1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. ENERMAX kündigt auf der Computex 2021 neue Produkten an

ENERMAX kündigt auf der Computex 2021 neue Produkten an

Veröffentlicht am: von

enermaxENERMAX hat mit dem MAXREVO 2000 ein 2.000-W-Netzteil mit einer Gehäusetiefe von 180 mm vorgestellt. Zusätzlich besitzt das Modell einen patentierten Turbo-Switch-Taster. Dieser ermöglicht die Lüfterdrehzahl auf 3.100 U/min zu regeln. Dadurch kann die Kühlung von kritischen Komponenten laut Hersteller um 10 bis 15 °C erhöht werden. 

Das MAXREVO 2000 verfügt über eine einzelne +12-V-Schiene, die bis zu 166 A liefern kann (zwölf PCI-E-Anschlüsse). Dadurch lassen sich nach Herstellerangaben mindestens vier GeForce-RTX-3090-Grafikkarten betreiben - was jedoch lediglich für Miner interessant sein dürfte. Darüber hinaus wurden beim MAXREVO 2000 ausschließlich japanische 105-°C-Kondensatoren verbaut. Das Netzteil ist 80 PLUS Gold und 80 PLUS Gold 230V EU zertifiziert und liefert unter 115 V eine Ausgangsleistung von 1.600 W, 2.000 unter 230V. Zudem ist die Variable-Semi-Fanless-Control von Enermax verbaut. Alle User sind dadurch in der Lage, die Lüfter konstant laufen zu lassen oder diese erst bei einer Systemlast von 15 oder 30 % zu starten. Das Versetzen der Fans in den Ruhezustand ist ebenfalls möglich. 

In der MARBLEBRON-Netzteilserie veröffentlicht der Hersteller vier weitere Modelle. Sowohl das MARBLEBRON 850 als auch das MARBLEBRON 850 RGB werden in Schwarz und Weiß angeboten. Die Markteinführung beider Modelle ist für Juli 2021 geplant.

Außerdem erweitert ENERMAX seine SquA-RGB-Lüfter-Reihe um die Größen 140 und 180 mm. Diese sind mit einer quadratischen Rahmenbeleuchtung sowie mit einer Hub-Beleuchtungsfunktion ausgestattet worden. Die neuen SquA-RGB-Lüfter sind in den Computergehäusen StarryFort SF50 und StarryKnight SK30 bereits vorinstalliert. Beim StarryFort SF50 handelt es sich um ein Full-Tower-Gehäuse mit zwei 180-mm-SquA-RGB-Lüftern in der Front und einem 140-mm-Lüfter auf der Rückseite. Das StarryKnight SK30 ist hingegen ein Mid-Tower, der mit vier 140-mm-SquA-RGB-Lüftern ausgeliefert wird. Beide Modelle werden im September 2021 veröffentlicht.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Chieftec erweitert Gold Polaris Serie um 850, 1.050 und 1.250 W Modell

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CHIEFTEC-LOGO

    Chieftec hat angekündigt, seine 80PLUS Gold zertifizierte Polaris-Serie um drei Modelle erweitern zu wollen. Die Netzteile mit 850 W sowie 1.050 W sollen bereits im Mai auf den Markt kommen. Das 1.250 W starke Top-Modell ist hingegen für das dritte Quartal 2021 geplant.  Basierend auf... [mehr]

  • ENERMAX kündigt auf der Computex 2021 neue Produkten an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ENERMAX

    ENERMAX hat mit dem MAXREVO 2000 ein 2.000-W-Netzteil mit einer Gehäusetiefe von 180 mm vorgestellt. Zusätzlich besitzt das Modell einen patentierten Turbo-Switch-Taster. Dieser ermöglicht die Lüfterdrehzahl auf 3.100 U/min zu regeln. Dadurch kann die Kühlung von kritischen Komponenten laut... [mehr]