> > > > be quiet! kündigt neue gesleevte Power Cables an

be quiet! kündigt neue gesleevte Power Cables an

Veröffentlicht am: von

be quiet logo 2017Der Netzteilhersteller be quiet! hat neue Power Cables angekündigt. Die Kabel werden vom Hersteller mit einem blickdichten Sleeve ummantelt und sollen vor allem bei einem vorhandenen Seitenfenster im Gehäuse für einen besonderen Blickfang sorgen. Die Power Cables sind laut be quiet! mit zahlreichen Netzteilen des Herstellers kompatibel. Voraussetzung ist dabei natürlich ein Kabel-Management beim Netzteil, um die mitgelieferten Kabel entsprechend austauschen zu können.

Laut Hersteller können die Power Cables beim Dark Power Pro 10 (und neuer), Straight Power 10 (und neuer), Power Zone, Pure Power 9 (und neuer) sowie das SFX L Power eingesetzt werden. Bei der Ummantelung steht zum Start nur die Farbe Schwarz zur Auswahl und auch die Stecker werden in der entsprechenden Farbe hergestellt. Ob zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Farben geplant sind, lässt be quiet! in seiner Pressemitteilung noch offen.

Neben den gewöhnlichen Stromkabeln bietet die Serie der Power Cables auch Kabel mit SATA- oder HDD-Anschlüssen. Somit kann das komplette System auf die Kabel von be quiet! umgerüstet und ein einheitliches Aussehen realisiert werden. Die Auslieferung der Power Cables hat laut dem Hersteller bereits begonnen. Je nach Version kosten die Kabel zwischen 5,90 und 19,90 Euro. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4936
Es gibt keinen HDD Anschluss, ihr meint Molex.
#4
customavatars/avatar9829_1.gif
Registriert seit: 07.03.2004
Aschaffenburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1885
mal schauen was der Preis sagt :)

ansonsten simmer dabei !!
#5
customavatars/avatar129629_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3564
echte Bilder wären schön wenn die Auslieferung denn schon begonnen hat,
Renderbilder sehen immer gut aus
#6
customavatars/avatar25322_1.gif
Registriert seit: 24.07.2005
DE
Kapitän zur See
Beiträge: 3419
Reichlich spät dran. Habe am DPP10 schon seit ner Ewigkeit den Kabelsatz von Bitfenix.
#7
Registriert seit: 29.04.2018

Leutnant zur See
Beiträge: 1119
Die Bitfenix Modcable kommen mir nicht mehr ins Case. Mir sind damals beim PCIe Kabel 1-2 Adern auf dem Stecker geflogen, zum Glück vor dem boot bemerkt. Selbiges dann acuh beim ATX Stecker.

Mich wunderts nur, dass BeQuiet nicht einfach selbst gescheite schicke Kabel für die DPP Reihe mitliefert.
#8
customavatars/avatar54490_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Earth
Fregattenkapitän
Beiträge: 2872
Die Kabellänge wäre interessant!Bei mir fehlen 5 cm.
#9
customavatars/avatar278481_1.gif
Registriert seit: 01.12.2017
NRW
Matrose
Beiträge: 22
Die Längen findet man alle auf der bequiet Seite.
POWER CABLE für Ihren PC von be quiet!
#10
customavatars/avatar54490_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Earth
Fregattenkapitän
Beiträge: 2872
Zitat Beardo;26439518
Die Längen findet man alle auf der bequiet Seite.
POWER CABLE für Ihren PC von be quiet!

Danke :)
#11
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Admiral
Beiträge: 9451
Zitat immortuos;26437896
Die sehen ja bzgl Kabeldurchmesser noch dünner aus als Cablemod...

Astreine Spaghetti's...
#12
customavatars/avatar167854_1.gif
Registriert seit: 09.01.2012
Nordhausen
Hauptgefreiter
Beiträge: 146
Selber Sleeven macht fett, denkt an Nils er will ja schlieslich auch leben :bigok:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!