> > > > Sennheiser HD 660 S: Dynamischer, offener Kopfhörer für 499 Euro

Sennheiser HD 660 S: Dynamischer, offener Kopfhörer für 499 Euro

Veröffentlicht am: von

Sennheiser hat seinen neuen Kopfhörer HD 660 S veröffentlicht. Dieses Modell baut auf dem HD 650 auf, stellt aber eine noch etwas hochwertigere Variante dar. Etwa verspricht der Hersteller dank des selbst entwickelten Schallwandlersystems einen niedrigeren Klirrfaktor. Dafür verwendet Sennheiser ein besonders feines Edelstahl-Gewebe, das die Membran des Lautsprechers überzieht. Die Impedanz des HD 660 S liegt bei 150 Ohm, sodass der Kopfhörer sowohl an mobilen Endgeräten als auch an Hi-Fi-Anlagen einsatzfähig ist. Um die Flexibilität zu unterstreichen, legt Sennheiser dann auch mehrere, abnehmbare Kabel aus OFC-Kupfer bei. Es liegen daher im Lieferumfang neben einem Kabel mit 6,35 mm Stereo-Klinkenstecker auch ein Kabel mit symmetrischem 4,4 mm Pentaconn-Stereo-Stecker sowie ein Adapter von 6,35 mm auf 3,5 mm bei.

Der Kopfhörer deckt einen Frequenzbereich von 10 bis 41.000 Hz ab. Ohne Kabel wiegt der Sennheiser HD 660 S ca. 260 Gramm. Für mehr Tragekomfort ist das Kopfband natürlich gepolstert. Es handelt sich um einen offenen, dynamischen Kopfhörer. Wer Interesse an dem Sennheiser HD 660 S hat, kann kaut Hersteller ab Mitte Oktober zur unverbindlichen Preisempfehlung von 499 Euro im Handel zuschlagen. Wie man am Preis erkennt, visiert Sennheiser mit diesem Modell vor allem anspruchsvollere Musikhörer an.