> > > > Computex 2013: Star-Trek-Version des Acer Aspire R7

Computex 2013: Star-Trek-Version des Acer Aspire R7

Veröffentlicht am: von

acer2011Vor etwas mehr als einem Monat stellte Acer in New York seine neueste Notebook-Kreation Aspire R7 vor. Der Clou des 17-Zöllers: Dank des neuen Ezel Hinge-Gelenks kann das Display sehr frei positioniert und damit deutlich näher zum Nutzer geholt werden. Auf diesem Wege soll die Touch-Bedienung wesentlich „natürlicher“ werden. Der Nachteil besteht aber darin, dass Acer das Touchpad hinter die Tastatur befördern und auf eine Handballenauflage verzichten musste, was sich in ersten Versuchen als recht ungewohnt erwies. Hier wird sich aber in längeren Tests zeigen müssen, ob Vor- oder Nachteil der neuen Anordnung überwiegen. Bereits im Vorfeld nutzte Acer dabei den neuesten Star-Trek-Film in einem ersten Teaser als Werbemittel.

Auf der Computex gab es nun die Star-Trek-Version des Aspire R7 hinter Glas zu sehen. Das Notebook, das auch den Best-Choice-Award erhalten hat, ist aber eine auf 25 Stück limitierte Sonderedition. Im Zeitraum vom 14. bis 24. Juni wird Acer eines der Modelle zu einem guten Zweck auf ebay versteigern – die restlichen Exemplare soll es auch langfristig nicht im freien Handel geben. Wirklich spektakulär ist die neue Special-Edition aber nicht, denn das Star-Trek-Motto beschränkt sich am Gerät einzig und allein auf ein Stark-Trek-Logo am Gelenk, das so auch im geschlossenen Zustand zusehen ist. Zusätzlich gibt es aber noch ein Filmposter mit Unterschriften des Casts und weiteren Sonder-Content wie Wallpaper, den Soundtrack und Videos.

Bei der Ausstattung gibt es keine nennenswerten Abweichungen von den normalen Modellen, denn es kommen ein Ivy-Bridge-i5-Prozessor, ein FullHD-Display und eine 500 GB fassende HDD samt 24 GB Flash-Cache zum Einsatz.

Begeisterte Treckies finden die Auktion direkt bei ebay.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1133
Schade das es sich nur auf das Logo beschränkt und nicht mehr darin einfließt, und schade das es nicht so wirklich zu erwerben ist etwas halbherzig wie ich finde.
Allerdings würde mir ein Tablet mit dem Starfleet Delta besser gefallen nebst angepassten Android mit LCARS Oberfläche :)
PS: die Ebay Aktion ist weg oder der Link falsch.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

Alienware 17 (2017): Massives Gaming-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ALIENWARE_17/ALIENWARE_17_KABYLAKE_PASCAL

Spätestens seit der Vorstellung der mobilen Pascal-Grafikkarten setzen die meisten Notebook-Hersteller alles daran, ihre Geräte kompakter und leichter zu machen. Mit gutem Beispiel ging hier Gigabyte mit seinem Aero 15 voran, welches trotz seiner schlanken Abmessungen über eine gute... [mehr]

Dicker Akku, kompaktes Gehäuse: Das farbenfrohe Gigabyte Aero 15 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-AERO-15/GIGABYTE_AERO_15-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte mit dem Aero 14 ein äußerst kompaktes, aber leistungsstarkes Gaming-Notebook, welches mit seinem kapazitätstarken 94-Wh-Stunden-Akku vor allem mit einer langen Laufleistung punkten konnte. Aus der alten Maxwell-Grafikkarte wurde im Dezember eine flotte... [mehr]

Dell XPS 13 2-in-1 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_XPS_13_9365

Seit der Vorstellung der ersten Generation im Januar 2015 hat sich das XPS 13 mit Infinity Display zu einem der beliebtesten Notebooks seiner Klasse entwickelt. Zwei Jahre später, auf der CES 2017, stellte Dell mit dem XPS 13 2-in-1 einen Ableger vor, der einiges anders macht. Das anders aber... [mehr]

MSI GE62 Apache Pro: Gutes Gaming-Notebook der Mittelklasse mit gehobener...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GE62_7RE-088_APACHE_PRO/MSI_GE62_APACHE_PRO-TEASER

MSI frischt seine einzelnen Modellvarianten immer wieder auf und stellt in diesem Zuge auf die neuesten Hardware-Komponenten um, nimmt kleinere bis größere Änderungen am Gehäuse vor und bessert bei der Software, aber auch den Feature-Umfang regelmäßig nach. Ein Modell der GE62-Serie hatten... [mehr]

Microsoft Surface Laptop läuft bis zu 14,5 Stunden und startet bei 999...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SURFACE_NOTEBOOK_TEASER

Viele Schüler und Studenten nutzen laut Microsoft das Surface Pro – dennoch sei ein Surface Laptop bei vielen Anwendern auf der Wunschliste. Ein Wunsch, den Microsoft nun erfüllen möchte. Nachdem sich das neueste Mitglied der Surface-Familie bereits heute Morgen in einem Leak zeigte, wurde... [mehr]