Dell hat mit dem UP2718Q einen Monitor mit HDR10-Unterstützung sowie UHD-Auflösung vorgestellt. Das HDR10-Display wird mit einer Diagonalen von 27 Zoll an den Start gehen und dabei mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten auflösen. Angaben zum Paneltyp sowie zur verbauten Hintergrundbeleuchtung hat Dell keine bekanntgegeben. Der Hersteller spricht lediglich von einer maximalen Helligkeit von 1.000 cd/m² und einer Farbtiefe von 10 Bit. Der Kontrast wird mit 20.000:1 angegeben. Beim Farbraum soll der Adobe-RGB-Farbraum zu 100 % abgebildet werden. DCI-P3 wird zu 97,7 % und Rec. 2020 zu 76,9 % dargestellt. Unklar bleiben die Reaktionszeit des Bildschirms und auch die maximale Bildwiederholungsfrequenz wurde nicht angegeben. Diese werden jedoch vermutlich bei den üblichen 5 Millisekunden respektive 60 Hz liegen.

Dell UltraSharp 27 HDR Monitor with PremierColor - UP2718Q, Standard Shots 3/4 left

Als Anschlüsse dient neben einem DisplayPort 1.4 auch ein mini-DisplayPort 1.4 sowie zwei Mal HDMI 2.0a. Ebenfalls wird ein USB-3.1-Hub mit an Bord sein. Die Auslieferung ist laut Dell für dem 23. Mai geplant. Als Preis gibt der Hersteller 2.000 US-Dollar an. Vorerst wird der UP2718Q nur in den USA zur Verfügung stehen.