> > > > Ohne Batman: Neuer Joker-Film kommt in die Kinos

Ohne Batman: Neuer Joker-Film kommt in die Kinos

Veröffentlicht am: von

wanerbros

Bislang hat die US-amerikanische Film- und Fernsehgesellschaft Warner Bros. kaum Aufsehen erregt, wenn es um die neue Verfilmung des Erzfeindes von Batman - dem Joker - ging. Allerdings scheint sich dies jetzt schlagartig zu ändern, denn das Unternehmen hat nun einen finalen Trailer zum Joker-Film veröffentlicht. Allerdings verfolgen die Macher mit Joker einen komplett anderen Ansatz, als bei den zuvor veröffentlichten Verfilmungen. Der Joker soll bereits ab dem 4. Oktober dieses Jahres die Leinwand unsicher machen und scheinbar ist man sich bei Warner Bros. noch recht unsicher darüber, wie der Film vom Publikum angenommen wird. Andernfalls hätte man sicherlich schon weitaus früher mit der Promotion begonnen. 

Zumal sich die Neuverfilmung in Sachen verpflichtete Schauspieler sicherlich nicht verstecken muss. Neben Hochkarätern wie Robert De Niro sind auch die Darsteller Zazie Beetz, Marc Maron, Frances Conroy, Brett Cullen und Joaquin Phoenix mit an Board. Letzterer übernimmt die Rolle des Jokers. Regie führt niemand Geringeres als Todd Phillips.

Insgesamt macht der neue Joker-Trailer zwar einen dramatischen Eindruck, wirkt allerdings auch an manchen Stellen äußert gruselig. Den erfolglosen Komiker Arthur Fleck dabei zu beobachten, wie er immer weiter in den Wahnsinn verfällt und letztendlich zum durchgeknallten Verbrecher Joker wird sowie die Metropole Gotham City wirken auf den Zuschauer weitaus beängstigender als man die Geschehnisse rund um den fiktiven Charakter von der Leinwand gewohnt ist. 

Für Comic-Leser dürfte dies jedoch kein ungewohntes Bild sein. Der wild mordende Psychopath hat schon in dem einen oder anderen DC-Comic durchaus über die Stränge geschlagen und kann mit dem Serienmörder aus dem Marvel-Universum, Cletus Kasady, den die meisten sicherlich eher unter dem Namen Carnage kennen dürften, problemlos mithalten. Allerdings bleibt die Frage offen, ob der neue Joker auch der Mr. J sein wird, von dem sich die typische Superhelden-Zielgruppe angesprochen fühlt. Denkbar wäre jedoch auch, dass Joker ein komplett anderes Publikum erreichen wird. 

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Ohne Batman: Neuer Joker-Film kommt in die Kinos

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sound BlasterX G6 im Test - externer Kopfhörer-Spezialist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SOUNDBLASTER_G6_TEASER

    Der Sound BlasterX G6 strengt sich an, den Klang für Headset-User am PC noch besser zu machen und die omnipräsente OnBoard-Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen. Wie gut das gelingt, klären wir in unserem Kurztest. Es gab Zeiten, da waren Soundkarten, gerade die Sound Blaster-Reihe von... [mehr]

  • Nubert nuPro X-3000 im Test: Klang-Upgrade für den Schreibtisch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUBERT_NUPRO_X3000_TEASER

    Nubert hat seine erfolgreiche Pro-Serie aktualisiert und die neuen Modelle gerade im Bereich der Einstellmöglichkeiten und Konnektivität auf den neuesten Stand gebracht. Dass die neuen Aktivlautsprecher der Schwaben auch noch exzellent klingen sollen, überrascht nicht wirklich. Wie sich die... [mehr]

  • Ikea x Sonos - Die Symfonisk-Lautsprecher im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SYMFONISK_TEASER

    Nach einer langen Vorankündigungsphase können wir die Kooperation von Ikea und Sonos – die neue Symfonisk-Familie – nun endlich auf den Prüfstand stellen. Wie gut der Symfonisk-Regalspeaker und die -Tischlampe klingen und ob es größere Abweichungen zu den bekannten Sonos-Lautsprechern... [mehr]

  • Razer Nari Ultimate im Test: Haptisches Feedback intensiviert das Spiel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_NARI_ULTIMATE_LOGO

    Das Razer Nari Ultimate ist ein besonderes Headset. Denn es verspricht nicht nur 360°-Sound mit THX Spatial Audio, sondern vor allem auch ein intensiveres Spielerlebnis durch haptisches Feedback. Der Sound soll durch haptische Treiber in beiden Ohrmuscheln spürbar werden. Im Test... [mehr]

  • Das Razer-Headset Nari Ultimate lässt die Ohren wackeln (Video-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER

    Razer wird bei Headsets immer kreativer. Nach dem frisurschonenden Ifrit folgt nun mit dem Nari Ultimate der nächste Exot. Die Besonderheit diesmal: Mit Razer HyperSense soll der Sound spürbar werden und der Spieler so noch tiefer ins Spiel eintauchen. Dafür arbeitet Razer mit dem... [mehr]

  • Disney+: Alle Serien und Filme zum Launchday

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DISNEY

    Bald ist es soweit und der neue Streamingdienst Disney+ wird das Licht der Welt erblicken. Der offizielle Startschuss soll am 12. November fallen. Bereits zu Beginn des Jahres zeigte sich Netflix selbstsicher und behauptete, dass Disneys neuer Streamingdienst keine Konkurrenz für die... [mehr]