral
Beiträge: 5995
Zitat BloodredSandman;12629608
also meiner Meinung nach zählen nur die inneren Werte :D


Is wie beim Auto: Lieber ein Motor mit Auto, als ein Auto mit Motor:bigok:
#12
customavatars/avatar62443_1.gif
Registriert seit: 19.04.2007
Hamburg Germany
Vizeadmiral
Beiträge: 6146
Die solten lieber mal ein wenig Green werden, ein schlichter Karton mit weniger Umfang würde es auch tun....
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

Intel vs. AMD, Akt 2: Skylake-X und Kaby-Lake-X im Test gegen Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/7900AUFMACHER

In den letzten Monaten wurde die CPU-Vorherrschaft von Intel gebrochen und den Prozessormarkt durcheinandergewirbelt. Nach dem Ryzen-Tornado blieb Intel nichts anderes über, als mit schnell vorgestellten neuen Multikern-Prozessoren aus der X-Serie auf sich aufmerksam zu machen. Mit dem Core i9... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

Threadripper: AMDs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THREADRIPPER_TEASER

AMD strotzt vor Selbstbewusstsein: Wie lässt es sich sonst erklären, dass man ein Produkt mit einem so coolen Namen ausstattet? Die als "Threadripper" bezeichneten Ryzen-Prozessoren sollen AMD in den Benchmarks an den ersten Rang katapultieren - zumindest in Thread-intensiven Benchmarks. Wir... [mehr]