NEWS

Thunderbolt 4 und Mini-LED

Philips stellt den 27B1U7903 vor

Portrait des Authors


Philips stellt den 27B1U7903 vor
13

Werbung

Philips hat mit dem 27B1U7903 einen neuen 27 Zoll großen 4K-Mini-LED-Thunderbolt-4-Monitor vorgestellt. Das Display wird laut eigenen Angaben aus nachhaltigen Materialien gefertigt und kommt in einer umweltfreundlichen Verpackung. Der Philips 27B1U7903 ist der erste Monitor des Herstellers, der Thunderbolt 4 verwendet. 

Der 27B1U7903 richtet sich laut dem Unternehmen in erster Linie an professionelle Anwender wie Kameraleute, Coloristen, Fotografen und Grafikdesigner. Die UltraClear-4K-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Pixel soll insbesondere für CAD- und 3D-Grafikanwendungen von Vorteil sein. 

Das IPS-Panel bietet einen Blickwinkel von 178°/178° und kommt mit einer Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung. Der Monitor ist zudem VESA DisplayHDR 1400 zertifiziert. Das bedeutet, dass er eine Spitzenhelligkeit von bis zu 1.400 Nits, einen deutlich höheren Kontrastumfang und einen Farbraum von 1,07 Milliarden Farben bietet.

Zu den weiteren Features zählen unter anderem Quantum Dot und eine Halbleiter-Nanokristalltechnologie, die dafür sorgt, dass Licht in bestimmten Wellenlängen emittiert wird, um lebendige Farben zu erzeugen. Zero Bright Dot eliminiert LCD-Hellpunktdefekte, während SmartUniformity eine gleichmäßige Helligkeit über das gesamte Display ermöglicht. Ein Delta-E-Wert von weniger als eins soll höchste Farbgenauigkeit gewährleisten. 

Ein weiteres Highlight des Philips 27B1U7903 ist das Thunderbolt-4-Protokoll. Dadurch sind Datenübertragungen über ein einziges Kabel sowie eine 90-Watt-Leistung beim Aufladen oder Betreiben von Laptops und vieles mehr möglich. Der PowerSensor soll Energieeinsparungen von bis zu 80 % ermöglichen. 

Der Philips 27B1U7903 ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.299 Euro im Handel erhältlich.

Der Philips 27B1U7903 ist vollgepackt mit hochmodernen, performancesteigernden Funktionen und damit die ideale Wahl für alle Beschäftigten in kreativen Berufen. Er liefert nicht nur atemberaubende Bilder mit extremer Farbgenauigkeit und Liebe zum Detail, sondern auch die Geschwindigkeit, Leistung und Einfachheit der Thunderbolt-4-Technologie", so Xeni Bairaktari, Global Marketing Lead und Senior Brand Manager EU bei MMD Monitors & Displays.

  • Thunderbolt-4-Eingang/Ausgang für Video, Audio, Datenübertragung, Ethernet, Stromversorgung, Daisy Chain und mehr
  • Mini-LED-Display, die größte Anzahl lokaler Dimmzonen in einem 27“ Monitor (2.304 Zonen, im Vergleich zu den üblichen 576 Zonen) 
  • VESA DisplayHDR 1400 zertifiziert für tiefere Schwarztöne und helleres Weiß mit ultrarealistischen Farben, Glanzlichtern und Schatten in Games und Movies
  • UltraClear-4K-Auflösung für extreme Details und Präzision 
  • Vierseitig rahmenloses Design und integriertes Kabelmanagement für einen schlanken, aufgeräumten Gesamtauftritt
Quellen und weitere Links

    Werbung

    KOMMENTARE (13) VGWort