> > > > AMD kleckert nicht, sondern klotzt

AMD kleckert nicht, sondern klotzt

Veröffentlicht am: von

amdIm Rahmen der Feierlichkeiten zum sechsjährigen Geburtstag des Opterons kleckerte AMD nicht, sondern klotzte. Nicht nur gab man bekannt, dass der Istanbul seinem Zeitplan voraus sei, sondern zeigte auch erstmals ein lauffähiges Sample des 12-Kern-Prozessors namens Magny-Cours. Letztgenannter soll nach aktuellem Stand im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommen. Möglich wird diese quasi exponentielle Zunahme der Kerne durch eine Technik namens Die-Bonding, wobei zwei Istanbul-Kerne auf ein Substrat gebannt werden.

magnycours_sample

Damit nicht genug, warf AMD zudem noch einen Blick auf die nähere Zukunft und erklärte, dass man 2011 sowohl den Umstieg auf den 32-nm-Prozess sowie die Bulldozer-Architektur wagen wolle. An technischen Neuerungen soll der Architekturwechsel nicht nur eine Art „Hyperthreading“, sondern auch neue SSE-Befehle namens Advanced Vector Extensions bringen. Paten für diese Entwicklung sind zum einen die Maranello-Plattform als auch der Interlagos-Prozessor, der mit 12 bis 16 Kernen ins Rennen gehen soll.

magnycours_sample2

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar17459_1.gif
Registriert seit: 06.01.2005
in der schönsten Stadt der welt.
Admiral
Beiträge: 20366
naja, mit 4x GF 260GTX sollte das schon gehen !
#9
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5464
Es gibt genug freaks (auch hier im forum) die so eine CPU für Home-PC verwenden, macht euch mal da keine sorgen ;)
#10
Registriert seit: 11.12.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2050
Zitat Gribasu;11899953
Jetz müsste man jeden Kern nur noch USB anschlüssen zuteilen können.
Also einen für die USB Kaffeemaschine ,den USB Toaster etc ,da lohnen sich dann 12 kerne.


:bigok:
#11
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen
Hauptgefreiter
Beiträge: 172
Zitat Sofasurfer;11901026
Ich habe das schonmal gemacht ud ich aknn sagen, dass es echt wirtzig. Wir waren zu viert und jeder hatte 2 Kerne a 3 Ghz. Jedoch ist das mt der Grafik echt buggy.


Kannst du mal beschreiben wie das funktioniert? Würde mich sehr interessieren.
#12
customavatars/avatar38507_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6329
Zitat Radiant;11900011
was hat das ding fuer ne TDP? 1000W?!

Istanbul (6 Kerne) soll ja ähnliche thermische Kenndaten wie Shanghai haben (95 W TDP). Magny Cours sollte man also problemlos in 140-150 W TDP bzw dem entsprechenden ACP Pendant pressen können. Notfalls wird eben die Taktrate etwas gesenkt.

Zitat FB07;11901324
Es gibt genug freaks (auch hier im forum) die so eine CPU für Home-PC verwenden, macht euch mal da keine sorgen ;)

Wobei man nochmal deutlich erwähnen sollte, dass diese Chips nur für Server bestimmt sind. Mehr als 4 Kerne wird man im Client Bereich wohl erst mit 32 nm Strukturen sehen.
#13
Registriert seit: 29.12.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4453
Ich frage mich was Intel da nachwirfen wird.
#14
customavatars/avatar38507_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6329
Magny Cours wird wohl gegen den 8 Kern Nehalem antreten. Was mit 32 nm dann auf uns zu kommt, kann man sowieso nur spekulieren.
#15
customavatars/avatar51870_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006
NULLSIEBENELF
Fregattenkapitän
Beiträge: 3051
Vorallem gibts grad für Gamer kaum Games die wirklich mehr als 2Kerne ansprechen. Was sollen wir dann mit 12? Ist glaub echt rein für den Serverbereich gedacht.
#16
customavatars/avatar17459_1.gif
Registriert seit: 06.01.2005
in der schönsten Stadt der welt.
Admiral
Beiträge: 20366
Crysis 2 wird 24 Cores Brauchen !:xmas:
#17
customavatars/avatar20196_1.gif
Registriert seit: 03.03.2005
Erde
Admiral
Beiträge: 9940
Zitat Se7enair;11902535
Vorallem gibts grad für Gamer kaum Games die wirklich mehr als 2Kerne ansprechen. Was sollen wir dann mit 12? Ist glaub echt rein für den Serverbereich gedacht.


Du musst es nicht glauben, du kannst es wissen. Das Wort Opteron sagt eigentlich schon alle um zu wissen das es sich um eine Server CPU Handelt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Threadripper: AMDs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THREADRIPPER_TEASER

AMD strotzt vor Selbstbewusstsein: Wie lässt es sich sonst erklären, dass man ein Produkt mit einem so coolen Namen ausstattet? Die als "Threadripper" bezeichneten Ryzen-Prozessoren sollen AMD in den Benchmarks an den ersten Rang katapultieren - zumindest in Thread-intensiven Benchmarks. Wir... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel vs. AMD, Akt 2: Skylake-X und Kaby-Lake-X im Test gegen Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/7900AUFMACHER

In den letzten Monaten wurde die CPU-Vorherrschaft von Intel gebrochen und den Prozessormarkt durcheinandergewirbelt. Nach dem Ryzen-Tornado blieb Intel nichts anderes über, als mit schnell vorgestellten neuen Multikern-Prozessoren aus der X-Serie auf sich aufmerksam zu machen. Mit dem Core i9... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]