> > > > Kurz vor dem Start - finale Spezifikationen der neuen MacBook Pros

Kurz vor dem Start - finale Spezifikationen der neuen MacBook Pros

Veröffentlicht am: von

macbookpro_logoApples Online-Store ist bereits im Wartungsmodus und dort werden gerade die neuen Produkte, namentlich die aktualisierten MacBook Pros, eingepflegt, da flattern nach den Bilder des 13"-MacBook Pro des gestrigen Tages auch die finalen Spezifikationen der größeren beiden Modelle ein. Bei Mac-TV sind nun Bilder der Verpackungen der 15"- und 17"-MacBook Pros bzw. den darauf abgedruckten Spezifikationen aufgetaucht. Offenbar kommen bei den neuen Modellen die nicht über eine Intel HD Graphics 3000 verfügen nun wieder eine dedizierte Grafikkarten aus dem Hause AMD zum Einsatz. Folgende Modelle dürften also in den kommenden Stunden über den Store erhältlich sein:

MacBook Pro 13":

  • 2,3 GHz Intel Core i5
  • 4 GB 1333 MHz Arbeitsspeicher
  • 320 GB 5400 RPM HDD
  • Intel HD Graphics 3000 mit 384 MB Grafikspeicher
  • Displayauflösung: 1280x800 Pixel
  • 2,7 GHz Intel Core i5
  • 4 GB 1333 MHz Arbeitsspeicher
  • 500 GB 5400 RPM HDD
  • Intel HD Graphics 3000 mit 384 MB Grafikspeicher
  • Displayauflösung: 1280x800 Pixel

MacBook Pro 15":

  • 2,0 GHz Intel Core i7
  • 4 GB 1333 MHz Arbeitsspeicher
  • 500 GB 5400 RPM HDD
  • AMD Radeon HD 6490 mit 256 MB Grafikspeicher
  • Displayauflösung: 1440x900 Pixel
  • 2,2 GHz Intel Core i7
  • 4 GB 1333 MHz Arbeitsspeicher
  • 750 GB 5400 RPM HDD
  • AMD Radeon HD 6750 mit 1 GB Grafikspeicher
  • Displayauflösung: 1440x900 Pixel

MacBook Pro 17":

  • 2,2 GHz Intel Core i7
  • 4 GB 1333 MHz Arbeitsspeicher
  • 750 GB 5400 RPM HDD
  • AMD Radeon HD 6750 mit 1 GB Grafikspeicher
  • Displayauflösung: 1920x1200 Pixel

mbp-leak-mac-tv-1

mbp-leak-mac-tv-2

Zu den Preisen und weiteren Optionen, beispielsweise für matte Displays, gibt es noch keinerlei Informationen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 279
kein sparsamer i3? bei allen 4GB RAM? Find ich komisch. Genauso wie das Gerücht, dass das 13"er ein Laufwerk bekommt.
#2
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat luno;16368320
kein sparsamer i3? bei allen 4GB RAM? Find ich komisch. Genauso wie das Gerücht, dass das 13"er ein Laufwerk bekommt.


das is kein gerücht sondern tatsache, dass es ein LW bekommt :D

so wie ich das mitbekommen habe soll man beim 15er und 17er das LW gegen ne HDD Tauschen können Optional
#3
customavatars/avatar11536_1.gif
Registriert seit: 26.06.2004
Nbg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4345
Also jetzt steht ja alles auf der Seite.
Ich bin ein wenig überrascht über die 7h Akkulaufzeit. War das nicht mehr gewesen?
#4
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat AUK;16368342
Also jetzt steht ja alles auf der Seite.
Ich bin ein wenig überrascht über die 7h Akkulaufzeit. War das nicht mehr gewesen?


ja hab auch iwo was von 11-12h gelesen....naja is es eben weniger geworden :kotz:
#5
customavatars/avatar11536_1.gif
Registriert seit: 26.06.2004
Nbg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4345
Auf deren HP steht aber ich irgendwas von wegen neuen strengeren Testbedingungen und dass die Akkulaufzeit gleich gut geblieben ist, obwohl die Prozessoren ja stärker sind.
#6
customavatars/avatar46501_1.gif
Registriert seit: 03.09.2006
Düsseldorf
Kapitän zur See
Beiträge: 3360
7h WLAN Surfen ist doch ok ;) - mein MB Alu 2008 macht mit Wlan, Surfen und Skype (aktives gespräch) ganz genau 2 Stunden 5min, dann ist es leer.
#7
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Wieso soll er kein LW bekommen? Haben die heutigen doch auch?

4GB Ram ist doch Standard? 8GB wirds doch wohl als Option geben? alles kleinere wäre Blödsinn.

i3 wäre meiner meinung auch Blödsinn, wir reden hier von einem MB Pro... Und wenn du einen ULV i3 meinst --> Die sind zu schwach für OSX
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Gaming-Notebooks im Schlankheits-Wahn: Das ASUS ROG Zephyrus GX501 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-ZEPHYRUS/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_GX501-TEASER

Die Zeit der protzig, dicken und optisch aggressiven Gaming-Notebooks ist endgültig vorbei. Mit NVIDIAs effizienten Max-Q-Grafikkarten werden entsprechende Geräte noch dünner, leichter und vor allem leiser, brauchen sich bei der Leistung aber trotzdem nicht vor den älteren Modellen zu... [mehr]

Huawei MateBook X im Test: Raumfahrt-Technik ist keine Patentlösung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATEBOOK_X

Vor einem Jahr wagte Huawei mit dem MateBook den ersten Ausflug in die Welt der 2-in-1-Devices. Nun folgt mit dem MateBook X das erste reinrassige Notebook. Den Erfolg sollen gleich mehrere Besonderheiten garantieren, darunter der Einsatz einer Weltraum-Technik sowie ein Detail, auf das bislang... [mehr]

Microsoft Surface Laptop im Test: Stoff reicht nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_SURFACE_LAPTOP

Mit dem Surface Laptop feiert Microsoft gleich zwei Premieren. Nicht nur, dass man damit zum ersten Mal ein klassisches Notebook anbietet: Es ist auch der erste Rechner mit Windows 10 S. Doch was im Vorfeld für Neugierde sorgte, entpuppt sich im Test als durch und durch konservative... [mehr]

Aorus GTX 1070 Gaming Box im Test: Mal mehr, mal weniger Grafikpower fürs...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/AORUS-GTX-1070-GAMING-BOX/GIGABYTE_AORUS_GTX_1070_GAMING_BOX_REVIEW-TEASER

Auch wenn der Durchbruch nicht so recht gelingen mag, findet sich Thunderbolt 3 inzwischen auch abseits der Apple-Welt in immer mehr Geräten. Das erlaubt nicht nur den Anschluss schneller, externer SSDs, sondern ermöglicht außerdem den Betrieb externer Grafikkarten. Damit lässt sich aus einem... [mehr]

Convertible im Lesertest: Testet das ASUS ZenBook Flip S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ZENBOOK_FLIP_S_LESERTEST

Im Rahmen der Computex 2017 präsentierte ASUS im Juni mit dem ZenBook Flip S eines der weltweit dünnsten und leichtesten Convertible-Geräte mit Intel® Core™ i7 Prozessor und Windows 10. Während der kompakte 13,3-Zöller erst in diesen Tagen den deutschen Handel erreicht, werden zwei... [mehr]

Acer Aspire 5 im Test: Generationsübergreifender Allrounder

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_ASPIRE_5_TEST

Die Lücke zwischen Gaming-Notebooks und leichten Arbeitsgeräten ist riesig und bietet Platz für mobile Multimedia-PCs in zahlreichen Ausführungen. Mit dem Aspire 5 bietet Acer seit wenigen Wochen einen typischen Vertreter dieser Art an. Die Zahl der verfügbaren Konfigurationen zeigt dabei,... [mehr]