> > > > Technische Daten der aktualisierten MacBook Pros bekannt (Update: verfügbar)

Technische Daten der aktualisierten MacBook Pros bekannt (Update: verfügbar)

Veröffentlicht am: von

apple_logoIn den vergangenen Tagen sind bereits mehrfach Hinweise auf eine Aktualisierung der MacBook Pros aufgetaucht. Zuletzt sollen die ausschließlich durch einen schnelleren Prozessor verbesserten Modelle bereits im Apple-Warensystem aufgetaucht sein. Nun aber meldet sich eine in der Vergangenheit sehr zuverlässige Quelle von 9to5mac - Mr.X. Er gibt Hinweise auf die neuen bzw. aktualisierten Modelle. Bei gleichbleibenden Preisen sind die Prozessoren etwas schneller und der Festplattenspeicher (teilweise) etwas größer geworden. Wann die Apple die Aktualisierung durchführen wird, ist noch nicht bekannt.

13" MacBook Pro:

  • 2,4 GHz Dual-Core Intel Core i5, 4 GB RAM, 500 GB HDD (zuvor 2,3 GHz Dual-Core Intel Core i5 und 320 GB HDD) - 1149 Euro
  • 2,8 GHz Dual-Core Intel Core i7, 4 GB RAM, 750 GB HDD (zuvor 2,7 GHz Dual-Core Intel Core i7 und 500 GB HDD) - 1449 Euro

15" MacBook Pro:

  • 2,2 GHz Quad-Core Intel Core i7, 4 GB RAM, 500 GB HDD (zuvor 2,0 GHz Dual-Core Intel Core i7) - 1749 Euro
  • 2,4 GHz Quad-Core Intel Core i7, 4 GB RAM, 750 GB HDD (zuvor 2,2 GHz Dual-Core Intel Core i7) - 2149 Euro

17" MacBook Pro:

  • 2,4 GHz Quad-Core Intel Core i7, 4 GB RAM, 750 GB HDD (zuvor 2,2 GHz Dual-Core Intel Core i7) - 2499 Euro

Build to Order Konfigurationen:

  • 15" MacBook Pro: 2,5 GHz Quad-Core Intel Core i7 (zuvor 2,3 GHz Quad-Core Intel Core i7) - + 250 Euro
  • 17" MacBook Pro: 2,5 GHz Quad-Core Intel Core i7 (zuvor 2,3 GHz Quad-Core Intel Core i7) - + 250 Euro

Update: Aktualisierte Modelle verfügbar

Die neuen (aktualisierten) MacBook Pros sind ab sofort direkt bei Apple verfügbar. Zusätzlich zu den obigen Updates kommt noch hinzu, dass das MacBook Pro 17" nun mit einer AMD Radeon HD 6770M bestückt ist.

macbook-pro-update-oct2010

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 07.06.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 806
Mh ok schade, dann hoffe ich mal, dass sie 2012 dementsprechend nachbessern!
#11
customavatars/avatar75613_1.gif
Registriert seit: 25.10.2007
Duisburg
Bootsmann
Beiträge: 570
Die neuen MacBookPro's sind ab sofort im Store verfügbar :)!
Ging ja schneller als man dachte. Vllt den Artikel dies bzgl. updaten.
#12
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30743
Done, danke für den Hinweis.
#13
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30743
Fällt mir gerade auf: Hatte das MacBook Pro 17" vorher eine AMD Radeon HD 6750M und nun eine 6770M?
#14
customavatars/avatar69931_1.gif
Registriert seit: 06.08.2007
Euskirchen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1927
grrr jetzt ärgere ich mich doch, Du hast recht !
Jetzt ist tatsächlich ne 6770 drinnen, ich habe noch ne 6750.....
Denke das macht schon etwas aus....
#15
customavatars/avatar148454_1.gif
Registriert seit: 20.01.2011

Leutnant zur See
Beiträge: 1110
Na ja, die 6770 ist trotzdem noch ziemlich schwach auf der Brust. für das Geld wäre ne 6870m schon drin gewesen. Und so viel mehr verbraucht die jetzt auch nicht.
#16
customavatars/avatar7187_1.gif
Registriert seit: 19.09.2003
Marl
Leutnant zur See
Beiträge: 1050
Das so manch User nur aus der Sicht des Macbook Besitzers denkt?! Ich denke bei so einem Update eher an die Leute, welche ein neues MacBook kaufen wollen und dabei frische Hardware kaufen möchten. Diese sind vermutlich eher die angepeilte Zielgruppe.

Ich bin mit meinen vier 2Ghz Kernen des 15´Zoll MacBook Pro Core i7 mehr als gut bedacht.
#17
Registriert seit: 01.07.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 336
Das interessanteste Update hat das "kleine" 15" Modell bekommen. Neben dem 0.2GHz schnelleren Prozessor hat es die Grafikkarte aus dem alten Topmodell (6750M) geerbt, die die ärmliche 6490M ersetzt.

Die restlichen Updates sind wirklich nur gering gehalten.
#18
Registriert seit: 04.12.2003
Rehling
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 490
Weiß jemand welche 2,2GHz QC CPU im kleinsten 15" MBP verbaut wird? Bleiben eigentlich nur 2720QM oder 2670QM übrig.
Hab bislang aber nix dazu gefunden.
#19
Registriert seit: 01.07.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 336
Ich tippe auf den 2670QM, da das der neuere der beiden Prozessoren ist (im September eingeführt, der 2720QM im Januar). Der einzige Unterschied sind 200MHz beim maximalen Turbo, wenn ich das richtig sehe.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sinnvoller Serienzuwachs: Das ASUS ROG Zephyrus M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_M_TEST-TEASER

Das ASUS ROG Zephyrus GX501 war eines der ersten Geräte, das auf den effizienten Max-Q-Grafikchips von NVIDIA aufbaute und damit endgültig den Schlankheits-Wahn im Bereich der Gaming-Notebooks einläutete. Trotz einer Bauhöhe von gerade einmal 17,8 mm und eines leichten Gewichts von nur... [mehr]

Medion Erazer X6805: Attraktives Gamer-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_ERAZER_X6805_TEST-TEASER

Innerhalb der Erazer-Familie von Medion gibt es immer mal wieder spannende Gaming-Notebooks, die vor allem mit einem attraktiven Preis auf sich aufmerksam zu machen versuchen. Eines davon ist das Medion Erazer X6805 mit Intel Core i7-8750H, NVIDIA GeForce GTX 1060, schneller PCIe-SSD,... [mehr]

ASUS ROG Strix Hero II GL504 im Test: Ein wahrer MOBA-Profi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_SCAR2_GL504-TEASER

Pünktlich zur Gamescom 2018 frischte ASUS seine konventionellen Gaming-Notebooks der ROG-Strix-Reihe auf und brachte eine größere 17-Zoll-Variante auf den Markt. Wenig später haben wir ein Testmuster des ROG Strix Hero II erhalten, welches sich vor allem an Spieler von... [mehr]

ASUS ROG G703: Ein High-End-Gaming-Notebook mit Kämpferherz im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_GI703-TEASER

Auch wenn Gaming-Notebooks über die letzten Jahre hinweg von Generation zu Generation kompakter und optisch weniger auffällig gestaltet wurden, so gibt es die richtig dicken High-End-Geräte mit aggressiver Optik noch immer. Das große Volumen macht aber eine starke Kühlung für ein... [mehr]

Kaby Lake-G taucht als Radeon Pro WX Vega M auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_LOGO

Wegen der Kombination aus Core-Prozessor von Intel und der integrierten Grafikeinheit von AMD sind die Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega aus technischer Sicht sicherlich ein Highlight des Jahres. Mit dem Intel NUC Hades Canyon haben wir uns bereits ein Komplettsystem mit dieser Hardware... [mehr]

ASUS TUF Gaming FX504 im Test: Einstiegs-Gaming mit Abstrichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_TUF_GAMING_FX504G-TEASER

In den letzten Wochen hatten wir ausschließlich Gaming-Notebooks der gehobenen Preis- und Leistungsklasse auf dem Prüfstand – bestes Beispiel ist hier das ASUS ROG G703, welches als Desktop-Replacement mit einem Preis von fast 4.500 Euro den absoluten Enthusiasten anspricht. Doch der... [mehr]