1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Multimedia
  8. >
  9. Netflix gibt Releasetermin des neuen Breaking-Bad-Films bekannt (Update)

Netflix gibt Releasetermin des neuen Breaking-Bad-Films bekannt (Update)

Veröffentlicht am: von

netflix 100

Nachdem bereits eine Promoaktion der Hauptdarsteller der TV-Serie Breaking Bad für reichlich Ärger unter den Fans sorgte, gibt es nun endlich positive Nachrichten für alle Walter-White-Anhänger: Das Streamingportal Netflix hat jetzt einen Teaser des Films "El Camino: A Breaking Bad Movie" veröffentlicht. Besagter Film soll laut Aussagen von Netflix ab 11. Oktober 2019 über die Plattform erhältlich sein. Leider gibt der Trailer aber kaum Informationen zum neuen Breaking-Bad-Movie bekannt. Jedoch scheint sich die Handlung um Jesse Pinkman zu drehen. Ob Walter White auch mit von der Partie sein wird, ist aktuell nicht bekannt.

Netflix

Die neue Breaking-Bad-Verfilmung wird exklusiv bei Netflix zu sehen sein. Somit ist momentan nicht davon auszugehen, dass der Film in Zukunft anderweitig veröffentlicht werden wird. Die erstmals im Jahr 2008 ausgestrahlte Fernsehserie von Breaking Bad wurde von Sony Pictures Television für den amerikanischen Kabelsender AMC produziert und kam auf insgesamt 62 Folgen, aufgeteilt auf fünf Staffeln. 

Die Krimi-Drama-Fernsehserie handelt vom Chemielehrer Walter White. Nachdem Walter von seiner lebensbedrohlichen Erkrankung erfahren hat, beginnt dieser mit der Produktion von Methamphetamin. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Drogen beabsichtigt der Chemielehrer die enorm teure Behandlung seiner Krankheit zu bezahlen und eine Rücklage für seine Familie zu bilden. Sein ehemaliger Schüler Jesse Pinkman soll ihm dabei gezwungenermaßen helfen. 

Im Lauf der Ausstrahlung der Sendung erhielt Bryan Cranston, der Walter White spielt, insgesamt vier Emmys als bester Hauptdarsteller. Zudem existiert mit der 2015 veröffentlichten Serie Better Call Saul ein Prequel von Breaking Bad. Aktuell lassen sich die Abenteuer des Anwalts Saul Goodman in vier Staffeln erleben, wann Staffel Nummer fünf veröffentlicht wird ist bis dato noch nicht bekannt. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Update:

Nun ist ein erster 3-minütiger Trailer zum Breaking-Bad-Film veröffentlicht worden, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair Virtuoso RGB Wireless XT im Test: Gaming-Headset mit Dolby Atmos

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VIRTUOSO_XT_04

    Zwei Jahre nach dem Vorgängermodell schickt sich das neue Corsair Virtuoso XT an, mit Dolby Atmos und vielfältigen Verbindungsmöglichkeiten den bereits überzeugenden Ahnen zu übertrumpfen. Was das Top-Modell im Portfolio von Corsair so alles zu bieten hat, klären wir in diesem Test. Mit dem... [mehr]

  • Sony löscht zahlreiche gekaufte Filme und Serien von Nutzern

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Wer in den 1990ern im Einzelhandel eine VHS-Kassette gekauft hat, der wusste, dass sich der Inhalt solange anschauen lässt, bis das Magnetband des Abspielmediums das Zeitliche segnet. Bei der Einführung von Datenträgern konnten Besitzer jedoch davon ausgehen, dass diese in der Regel sehr haltbar... [mehr]

  • Creative SXFI Carrier im Test: Atmos-Soundbar mit HDMI 2.1 und sattem Klang

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CREATIVE_SXFI_CARRIER_TEASER

    Soundbars versprechen einen minimalen Platzbedarf, kombiniert mit einer ausgewachsenen Surroundkulisse. Die Creative SXFI Carrier bietet sogar Atmos-Sound und den aktuellsten HDMI-Standard, was sie für Spieler besonders interessant macht. In unserem Test klären wir, wie gut das aktuelle Modell... [mehr]

  • Corsair HS80 RGB Wireless im Test: HS meets Void

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HS80_TEASER

    Das Corsair HS80 RGB Wireless stellt die neue Speerspitze im Midrange-Segment des amerikanischen Anbieters dar. Dabei bedient man sich optisch an der Void-Reihe und stattet das Headset darüber hinaus mit einer umfangreichen Ausstattung wie der Slipstream-Funkverbindung, Dolby Atmos oder... [mehr]

  • ASUS ROG Fusion II 500 im Test: RGB-Gaming-Headset mit Quad-DAC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RUG_FUSIONII_500_100

    Das ASUS ROG Fusion II 500 ist ein reinrassiges Gaming-Headset, das sich mit einem leistungsstarken Quad-DAC, großen Treibern und einer Beam-Forming-Mikrofon-Konfiguration von der Konkurrenz abheben möchte. Ob so viel High-End-Ausstattung am Ende für einen besseren Klang sorgt, werden wir im... [mehr]

  • Disney-Serien verabschieden sich von Prime Video und weiteren Anbietern

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DISNEY_2

    Dass der Streaming-Markt noch in den Kinderschuhen steckt, zeigt allein die Tatsache, dass immer mehr Rechteinhaber ihre eigenen Dienste starten. Allerdings zeigt sich dies auch bei den zahlreichen Serien, die auf dem einen Portal verschwinden, um kurze Zeit später bei einem anderen Anbieter... [mehr]