1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzwerk
  8. >
  9. AVM: Neue Labor-Updates für Kabel-Router

AVM: Neue Labor-Updates für Kabel-Router

Veröffentlicht am: von

avmNachdem AVM bereits gestern neue Laborversionen für die FRITZ!Boxen 7490 und 7590 veröffentlicht hat, legt das Unternehmen jetzt nach und bringt auch eine neue Aktualisierung für die FRITZ!Boxen 6660 Cable, 6591 Cable, 6590 Cable sowie 6490 Cable. Wie immer gilt: Wer bereits eine Laborversion installiert hat, sollte das neue Update bereits über die Benutzeroberfläche angezeigt bekommen. Wie auch das gestrige Update konzentriert sich die neue Laborversion auf Fehlerbehebungen und diverse Verbesserungen. 

Unter anderem wurde die VPN-Interoperabilität an DS-Lite/CG-NAT-Anschlüssen verbessert. Des Weiteren ist die Fehlerbehandlung (Retransmit) bei fehlerhaften DNS-Antworten bei DNS over TLS (DoT) optimiert worden. Zudem wird das Symbol "Gesperrt" der Kindersicherung bei bestimmten Einstellungen beim Profil "Gast" nicht mehr falsch angezeigt. Ebenfalls lässt sich jetzt bei Nutzung einer VPN-Verbindung mit einem Smartphone wieder auf das Internet zugreifen.

Auch bei einem Reboot kommt es nun nicht mehr vor, dass alle Priorisierungsregeln - außer der ersten Priorisierungsregel - zu einer Netzwerkanwendung gelöscht werden. Außerdem erhalten alle Gerät am WLAN-Gastzugang des Repeaters nun wieder eine IP-Adresse via DHCP. Ebenfalls scheitert eine VPN-Verbindung mit einer nachgelagerten FRITZ!Box im ATA-Mode nicht mehr. Mit der neuesten Aktualisierung ist die Anzeige von Basisstationen mit versteckter SSID ausgeschlossen. Verbindungsprobleme von WLAN-Geräten mit QCA-Chipsets bei Kanalbandbreiten von 160 MHz (VHT160) sowie Schwierigkeiten bei der Aktivierung des WLAN-Gastzugangs gehören ebenfalls der Vergangenheit an. Auch die Einrichtung zur Nutzung eines vorhandenen Internetzugangs über WLAN funktioniert nun wieder tadellos. 

Der Text für die Einrichtung einer FRITZ!Box als Mesh Repeater wurde zudem verbessert. Außerdem ist die Kennzeichnung einer mehrfachen/überlappenden Rufnummernnutzung durch die internen Anrufbeantworter vereinheitlicht worden. Detailkorrekturen für die neue Funktion “Vermitteln mit IP-Telefonen” halten mit dem neuen Update ebenfalls Einzug in das FRITZ!OS. 

Eine komplette Übersicht aller Neuerungen, Verbesserungen sowie Änderungen der genannten Laborversion findet sich hier.

Preise und Verfügbarkeit
AVM FRITZ!Box 6660 Cable (20002910)
261,40 Euro 239,90 Euro Ab 217,99 EUR


Alles, was man über WLAN wissen muss: Die WLAN-FAQ!

Unsere WLAN - FAQ gibt Dir die Übersicht über alle WLAN-Standards und -Techniken wie WPA, 802.11ad und MIMO. Werde ein WLAN-Profi und mach' dein Heimnetz sicher, schneller und besser erreichbar.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Zahlreiche Angriffe: Deutsche FRITZ!Boxen im Visier von Hackern (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM-FRITZBOX-7590

    Aktuell haben Hacker Besitzer von AVMs FRITZ!Boxen ins Visier genommen. Momentan scheinen sich die Angriffe allerdings leicht identifizieren zu lassen. Diverse Nutzer berichten davon, dass die Übernahmeversuche des eigenen Routers von der IP-Adresse 185.232.52.55 ausgehen. Die Kriminellen... [mehr]

  • Eigenbau NAS ausprobiert: Eine Leidensgeschichte in mehreren Akten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HWLXX_BASTEL_NAS_007_B469A97EF8634D7C9E3695418771349A

    Ein NAS (Network Attached Storage) im Eigenbau ist für einige Nutzer die perfekte Alternative zu den Fertiglösungen von Herstellern wie zum Beispiel Synology, QNAP oder ASUSTOR. Die unzähligen Möglichkeiten der Anpassbarkeit an die eigenen Bedürfnisse und der "volle Zugriff" auf das System... [mehr]

  • Neuer Lesertest: Testet ein Synology-NAS als Heimserver und private Cloud!

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SYNOLOGY_DS218

    In Zusammenarbeit mit Synology suchen wir im Rahmen eines Lesertests ab sofort drei Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die ein brandaktuelles NAS-System inklusive zweier Festplatten des Herstellers als Heimserver und private Cloud bei sich zu Hause ausprobieren wollen und einen... [mehr]

  • AVM FRITZ!Box 7530 AX mit Wi-Fi 6 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FRITZBOX-7530AX

    Mit der FRITZ!Box 7530 AX stellte AVM den ersten DSL-Router für entsprechende Anschlüsse mit Wi-Fi 6 vor. Die FRITZ!Box 6660 Cable mit schnellem Wi-Fi 6 und aktuelle Kabelanschlüsse mit bis zu 1 GBit/s haben wir uns bereits angeschaut. Mit der FRITZ!Box 7530 AX sollen auch... [mehr]

  • Synology DS1621+ im Test: Mit der Kraft des AMD Ryzen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SYNOLOGY-DS1621+

    Die Firma Synology hat mit der Vorstellung der neuen DiskStation DS1621+ erstmals ein NAS im Portfolio, welches mit einem AMD-Ryzen-Prozessor ausgestattet ist. Ob sich die AMD ZEN-Architektur auch im Embedded Segment gegen den Mitbewerber aus dem Hause Intel behaupten kann, wollen wir uns in... [mehr]

  • AVM gibt Supportende von diversen FRITZ!-Repeatern bekannt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

    Bereits im Mai dieses Jahres hat der deutsche Hersteller AVM das Supportende diverser FRITZ!Boxen bekannt gegeben. Des Weiteren kündigte das Unternehmen in jüngster Vergangenheit unter anderem eine neue FRITZ!Box sowie einen Vierfachtaster an. Auch die FRITZ!OS-Version 7.20 mit über 100... [mehr]