> > > > Lenovo ruft Notebook-Akkus zurück

Lenovo ruft Notebook-Akkus zurück

Veröffentlicht am: von

lenovoLenovo hat einen weltweiten Rückruf gestartet, von dem die Akkus zahlreicher Notebook-Modelle betroffen sind. Dem Unternehmen zufolge ist es in mindestens zwei Fällen durch Überhitzung zu Beschädigungen der Mobil-Rechner gekommen, Verletzungen von Nutzern habe es jedoch nicht gegeben.

Besitzer der entsprechenden Systeme oder Zusatzakkus sollen mit Hilfe eines Windows-Programms oder anhand der aufgedruckten Seriennummer überprüfen, ob der Rückruf den jeweiligen Akku betrifft. Ist dies der Fall, soll Kontakt mit Lenovo aufgenommen werden. Der Hersteller schickt dann einen neues Exemplar kostenfrei zu, das Entsorgen des alten obliegt jedoch dem Besitzer. Bis zum Eintreffen des neuen Akkus sollen die Notebooks ohne Energiespeicher genutzt werden, um eine Gefährdung auszuschließen. Die vom Rückruf betroffenen Akkus wurden in den folgenden Notebook-Reihen verbaut:

  • ThinkPad T410
  • ThinkPad T420
  • ThinkPad T510
  • ThinkPad W510
  • ThinkPad X100E
  • ThinkPad X120E
  • ThinkPad X200
  • ThinkPad X201
  • ThinkPad X201s
  • Edge 11
  • Edge 13
  • Edge 14

Darüber hinaus sind optionale Akkus mit den folgenden Seriennummern betroffen: 

  • 43R9255
  • 51J0500
  • 57Y4186
  • 57Y4564
  • 57Y4565
  • 57Y4625
  • 57Y4559
  • 43R9254
  • 0A36277

Um wie viele Akkus es sich ingesamt handelt, ist unbekannt.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 31.07.2012

Admiral
Beiträge: 10273
Zwischen Oktober 2010 und April 2011...

Da werden sich einige über einen neuen Akku freuen!
#2
customavatars/avatar182541_1.gif
Registriert seit: 25.11.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1602
Allerdings!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • MSI GS75 Stealth: 17-Zoll-Notebook mit Core i7-8750H und RTX 2080 Max-Q im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GS75_STEALTH_8SG_TEST

    Zur Vorstellung der ersten Coffee-Lake-H-Prozessoren präsentierte MSI im April des vergangenen Jahres mit dem GS65 Stealth Thin einen edlen Alltagsbegleiter, der trotz seiner kompakten Abmessungen und seines leichten Gewichts durchaus für anspruchsvolle Nutzer und Spieler geeignet war,... [mehr]

  • Das sind die neuen Notebooks der CES 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AERO15_DOPPELPACK_TEASER

    Die Consumer Electronics Show in Las Vegas, die im Laufe des Tages ihre Pforten schließen wird, brachte in dieser Woche so einige neue Notebooks nahezu aller großen Hersteller zutage. Vor allem im Bereich der Gaming-Notebooks hat sich dank der neuen Turing-Grafikkarten von NVIDIA aber auch dank... [mehr]

  • Core i9 des MacBook Pro rechnet weiterhin langsamer als Core i7

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

    Seit der letzten Aktualisierung des MacBook Pro bietet Apple beim 15-Zoll-Modell optional auch den Core i9-8950HK mit sechs Rechenkernen an. Kurz nach der Veröffentlichung des MacBook Pro stellten Käufer jedoch fest, dass die CPU nicht mit ihrer vollen Leistung arbeitet. Apple hat dann schnell... [mehr]

  • Apple: Nach Bentgate kommt jetzt Flexgate

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

    Das im Herbst 2016 vorgestellte MacBook Pro kämpft seit seiner Veröffentlichung mit diversen Hardwareproblemen, wie beispielsweise der “Butterfly-Tastatur”. Zudem tauscht der Hersteller bei Modellen, die zwischen Oktober 2016 und Oktober 2017 gebaut wurden, die fehlerhaften Akkus aus. Im... [mehr]

  • XMG Neo 15 und 17: Turing-Update und größerer Bildschirm

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_XMG_NEO15-TEASER

    Im Sommer des letzten Jahres brachte Schenker Technologies mit dem XMG Neo 15 ein sehr schlankes und zugleich schnelles Gaming-Notebook auf den Markt, das sich wenig später in unserem Test als ein sehr gutes Gerät mit nur wenigen Schwächen herausstellte. Ein kleines Novum für die Leipziger war... [mehr]

  • Samsung bringt OLED-Display für Notebooks mit 4K und HDR

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG

    OLEDs haben sich in Smartphones längst etabliert, während die Displaytechnik bei Notebooks oder Monitoren nur selten bis gar nicht zum Einsatz kommt. Dies wird sich jedoch im Verlauf der nächsten Wochen ändern, denn Samsung startet nach eigenen Angaben im Februar die Massenproduktion von... [mehr]