> > > > IFA 2012: Samsung stellt 'Ativ'-Lineup vor

IFA 2012: Samsung stellt 'Ativ'-Lineup vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungAuf der heute beginnenden IFA 2012 (zu allen IFA-News) hat Samsung sein Line-up für Windows (Phone) 8 vorgestellt, das auf den namen ATIV hören wird. Dieses umfasst zwei Tablets mit Tastatur, ein reines Tablet und ein Windows Phone 8 Smartphone. 

Zunächst hat man den ATIVsmart PC vorgestellt. Ein Tablet mit abnehmbarer Keyboard-Dockingstation wie es von ASUS bei der Transformerbook (zur News) schon vor ein paar Stunden und generell mit der Transformer-Serie schon vor einiger Zeit vorgestellt wurde. Das Gerät kommt mit LTE, 3G und WLAN. Zudem hat es einen S-Pen-Stylus, der mit Drucksensitivität in 1024 Stufen kommt. Zusätzlich gibt es ein Keyboard-Dock, das nicht über eigene Hardware verfügt, das ATIV Tab auf den ersten Blick aber wie ein Notebook aussehen lässt. Das Gerät mit 11,6-Zoll-Display wird von einem Intel Atom Prozessor angetrieben und ist nur 9,9 mm dick. Der Arbeitsspeicher wird sich auf 2 GB belaufen, während es die verbaute SSD auf 128 GB bringt. Dabei wiegt es 750 Gramm – mit Keyboard bringt es das Gerät auf 19,9 mm und 1,45 kg. Die Akkulaufzeit wird von Samsung mit 13,5 Stunden angegeben.

Der smart PC Pro ist ein ähnliches Gerät, kann aber mit Core i5-Prozessor, 4 GB an RAM, einer 256 GB fassenden SSD und einem Full-HD-Display aufwarten - soll also wie es der Name schon vermuten lässt, in erster Linie anspruchsvolle Anwender ansprechen. Ob Samsung wie beim Transformer-Pad auf ein IPS-Display setzen wird, können wir aktuell noch nicht sagen. Das Gewicht ist mit etwas mehr als 800 Gramm etwas schwerer – und auch die Dicke ist durch die starke Hardware etwas angestiegen – auf 11,89 mm.

Als drittes Gerät gibt Samsung das ATIV Tab frei. Das Windows RT Tablet ist nur 8,9 mm dick, 570 Gramm schwer und kommt mit Microsoft Office vorinstalliert (was allerdings bei allen Windows RT-Geräten der Fall sein wird). Ein 8200 mAh starker Akku soll das Gerät lange am Leben halten. Mit USB und miniHDMI-Port ist es auch für Präsentationen oder das Überspielen von Fotos auf den Computer gerüstet.

Ein weiteres Gerät bringt man mit dem ATIV S auf den Markt – bei dem es sich um ein Windows Phone 8 Gerät handelt. Nokia wurde mit der offiziellen Vorstellung des ersten Windows 8-Smartphones also ausgestochen. Das ATIV S kommt mit einem 4,8 Zoll durchmessenden HD Super AMOLED-Display, einer 2300 mAh Batterie, einer 8 MP Kamera und NFC. Die Maße belaufen sich auf 137,2 x 70,5 x 8,7 mm. Samsung legt dabei großen Wert darauf, dass das ATIV S mögichst nahtlos in das Windows 8-Universum eingebunden werden soll - das wird aber vermutlich bei den meisten Windows Phone 8-Geräten der Fall sein.

 Alle News zur IFA 2012 finden sich unter diesem Link.

Social Links

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG XG Station 2: Das Transformer 3 Pro mutiert zum Gaming-System

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-XGSTATION-TRANSFORMER/ASUS_ROG_XG_STATION_2_AUF_T303UA-TEASER

Ein Gerät, welches man für jeden Einsatzzweck nutzen kann – egal ob auf dem Sofa, dem Schreibtisch, im Flugzeug oder im Spielezimmer ist aufgrund der unterschiedlichen Leistungsanforderungen eigentlich nahezu unmöglich. Mit ein paar Tricks kann man aus einem hochmobilen Gerät aber eine echte... [mehr]

5 Jahre ZenBook - Wir blicken auf die Highlights und verlosen ein UX3410

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ASUS_ZENBOOK_TEASER

Advertorial / Anzeige: Gefühlt vergeht die Zeit in der IT-Welt schneller, als sonst irgendwo auf diesem Planeten. Kein Wunder also, dass es sich wie eine halbe Ewigkeit anfühlt, die uns die ZenBooks von ASUS bereits begleiten. Tatsächlich feiern die ultraportablen Begleiter bereits ihren... [mehr]

ASUS ZenBook 3 - schlank und leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZB3_TEASER

Advertorial / Anzeige: Das neue ASUS ZenBook 3 UX390 mit Intel® Core™ i7-Prozessor ist ab sofort im Handel verfügbar und bietet in einem schlanken Gehäuse viel Power, lange Akkulaufzeiten und ein hochauflösendes Display. Möglich wird das durch ausgeklügeltes Engineering von ASUS und die... [mehr]

XMG U717 Ultimate im Test: Mit 120 Hz und GeForce GTX 1080 zur...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/XMG-U717-ULTIMATE/XMG_U717_ULTIMATE-TEASER

Ein schneller Prozessor, eine potente Grafikkarte und viel Speicher – das sind längst nicht mehr die einzigen Argumente für die Anschaffung eines neuen Gaming-Laptops. Auch die restliche Hardware hat sich inzwischen den Bedürfnissen der Gamer angepasst. Dazu zählen eine hochwertige Tastatur... [mehr]

ASUS ZenBook UX3410U im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_UX3410U

Erinnert sich jemand an das UX32VD? Mit der im Frühjahr 2012 vorgestellten ZenBook wagte ASUS sich erstmals an die Kombination aus Ultrabook und dedizierter Grafikkarte. Fünf Jahre und einige Nachfolger später steht nun das ZenBook UX3410U bereit. Wahlweise wieder mit NVIDIA-GPU ausgestattet,... [mehr]

Intel Core i7-7700HQ und GeForce GTX 1050 im Test – das leistet das ASUS ROG...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-ROG-STRIX-GL753VD/ASUS_ROG_STRIX_GL753VD-TEASER

Die diesjährige CES in Las Vegas ist schon vor ihrem eigentlichen Start am kommenden Donnerstag vollgepackt mit Neuigkeiten bis oben hin. Während Intel seine neuen Kaby-Lake-Prozessoren endlich auch in leistungsfähige Gaming-Notebooks packt und in den Desktop zusammen mit einem überarbeiteten... [mehr]