1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Clarkdale-Sample mit 4 GHz bei 0,832 Volt unter Luftkühlung?

Clarkdale-Sample mit 4 GHz bei 0,832 Volt unter Luftkühlung?

Veröffentlicht am: von

intel3Im Forum von Coolaler - einem bekannten asiatischen Overclocker - sind einige Bilder und CPUz-Screenshots eines Clarkdale-Samples von Intel aufgetaucht. Der Clarkdale ist Intels erste Dual-Core-CPU im 32-nm-Herstellungsprozess und soll vermutlich im ersten Quartal 2010 den Markt erreichen. Laut dem Foren-Eintrag von Coolaler, konnte ein Engineering Sample (ES), welches werkseitig mit 3,07 GHz taktete, auf luftgekühlte 4 GHz Taktfrequenz gebracht werden. Wie der Screenshot zeigt, lag die CPU-Spannung für diesen Takt bei lediglich 0,832 Volt, was ein unglaublich geringer Wert für solch eine Taktfrequenz wäre. Man kann zwar davon ausgehen, dass die 32-nm-CPUs eine geringere Betriebsspannung benötigen werden als ihre Vorgänger, doch ein so extremer Unterschied ist eher unwahrscheinlich. Vermutlich liegt hier ein einfacher Auslesefehler des Tools vor, was bei frühen Sample-Chips unveröffentlichter Prozessoren durchaus vorkommen kann.
{gallery}/galleries/news/mguensch/coolaler_clarkdale_es_4ghz_0.832v{/gallery}
Wie man den CPUz-Screenshots weiterhin entnehmen kann, verfügt der Clarkdale über je 256 KB L2-Cache pro Kern und einen L3-Cache mit 4 MB. Dank Intels Hyperthreading-Technologie stehen insgesamt vier Threads zur Verfügung, obwohl nur zwei physikalische Kerne vorhanden sind. Der Prozessor passt ebenfalls in den neuen Sockel LGA 1156, den bald die Lynnfield-CPUs populär machen sollen.

Weiterführende Links:

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: