> > > > Rätsel um AMD Phenom II TWKR Black Edition bald gelöst

Rätsel um AMD Phenom II TWKR Black Edition bald gelöst

Veröffentlicht am: von

amd_2009 Vor einiger Zeit tauchten Informationen über eine mysteriöse AMD -CPU mit der Bezeichnung Phenom II 42 TWKR Black Edition auf, wir berichteten . Die Quelle dieser News war der Blog von Wallace Santos, dem Geschäftsführer der PC-Schmiede Maingear. Jetzt gibt es einen neuen Blog-Eintrag zum unbekannten AMD-Prozessor. Dort schreibt Santos, dass er einen Test der CPU veröffentlichen werde, den er allerdings, nach Anweisung von AMD, erst nach dem 30. Juni publizieren dürfe. Die verwendete Hardware für den Test soll unter anderem aus dem brandneuen High-End-Board Crosshair III Formula von ASUS, 4-GB-DDR3-RAM mit 1333 MHz von Kingston und einem CoolIT Domino A.L.C. CPU-Kühler bestehen.

Bislang kann Santos nur bestätigen, dass sich die TWKR-CPU besser übertakten lässt als das aktuelle AMD-Flaggschiff, der Phenom II 955 Black Edition. Als kleinen Anreiz gibt es noch einen BIOS-POST-Screenshot, auf dem die CPU-Bezeichnung "AMD Phenom II 42 TWKR Black Edition" zu sehen ist. Leider jedoch ist der Bereich, der die Taktung der CPU angibt unkenntlich gemacht worden.

amd_twkr_biosscreen


Spätestens Anfang Juli dürfte sich also das Geheimnis um den rätselhaften Phenom-II-Prozessor lüften.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (73)

#64
customavatars/avatar76352_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007
Mittelfranken
Flottillenadmiral
Beiträge: 5263
Engineering samples tauchen auch in ebay auf würd mich wundern wenn das bei denen nicht auch so wär. Gewisse leute gibts da immer die illegal kohle machen wollen leider.
Schuld sind aber die die sowas kaufen.
#65
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 13287
Naja, aber Engineering Samples sind tausende im Umlauf bei div. Firmen, wenn da mal nen Mitarbeiter nen paar mitnimmt und verkauft fällt das nicht auf.

Aber bei einer CPU wovon es Weltweit nur ~100stk geben wird fällt das eben sofort auf und derjenige wird dann wohl nie wieder eine CPU von AMD bekommen.
#66
customavatars/avatar58139_1.gif
Registriert seit: 15.02.2007
127.0.0.1
Kapitänleutnant
Beiträge: 1739
am ende ist es genau das geworden was alle dachten
auch wenn's übertrieben klingt, aber da wurde viel wirbel um nix gemacht (nichtmal zwingend von AMD) ... denn so spannend find ich die meldung nihct!
#67
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 13287
Und nun weiß man wofür die "42" steht....
Zitat
Taking a closer look at the AMD Phenom II TWKR Black Edition Processor we see that the processor has a part number of 42. We contacted AMD and they said that they had to give the part a model number and picked 42 as it means 4 cores at 2 GHz.

[CENTER]

[/CENTER]

(Quelle: legitreviews.com)
#68
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
SN
Moderator
Beiträge: 32819
Zitat Chrisch;12345660
Naja, aber Engineering Samples sind tausende im Umlauf bei div. Firmen, wenn da mal nen Mitarbeiter nen paar mitnimmt und verkauft fällt das nicht auf.

Aber bei einer CPU wovon es Weltweit nur ~100stk geben wird fällt das eben sofort auf und derjenige wird dann wohl nie wieder eine CPU von AMD bekommen.


Das fällt aber auch nur dann auf, wenn AMD die CPUs wieder haben will...
Und das ist ja bei ES Modellen idR nicht der Fall, sprich einmal verliehen, verbleiben die dort und es merkt quasi keiner, wenn die CPU in den privat Umlauf gerät.
#69
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 13287
Naja, bei Engineering Samples mag das so sein. Wenn aber eine der TWKR CPUs bei eBay auftaucht wird das auch wohl überall in den
News auftauchen und ich glaube die AMDler lesen auch online nen bissel mit ;)

Ist halt ne sehr begrenzte Stückzahl die da im Umlauf ist bzw kommen wird.
#70
customavatars/avatar20196_1.gif
Registriert seit: 03.03.2005
Erde
Admiral
Beiträge: 9940
Ich habe nie mit geraten, aber mehr als einen X4 @mega übertakten habe ich mir auch nicht vorstellen können.
Ob diese Werbung nun toll ist bezweifel ich. Bekommen doch eh nur User mit die sich die Hardware Seiten anschauen und deren Foren besuchen.
#71
customavatars/avatar17459_1.gif
Registriert seit: 06.01.2005
Loch im Popo
Admiral
Beiträge: 19977
naja, über meine 5Ghz und 7Ghz vermutungen haben alle gelacht, und was ist das ?
http://www.pcgameshardware.de/aid,688675/Phenom-II-X4-42-TWKR-Black-Edition-von-AMD-offiziell-vorgestellt-Update/CPU/News/
#72
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 13287
Ähm.. und was ist da?

deine Vermutungen waren: 5Ghz Lukü / 7Ghz Wakü :lol:
#73
customavatars/avatar61294_1.gif
Registriert seit: 01.04.2007
Bad Marienberg / WW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1795
Und das sind mit einem alten Phenom II 955 6,55Ghz unter LN...:D:D
Naja immerhin der Hersteller war richtig... :D

Gruß
Christian
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]