> > > > Google Chromecast kommt vorerst nicht nach Deutschland

Google Chromecast kommt vorerst nicht nach Deutschland

Veröffentlicht am: von

google-2013In den USA konnte Googles Chromecast in ersten Tests überzeugen, zudem sind schon jetzt Drittanbieterlösungen in Arbeit, die den Funktionsumfang deutlich erweitern sollen. Ob man den kleinen Stick aber auch in Deutschland abseits von Importware wird erwerben können, steht derzeit in den Sternen.

Denn via Twitter teile Google-Sprecher Stefan Keuchel mit, dass es derzeit keine Pläne für einen Vertrieb außerhalb der USA geben würde. Damit wären im Rahmen der Vorstellung vor einer Woche getätigte Aussagen ein Stück weit hinfällig. Google hatte zu diesem Zeitpunkt erklärt, dass Chromecast im Heimatland ab sofort verfügbar sein werde, in anderen Ländern dann in Kürze. Somit können Interessenten den Stick vorerst nur auf anderen Wegen beziehen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar168325_1.gif
Registriert seit: 16.01.2012
Bremen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2303
Und wo kann ich den Stick zum Beispiel bestellen?! Auf den Nexus Store Amerika kann man meiner Meinung nach ja nur mit ner IP aus den USA zugreifen oder? Hat jemand eventuell nen Shop wo man relativ problemlos bestellen kann?
#2
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1369
google selbst (:D) hilft da unglaublich vielfältig und ausführlich
#3
customavatars/avatar168325_1.gif
Registriert seit: 16.01.2012
Bremen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2303
Naja es geht mir mehr um Erfahrungen mit einem Shop. Nen Shop finden schaffe ich selber. Also was manche Leute denke :D
#4
customavatars/avatar24005_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1175
Lieber 'nen kleinen HTPC zusammenbasteln, als ne Hardware von Google zu benutzen.
#5
Registriert seit: 10.12.2009
Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3957
Chromecast sehe ich als HTPC Erweiterung.
Ideal für Youtube und Co, bzw. Chrome Tab sharen.

Meinen HTPC brauche ich nur für 2D und 3D BD Iso.
Für Discs habe ich einen Onkyo BD-SP809.
M2TS Ordnerstrukturen macht der Popcornhour A-200.
Spotify und Co der AVR.

AllinOne hat einfach zuviel Kompromisse.
#6
customavatars/avatar10989_1.gif
Registriert seit: 23.05.2004
Da wo der Pfeffer wächst
Vizeadmiral
Beiträge: 6750
Die Amis haben es in diesem Bereich in jeder Hinsicht immer besser, sowohl was die Veröffentlichung als auch den Preis angeht.

Neues Nexus und Stick schreien nach nen USA Kurzurlaub :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sennheiser GAME ZERO im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/SENNHEISER_GAME_ZERO_TEASER

Der deutsche Traditionshersteller Sennheiser, welcher jedoch nicht primär für den Gaming-Bereich entwickelt, bietet nun genau für diesen Bereich ein neues Headset an. Das GAME ZERO soll durch sein ausgeklügeltes Design und einen sehr guten Klang den professionellen Spieler mit dem richtigen... [mehr]

Creative Sound BlasterX Katana im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CREATIVE_SOUND_BLASTERX_KATANA

Nicht nur im Wohnzimmer kann fehlender Platz einem Sound-System im Wege stehen, auch am Schreibtisch geht es nicht selten eng zu. Mit dem Sound BlasterX Katana will Creative eine Lösung bieten, die guten Klang im kleinen Gehäuse ermöglicht. Doch nicht nur Gamer dürften sich angesprochen... [mehr]

Bragi The Headphone im Test - Lässt den Schall auf Knopfdruck durch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BRAGI_HP_TEASER

Drahtlose Kopfhörer stehen spätestens seit Ende letzten Jahres hoch im Kurs, denn mit der im September vorgestellten iPhone-7-Generation ließ Apple die 3,5-mm-Buchse sterben, viele weitere Hersteller folgten. Damit wurde im Nu ein großer neuer Markt geschaffen, der nun bedient werden will.... [mehr]

Wavemaster TWO Pro im Test - Viel Spaß aus großem Volumen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WAVEMASTER_TWO_PRO_TEASER

Das neuen Stereo-Set Wavemaster TWO Pro soll im Premium-Segment auf dem Schreibtisch verortet werden und nicht nur mit einem erstklassigen Klang, sondern auch mit einer schlichten Optik auf Käuferfang gehen. Wie gut ihm das gelingen wird, klären wir in unserem ausführlichen Test. Die Wavemaster... [mehr]

Creative bringt neue Gaming-Soundkarte Sound BlasterX AE-5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SOUND_BLASTERX_AE-5

Creative Labs hat auf der E3 2017 seine neuen Gaming-Soundkarten der Reihe Sound BlasterX Pro vorgestellt: Die Sound BlasterX AE-5 sind die ersten Soundkarten mit integriertem RGB-Controller. Sie bieten zudem einen Digital-Audio-Wandler der Sorte ESS Sabre mit 32-Bit-/384-kHz und 122 dB. Der... [mehr]

Sonos startet Test der Amazon-Alexa-Integration

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONOS_LOGO

Es gibt schon seit einiger Zeit Gerüchte, laut denen Sonos mit seinen smarten Multiroom-Lautsprecher-Systemen bald auch die Sprachsteuerung Amazon Alexa unterstützen könnte. Jetzt scheint der Zeitpunkt aber immer näher zu rücken. Dabei hat Sonos sich zudem höhere Ziele gesteckt als... [mehr]