> > > > AMD Phenom II 42 TWKR Black Edition bei eBay gesichtet

AMD Phenom II 42 TWKR Black Edition bei eBay gesichtet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amdVor knapp zwei Wochen konnten wir das Geheimnis um den AMD Phenom II 42 TWKR Black Edition lüften (wir berichteten). Bei den CPUs, von denen es weniger als 100 Stück geben soll, handelt es sich um speziell selektierte AMD-Phenom-II-X4-Prozessoren, die nur ausgewählten Personen und Magazinen zu Testzwecken bereitgestellt wurden und eigentlich nicht für den Verkauf bestimmt waren. Nun tauchte dann doch ein solcher Prozessor beim Online-Auktionshaus eBay auf. Dort will man für das AM3-Modell, welches zudem in einer schicken Verpackung ausgeliefert wird und mit einem gigantischen Overclocking-Potential aufwerten kann, nach 63 Geboten schon 8.100 US-Dollar haben. Der Erlös soll dabei zu 100 Prozent an die Hilfsorganisation Family Eldercare gespendet werden. Die gesamte Aktion läuft noch rund vier Tage und wird leider nur innerhalb der USA verschickt. Ob bislang nur prädestinierte Overclocker und CPU-Liebhaber auf das AMD-Modell geboten haben, sei mal dahingestellt.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (46)

#37
customavatars/avatar91136_1.gif
Registriert seit: 08.05.2008
nähe Leer(Ostfriesland)
Leutnant zur See
Beiträge: 1236
und der wird auch nach Europa ausgeliefert :D =)
#38
Registriert seit: 12.12.2008
Südtirol
Kapitän zur See
Beiträge: 3529
kommt ja auch dem ATI Land ^^
#39
Registriert seit: 22.01.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 877
Weltweite auslieferung könnten den Preis für die CPU nochmal in die höhe schiessen lassen :D
#40
Registriert seit: 12.12.2008
Südtirol
Kapitän zur See
Beiträge: 3529
naja ist ja diesesmal wies aussieht keine spende
#41
customavatars/avatar88793_1.gif
Registriert seit: 06.04.2008
SealBeach
Oberbootsmann
Beiträge: 865
Zitat KlausW;12496762
naja ist ja diesesmal wies aussieht keine spende


hast du dir den text genau durchgelesen?

"You are bidding on a brand new, limited edition AMD Phenom II TWKR Black Edition processor, with part of the proceeds being donated to Hacklab.TO, an open community space bringing together artists, computer programmers, and hardware hackers to create and share projects for the common good. The rest goes to an OCAD educational fund."

es ist eine spende.
geht halt dieses mal nicht an ein altenheim, sondern an eine gemeinnützige einrichtung für künstler, programmierer und hardware hackern.
der großteil geht allerdings an OCAD (Ontario College Of Art and Design).
#42
Registriert seit: 12.12.2008
Südtirol
Kapitän zur See
Beiträge: 3529
hmm das stand am Anfang aber noch defenetiv nicht da, hab ja ich ihn hier verlinkt
#43
customavatars/avatar88793_1.gif
Registriert seit: 06.04.2008
SealBeach
Oberbootsmann
Beiträge: 865
gebt mal bei ebay TWKR als suchbegriff ein.
da erscheinen jetzt noch 3 weitere auktionen, die diesesmal aber garantiert nicht für nen guten zweck sind ;)
#44
customavatars/avatar58139_1.gif
Registriert seit: 15.02.2007
127.0.0.1
Kapitänleutnant
Beiträge: 1718
war doch zu erwarten das die für teuer geld verscherbelt werden
#45
customavatars/avatar62957_1.gif
Registriert seit: 29.04.2007
Hamburg
Admiral
Beiträge: 17406
Ärgern wird sich der, der die CPU für 12.000$ ersteigert hat, und nun sieht, wie die anderen für ~1500$ weggehen ;)
#46
Registriert seit: 12.12.2008
Südtirol
Kapitän zur See
Beiträge: 3529
nö wie gesagt es war ja usa only da man nur in usa sowas komplett absetzten kann ihm hat es also 0 cent gekostet ( naja und wegen spassbieter wars sicher auch usa only )
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]

AMD zeigt DOOM auf RYZEN und Vega – CPU-Takt bei 3,6 GHz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD_RYZEN

Nach der Vorschau zu RYZEN im Dezember und der ersten ausführlichen Vorstellung der Vega-Architektur ließ es sich AMD auf der CES 2017 natürlich nicht nehmen, die Hardware in einem gewissen Rahmen auch offiziell auszustellen. Das ausgestellte System ließ natürlich keinen Blick auf die Hardware... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]