> > > > ASUS startet den Verkauf des Chromebook C200MA

ASUS startet den Verkauf des Chromebook C200MA

Veröffentlicht am: von

asusMit dem C200 bietet ASUS sein erstes Chromebook nun auch in Deutschland an. Wie das Unternehmen mitteilt, sind beide auf der Computex angekündigten Versionen hierzulande verfügbar, die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 249 und 299 Euro.

Im günstigeren Modell (KX002) stehen dem Nutzer 2 GB Arbeitsspeicher und ein 16 GB fassender Flash-Speicher zur Verfügung, in der teureren Variante (KX003) ist es jeweils doppelt so viel Speicher. Die restliche Ausstattung stimmt hingegen überein. Das 11,6 Zoll große Display löst mit den typischen 1.366 x 768 Pixeln auf, beim Prozessor verlässt ASUS sich auf einen 2,16 GHz schnelle Dual-Core-Celeron N2830. Komplettiert wird die Ausstattung von WLAN nach ac-Standard, Bluetooth 4.0, je einem USB-2.0- und -3.0-Port sowie einem HDMI-Ausgang. Für die Ablage von Daten in Googles Cloud-Dienst Drive werden zwei Jahre lang 100 GB kostenlos zur Verfügung gestellt, die Akku mit unbekannter Kapazität soll Laufzeiten von bis zu zehn Stunden ermöglichen.

alles

Bislang listen nur wenige Händler die beiden Versionen des Chromebooks, die Preise entsprechen der Herstellerempfehlung. Noch offen ist, wann das größere Modell C300 mit seinem 13,3 Zoll messenden Display in Deutschland angeboten wird.

Direkte Konkurrenten des C200 sind unter anderem Acers Chromebook C720 ab etwa 230 Euro sowie Samsungs Chromebook Serie 3 ab circa 270 Euro.