huaweiErst kürzlich tauchten im Netz erste Bilder eines angeblich geplanten Monitors von Huawei namens MateView auf. Nun verdichten sich mit neuen Leaks die Hinweise auf einen baldigen Release. Zudem nennt der Leaker aus China einige Details zum Bildschirm.

Demnach handelt es sich beim MateView um einen Monitor im selten anzutreffenden 3:2-Format mit einer Bildschirmdiagonale von 32 Zoll. Die Auflösung soll indes bei 3.000 x 2.000 Pixeln liegen, die Bildfrequenz bei 90 Hz. Des weiteren soll der MateView mit sehr dünnen Displayrändern aufwarten sowie über eine maximale Leistungsaufnahme von 135 W verfügen. Dies weist auf die Möglichkeit hin, Notebooks mittels USB-C Power Delivery aufladen zu können.

Ebenfalls interessant: Der Monitor soll angeblich Wireless-Charging unterstützen, wodurch sich ein Smartphone durch das Auflegen auf den Stand-Fuß aufladen ließe. Es bleibt abzuwarten, wann und mit welcher Ausstattung der MateView tatsächlich auf den Markt kommen wird. Ebenfalls ist unklar, ob ein Release für den europäischen Markt geplant ist.