> > > > Sony warnt vor der Nutzung des VAIO Fit multi-flip 11A

Sony warnt vor der Nutzung des VAIO Fit multi-flip 11A

Veröffentlicht am: von

sonyIn einer vor wenigen Stunden veröffentlichten Mitteilung warnt Sony vor der Nutzung des VAIO Fit multi-flip 11A. Man habe erfahren, so das Unternehmen, dass sich der fest verbaute Akku des Convertibles überhitzen könne, was in letzter Konsequenz zur Entzündung führen kann.

Da man noch nicht wisse, welche Versionen des 11-Zöllers konkret betroffen sind, habe man sich zu einer generellen Warnung, die alle Geräte mit der Seriennummer SVF11N1XXXX betrifft, entschlossen. Betroffene sollen bis auf weiteres auf die Nutzung verzichten und das Ladegerät nicht anschließen. In den kommenden Tagen sollen alle Besitzer des Notebooks kontaktiert werden, weltweit sollen rund 25.000 Exemplare verkauft worden sein. Bis dahin soll auch ein Austauschprogramm ausgearbeitet sein, in dessen Rahmen die fehlerhaften Energiespeicher kostenlose gewechselt werden sollen.

Nach eigenen Angaben stammt der Akku von einem Zulieferer und nicht von Sony selbst. Erst vor knapp zwei Wochen musste Lenovo einen Rückruf starten, betroffen waren hier etwa 150.000 defekte Akkus.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar136949_1.gif
Registriert seit: 07.07.2010
On the Moon
Bootsmann
Beiträge: 512
Das hat Sony ja gerade noch fehlt. Die Vaio-Sparte ist ja schon ein Sorgenking. Eine Rückrufaktion macht das nicht besser. Dabei bauen sie eigentlich ganz nette Geräte. In letzter Zeit waren sie mir persönlich jedoch zu sehr auf Design und zu wenig auf Funktion ausgerichtet. Ein Beispiel ist das Vaio Pro 13, welches wie ein Entenschwanz wackelt beim Arbeiten oder in der Non-Touch-Version mit einer riesen Lücke zwischen Display und Bezel daherkommt.

Schade drum!
#2
Registriert seit: 31.07.2012

Vizeadmiral
Beiträge: 7738
Sony To Exit PC Business By Selling VAIO | TechCrunch

2015 werden bei den VAIOS außerhalb von Japan die Lampen rausgedreht!
#3
Registriert seit: 07.09.2009

Bootsmann
Beiträge: 517
Danke für die News. Mich hats erwischt. Sony kontaktiert mich in den näcshten 24h - mal sehen, was sie vorschlagen.
#4
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25338
Schade das man den Zellenlieferant & Typ bei solchen Meldungen nie erfährt. :(
#5
Registriert seit: 18.10.2013

Matrose
Beiträge: 17
mich wundert es eh, wie wenig bei der minderen akkuqualität da draussen passiert. lipos sind und waren schon immer heikel. gerade wenn man mit high-class lipos hantieren muss wie z.b. im modellbau mit extrem hohen C-raten, trennt sich oft ganz schnell der müll von den wirklich guten qualitäten. in der heutigen billig-billig mentalität war es nur eine frage der zeit, bis man auch an diesem kritischen teil anfängt zu sparen.......die quittung kommt jetzt
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Alienware 17 (2017): Massives Gaming-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ALIENWARE_17/ALIENWARE_17_KABYLAKE_PASCAL

Spätestens seit der Vorstellung der mobilen Pascal-Grafikkarten setzen die meisten Notebook-Hersteller alles daran, ihre Geräte kompakter und leichter zu machen. Mit gutem Beispiel ging hier Gigabyte mit seinem Aero 15 voran, welches trotz seiner schlanken Abmessungen über eine gute... [mehr]

Acer Aspire V17 Nitro Black Edition im Test: Acer zündet den Nitro-Nachbrenner

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ACER-ASPIRE-V17-NITRO-BLACK/ACER_ASPIRE_V17_NITRO_BLACK-TEASER

Dass das Acer Aspire V17 Nitro Black Edition das Zeug für ein waschechtes Gaming-Notebook hat, sieht man ihm gar nicht an. Es ist trotz seines großen 17,3-Zoll-Displays vergleichsweise schlank, dünn und optisch sehr schlicht. Im Inneren gibt es aber Hardware, die durchaus dazu in der Lage ist,... [mehr]

Dicker Akku, kompaktes Gehäuse: Das farbenfrohe Gigabyte Aero 15 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-AERO-15/GIGABYTE_AERO_15-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte mit dem Aero 14 ein äußerst kompaktes, aber leistungsstarkes Gaming-Notebook, welches mit seinem kapazitätstarken 94-Wh-Stunden-Akku vor allem mit einer langen Laufleistung punkten konnte. Aus der alten Maxwell-Grafikkarte wurde im Dezember eine flotte... [mehr]

Dell XPS 13 2-in-1 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_XPS_13_9365

Seit der Vorstellung der ersten Generation im Januar 2015 hat sich das XPS 13 mit Infinity Display zu einem der beliebtesten Notebooks seiner Klasse entwickelt. Zwei Jahre später, auf der CES 2017, stellte Dell mit dem XPS 13 2-in-1 einen Ableger vor, der einiges anders macht. Das anders aber... [mehr]

MSI GE62 Apache Pro: Gutes Gaming-Notebook der Mittelklasse mit gehobener...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GE62_7RE-088_APACHE_PRO/MSI_GE62_APACHE_PRO-TEASER

MSI frischt seine einzelnen Modellvarianten immer wieder auf und stellt in diesem Zuge auf die neuesten Hardware-Komponenten um, nimmt kleinere bis größere Änderungen am Gehäuse vor und bessert bei der Software, aber auch den Feature-Umfang regelmäßig nach. Ein Modell der GE62-Serie hatten... [mehr]

Microsoft Surface Laptop läuft bis zu 14,5 Stunden und startet bei 999...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SURFACE_NOTEBOOK_TEASER

Viele Schüler und Studenten nutzen laut Microsoft das Surface Pro – dennoch sei ein Surface Laptop bei vielen Anwendern auf der Wunschliste. Ein Wunsch, den Microsoft nun erfüllen möchte. Nachdem sich das neueste Mitglied der Surface-Familie bereits heute Morgen in einem Leak zeigte, wurde... [mehr]