> > > > Technische Daten der aktualisierten MacBook Pros bekannt (Update: verfügbar)

Technische Daten der aktualisierten MacBook Pros bekannt (Update: verfügbar)

Veröffentlicht am: von

apple_logoIn den vergangenen Tagen sind bereits mehrfach Hinweise auf eine Aktualisierung der MacBook Pros aufgetaucht. Zuletzt sollen die ausschließlich durch einen schnelleren Prozessor verbesserten Modelle bereits im Apple-Warensystem aufgetaucht sein. Nun aber meldet sich eine in der Vergangenheit sehr zuverlässige Quelle von 9to5mac - Mr.X. Er gibt Hinweise auf die neuen bzw. aktualisierten Modelle. Bei gleichbleibenden Preisen sind die Prozessoren etwas schneller und der Festplattenspeicher (teilweise) etwas größer geworden. Wann die Apple die Aktualisierung durchführen wird, ist noch nicht bekannt.

13" MacBook Pro:

  • 2,4 GHz Dual-Core Intel Core i5, 4 GB RAM, 500 GB HDD (zuvor 2,3 GHz Dual-Core Intel Core i5 und 320 GB HDD) - 1149 Euro
  • 2,8 GHz Dual-Core Intel Core i7, 4 GB RAM, 750 GB HDD (zuvor 2,7 GHz Dual-Core Intel Core i7 und 500 GB HDD) - 1449 Euro

15" MacBook Pro:

  • 2,2 GHz Quad-Core Intel Core i7, 4 GB RAM, 500 GB HDD (zuvor 2,0 GHz Dual-Core Intel Core i7) - 1749 Euro
  • 2,4 GHz Quad-Core Intel Core i7, 4 GB RAM, 750 GB HDD (zuvor 2,2 GHz Dual-Core Intel Core i7) - 2149 Euro

17" MacBook Pro:

  • 2,4 GHz Quad-Core Intel Core i7, 4 GB RAM, 750 GB HDD (zuvor 2,2 GHz Dual-Core Intel Core i7) - 2499 Euro

Build to Order Konfigurationen:

  • 15" MacBook Pro: 2,5 GHz Quad-Core Intel Core i7 (zuvor 2,3 GHz Quad-Core Intel Core i7) - + 250 Euro
  • 17" MacBook Pro: 2,5 GHz Quad-Core Intel Core i7 (zuvor 2,3 GHz Quad-Core Intel Core i7) - + 250 Euro

Update: Aktualisierte Modelle verfügbar

Die neuen (aktualisierten) MacBook Pros sind ab sofort direkt bei Apple verfügbar. Zusätzlich zu den obigen Updates kommt noch hinzu, dass das MacBook Pro 17" nun mit einer AMD Radeon HD 6770M bestückt ist.

macbook-pro-update-oct2010

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 07.06.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 806
Mh ok schade, dann hoffe ich mal, dass sie 2012 dementsprechend nachbessern!
#11
customavatars/avatar75613_1.gif
Registriert seit: 25.10.2007
Duisburg
Bootsmann
Beiträge: 568
Die neuen MacBookPro's sind ab sofort im Store verfügbar :)!
Ging ja schneller als man dachte. Vllt den Artikel dies bzgl. updaten.
#12
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30007
Done, danke für den Hinweis.
#13
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30007
Fällt mir gerade auf: Hatte das MacBook Pro 17" vorher eine AMD Radeon HD 6750M und nun eine 6770M?
#14
customavatars/avatar69931_1.gif
Registriert seit: 06.08.2007
Euskirchen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1917
grrr jetzt ärgere ich mich doch, Du hast recht !
Jetzt ist tatsächlich ne 6770 drinnen, ich habe noch ne 6750.....
Denke das macht schon etwas aus....
#15
customavatars/avatar148454_1.gif
Registriert seit: 20.01.2011

Leutnant zur See
Beiträge: 1062
Na ja, die 6770 ist trotzdem noch ziemlich schwach auf der Brust. für das Geld wäre ne 6870m schon drin gewesen. Und so viel mehr verbraucht die jetzt auch nicht.
#16
customavatars/avatar7187_1.gif
Registriert seit: 19.09.2003
Marl
Leutnant zur See
Beiträge: 1044
Das so manch User nur aus der Sicht des Macbook Besitzers denkt?! Ich denke bei so einem Update eher an die Leute, welche ein neues MacBook kaufen wollen und dabei frische Hardware kaufen möchten. Diese sind vermutlich eher die angepeilte Zielgruppe.

Ich bin mit meinen vier 2Ghz Kernen des 15´Zoll MacBook Pro Core i7 mehr als gut bedacht.
#17
Registriert seit: 01.07.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 336
Das interessanteste Update hat das "kleine" 15" Modell bekommen. Neben dem 0.2GHz schnelleren Prozessor hat es die Grafikkarte aus dem alten Topmodell (6750M) geerbt, die die ärmliche 6490M ersetzt.

Die restlichen Updates sind wirklich nur gering gehalten.
#18
Registriert seit: 04.12.2003
Rehling
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 490
Weiß jemand welche 2,2GHz QC CPU im kleinsten 15" MBP verbaut wird? Bleiben eigentlich nur 2720QM oder 2670QM übrig.
Hab bislang aber nix dazu gefunden.
#19
Registriert seit: 01.07.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 336
Ich tippe auf den 2670QM, da das der neuere der beiden Prozessoren ist (im September eingeführt, der 2720QM im Januar). Der einzige Unterschied sind 200MHz beim maximalen Turbo, wenn ich das richtig sehe.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Medion Erazer X7857: Solides Gaming-Notebook mit nur wenigen Schwächen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MEDION-ERAZER-X7875/MEDION_ERAZER_X7857-TEASER

Auch Medion hat unlängst den Markt der Gaming-Notebooks für sich entdeckt und baut sein Sortiment dahingehend immer weiter aus. Zur diesjährigen Gamescom im August kündigte man mit dem Medion Erazer X7857 ein neues Oberklasse-Modell an, welches sich optisch zwar zurückhält, trotzdem mit... [mehr]

Acer LiquidLoop: Still und dennoch leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER

Advertorial / Anzeige: Für viele gilt es als unüberbrückbarer Gegensatz: Ein leistungsstarkes Notebook, das passiv und damit geräuschlos gekühlt wird. Denn oftmals muss entweder auf Performance verzichtet oder ein Lärm verursachender Lüfter in Kauf genommen werden. Vor allem... [mehr]

Razer Blade Pro mit Core i7-7700HQ und GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/RAZER-BLADE-PRO/RAZER_BLADE_PRO_1060-TEASER

Ob Gaming-Notebook oder Gaming-Smartphone: Razer ist schon lange kein Hersteller mehr, der nur Mäuse und Tastaturen für den ambitionierten PC-Spieler auf den Markt bringt. Nachdem wir vor nicht ganz zwei Jahren mit dem Razer Blade das erste Gaming-Notebook des Herstellers ausführlich auf den... [mehr]

HP ENVY x360: Erstes Notebook mit AMD Ryzen 5 2500U vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HP_ENVY_X360_THUMB

HP hat mit dem ENVY x360 (15-bq101na) ein neues Notebook angekündigt, das vor allem in einem Punkt gegenüber bereits erhältlichen Varianten des ENVY x360 auffällt: Es ist das erste Modell, das den Prozessor AMD Ryzen 5 2500U integriert. Jener Chip nutzt vier Kerne mit 2 GHz Takt bzw. 3,6... [mehr]

Microsoft Surface Pro und Surface Book 2: LTE in diesem, 15 Zoll im nächsten...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_SURFACE_PRO_2017

Microsoft wird seine Surface-Familie in den kommenden Monaten um zumindest zwei Konfigurationen erweitern. Das im Mai vorgestellte Surface Pro der fünften Generation erhält eine zusätzliche Schnittstelle, das erst vor wenigen Tagen präsentierte Surface Book 2 wächst hingegen mit etwas... [mehr]

Gigabyte SabrePro 15W im Test: Mehr als nur ein Gaming-Notebook

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-SABREPRO15/GIGABYTE_SABREPRO15

Ein reines Gaming-Notebook ist das Gigabyte SabrePro 15W eigentlich nicht. Dank flotter Kaby-Lake-CPU und Pascal-Grafik bietet der 15-Zöller mehr als genug Leistung, um die aktuellen Grafikkracher problemlos auf den Bildschirm zu bringen – ob Tastatur und Touchpad auch den Ansprüchen eines... [mehr]