> > > > CeBIT 2012: Schenker Notebooks U701 im Hands-on

CeBIT 2012: Schenker Notebooks U701 im Hands-on

Veröffentlicht am: von

Schenker LogoSchenker Notebooks nutzt die CeBIT in diesem Jahr um sein neues High-Performance Notebook XMG U701 Ultra vorzustellen. Das bereits vor einigen Tagen angekündigte 17,3-Zoll-Modell (zu unserer News) basiert auf Intels aktueller Desktop-Plattform und wurde direkt mit Intels heute vorgestelltem Xeon-Prozessor ausgestattet. Entsprechend kommen in dem recht voluminösen Case, das von Clevo stammt, 8 Kerne zum Einsatz, sodass bis zu 16 Threads auf einmal abgearbeitet werden können. Im Zusammenspiel mit der im Messemodell verbauten GeForce GTX 580M sollten so maximale Frameraten auf dem Programm stehen – wirklich mobil ist das Gerät so aber nicht mehr.

Das Case ist in schlichtem Schwarz gehalten und wirkt auf den ersten Blick recht unempfindlich. Als Material nutzt Schenker sowohl beim Deckel als auch beim TopCase Kunststoff. Die Tastatur kann in verschiedenen Farben beleuchtet werden.

Aktuell startet das Schenker Notebooks U701 bei einem Preis von 2349 Euro – dann allerdings mit Intel Core i7-3820. Intels neue Xeon-Prozessoren können noch nicht konfiguriert werden.

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar171099_1.gif
Registriert seit: 06.03.2012
Paderborn
Bootsmann
Beiträge: 723
Was für eine Zielgruppe strebt man bei dem Preis denn an?
#2
customavatars/avatar125689_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 3721
wie schwer ist das teil
#3
customavatars/avatar51854_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006
Magdeburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1923
Wie schon bei FB: Wer nen Xeon braucht, nimmt eine entsprechende Workstation =)
#4
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Vizeadmiral
Beiträge: 7819
Naja wer das geld hat und unbedingt so etwas haben will kann es sich ja kaufen. für die meisten anwendungsbereiche ist es einfach nicht sinnvoll.

Mal zu den Bildern: 7/8 Bildern zeigen Tastatur oder Touchpad. Davon sind 2 auch noch verschwommen. Finde ich jetzt ein wenig zu viel. Zumindest die verschwommenen könnte man mal rausnehmen. Also Bild 2 und 3 z.B. da auf Bild 4 exakt das gleiche nur in scharf gezeigt wird.
#5
customavatars/avatar123969_1.gif
Registriert seit: 25.11.2009
Karlsruhe
Korvettenkapitän
Beiträge: 2487
Ich finde es gut das es so Sonder Lösungen überhaupt gibt :)

Klar kann damit nicht jeder was anfangen - aber es gibt für alles und jeden irgendwo Käufer.
#6
customavatars/avatar123969_1.gif
Registriert seit: 25.11.2009
Karlsruhe
Korvettenkapitän
Beiträge: 2487
edit: Bilder ---> Augenkrebs
#7
customavatars/avatar18548_1.gif
Registriert seit: 27.01.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 5451
Hier gibts genaue Infos zu diesem DTR Notebook:

http://www.hardwareluxx.de/community/f270/17-3-clevo-p270wm-3-high-end-dtr-sandybridge-e-ivybridge-e-873755.html
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Alienware 17 (2017): Massives Gaming-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ALIENWARE_17/ALIENWARE_17_KABYLAKE_PASCAL

Spätestens seit der Vorstellung der mobilen Pascal-Grafikkarten setzen die meisten Notebook-Hersteller alles daran, ihre Geräte kompakter und leichter zu machen. Mit gutem Beispiel ging hier Gigabyte mit seinem Aero 15 voran, welches trotz seiner schlanken Abmessungen über eine gute... [mehr]

Acer Aspire V17 Nitro Black Edition im Test: Acer zündet den Nitro-Nachbrenner

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ACER-ASPIRE-V17-NITRO-BLACK/ACER_ASPIRE_V17_NITRO_BLACK-TEASER

Dass das Acer Aspire V17 Nitro Black Edition das Zeug für ein waschechtes Gaming-Notebook hat, sieht man ihm gar nicht an. Es ist trotz seines großen 17,3-Zoll-Displays vergleichsweise schlank, dünn und optisch sehr schlicht. Im Inneren gibt es aber Hardware, die durchaus dazu in der Lage ist,... [mehr]

Dicker Akku, kompaktes Gehäuse: Das farbenfrohe Gigabyte Aero 15 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-AERO-15/GIGABYTE_AERO_15-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte mit dem Aero 14 ein äußerst kompaktes, aber leistungsstarkes Gaming-Notebook, welches mit seinem kapazitätstarken 94-Wh-Stunden-Akku vor allem mit einer langen Laufleistung punkten konnte. Aus der alten Maxwell-Grafikkarte wurde im Dezember eine flotte... [mehr]

Dell XPS 13 2-in-1 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_XPS_13_9365

Seit der Vorstellung der ersten Generation im Januar 2015 hat sich das XPS 13 mit Infinity Display zu einem der beliebtesten Notebooks seiner Klasse entwickelt. Zwei Jahre später, auf der CES 2017, stellte Dell mit dem XPS 13 2-in-1 einen Ableger vor, der einiges anders macht. Das anders aber... [mehr]

MSI GE62 Apache Pro: Gutes Gaming-Notebook der Mittelklasse mit gehobener...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GE62_7RE-088_APACHE_PRO/MSI_GE62_APACHE_PRO-TEASER

MSI frischt seine einzelnen Modellvarianten immer wieder auf und stellt in diesem Zuge auf die neuesten Hardware-Komponenten um, nimmt kleinere bis größere Änderungen am Gehäuse vor und bessert bei der Software, aber auch den Feature-Umfang regelmäßig nach. Ein Modell der GE62-Serie hatten... [mehr]

Microsoft Surface Laptop läuft bis zu 14,5 Stunden und startet bei 999...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SURFACE_NOTEBOOK_TEASER

Viele Schüler und Studenten nutzen laut Microsoft das Surface Pro – dennoch sei ein Surface Laptop bei vielen Anwendern auf der Wunschliste. Ein Wunsch, den Microsoft nun erfüllen möchte. Nachdem sich das neueste Mitglied der Surface-Familie bereits heute Morgen in einem Leak zeigte, wurde... [mehr]