> > > > Luxus-Editionen des HP Spectre kommen zur Versteigerung

Luxus-Editionen des HP Spectre kommen zur Versteigerung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hp 2015Das neue HP Spectre ist mit seinem ultra-flachen Aufbau und den Kupferakzenten eigentlich schon auffällig genug. Doch noch mehr stechen die beiden Luxus-Editionen ins Auge, die HP für wohltätige Zwecke versteigern lässt.

Das HP Spectre by Tord Boontje wurde vom Designer Tord Bontje entworfen. Grazile Muster sollen regelrecht verträumt wirken. Verziert ist die mitternächtliche blaue Edition mit Kirschblüten, Blumen, einem Pfau und einem Schmetterling. Der Designer setzt dabei nicht nur auf Swarovski-Kristalle, sondern auch 18-karätiges Gold ein.

Auf dieses Edelmetall greift auch die in Los Angeles lebende Juwelendesignerin J. Hannah zurück. Vorder- und Rückseite des HP Spectre by J. Hannah sind aber sogar komplett mit 18-karätigem Gold versehen. Selbst die Tastatur wurde vergoldet. Auch beim (übrigens neu gestaltete) HP-Logo darf das Material nur vom Feinsten sein. Dafür hat eine Diamantsetzer Diamantsteine von Hand eingefügt. Diamanten zieren zudem die Einschalttaste.  

Im Rahmen des Cannes Film Festivals werden die Designer eine limitierte Anzahl an Geräten versteigern. Der Erlös fliest an die Nelson Mandela Foundation. Diese Organisation fördert die Vision von Freiheit und Gleichberechtigung, für die der verstorbene südafrikanische Präsident stand.

Social Links

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar181028_1.gif
Registriert seit: 18.10.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 859
oha...
so etwas kann man ja nur aufgeklappt in eine Vitrine stellen und wenn man es anfassen möchte, dann nur mit Samthandschuhen:D Also reicht doch eigentlich auch Leergehäuse:P

Aber den wohl nicht niedrigen Preis spenden ist super!
#2
customavatars/avatar174125_1.gif
Registriert seit: 07.05.2012
Dortmund
Obergefreiter
Beiträge: 79
Sieht aus als wäre es von einer Teenagerin beklebt worden :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

MacBook Pro mit Touch Bar im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

Die mit dem besonders flachen MacBook eingeführte Änderung hin zum Typ-C-Anschluss führte Apple Ende des vergangenen Jahres in seine vorerst finale Ausführung. Die neuen MacBook Pros werden flacher und setzen ausschließlich auf den neuen Anschluss, der sämtliche Funktionen bieten soll. Neben... [mehr]

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Gute Idee - zu komplizierte Umsetzung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-XG-STATION-2/ASUS_ROG_XG_STATION_2_TEST

Was vor ein paar Jahren nur mit proprietären Anschlüssen realisierbar war, geht dank der hohen Übertragungsraten von Thunderbolt 3 und dem einheitlichen Typ-C-Stecker inzwischen deutlich einfacher: externe Grafikadapter für Notebooks und weniger leistungsstarke Mini-PCs. Dass man aus einem... [mehr]

Acer Swift 7 im Test - Dünn, aber nicht perfekt

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_SWIFT_7

Ins prestigeträchtige Rennen um den Titel für das dünnste Notebook klinkte sich im Spätsommer 2016 auch Acer mit dem Swift 7 ein. Doch nicht nur das gerade einmal 9,98 mm dicke Gehäuse soll Käufer locken, auch Leistung und Laufzeit führt der Hersteller als Pluspunkte an. Ein halbes Jahr nach... [mehr]

Miix 320, Yoga 520 und 720, Tab 4: Lenovo legt Tablets und 2-in-1s nach

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/LENOVO_YOGA_520

Messen besucht Lenovo grundsätzlich mit einem vollen Koffer. Entsprechend geizt man auch auf dem MWC in Barcelona nicht mit Neuheiten. Dabei beschränkt Lenovo sich aber nicht nur auf Smartphones, sondern baut auch sein Angebot an 2-in-1s und Tablets weiter aus. Miix 320, Yoga 520y Yoga 720 und... [mehr]

Porsche Design Book One – Teures 2-in-1 mit Premium-Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/PD_BOOK_ONE

Porsche Design ist vielen sicherlich ein Begriff für seine Stifte, Uhren oder aber auch die Kooperation mit BlackBerry in der Vergangenheit. Bereits im letzten Jahr suchte man sich mit Huawei aber einen neuen Partner im Smartphone-Business und bietet mit der Porsche Design-Version des Huawei Mate... [mehr]