acer2011Nachdem Acer bereits Mitte Mai einen neuen Monitor mit Ultra-HD-Auflösung und NVIDIAs G-SYNC-Technologie präsentierte, schob man nun ein weiteres Modell nach. Auch der neue Acer B286HK verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 28 Zoll und kann mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten aufwarten. Dabei soll das TN-Panel eine Reaktionsgeschwindigkeit von einer Millisekunde erreichen, ein dynamisches Kontrastverhältnis von 100.000.000:1 erlauben und Blickwinkel von bis 170 Grad ermöglichen. Die maximale Helligkeit beziffert Acer auf 300 Candela pro Quadratmeter.

Angeschlossen wird der neue Acer B286HK wahlweise über DVI, HDMI mit MHL-Support oder aber über einen DisplayPort-1.2-Anschluss. Auch ein Mini-DisplayPort-Eingang ist vorhanden. Weiterhin mit an Board sind integrierte Lautsprecher, eine USB-Schnittstelle und eine VESA-Halterung. Der Acer B286HK soll im Betrieb etwa 39 Watt aus der Steckdose ziehen. Insgesamt bringt es das neue Acer-Display damit inklusive Standfuß auf Abmessungen von 408,5 x 658,7 x 247,2 mm (H x B x T). Dank Pivot-Funktion ist der Monitor nicht nur neigbar und in der Höhe verstellbar, sondern lässt sich auch drehen.

Der neue Acer B286HK soll demnächst in den Handel kommen. Knapp 550 Euro soll er kosten. In unserem Preisvergleich ist er allerdings noch nicht anzutreffen.

acer b286hk k
Der neue Acer B286HK.