canonDie Aufnahme von Videos, vor allem im professionellen Bereich mit 4K-Auflösung, wird für Canon immer wichtiger. Erst gestern stellte man die EOS-1D C mit 4K-Videoaufzeichnung vor und auch ein Camcorder mit 4K-Support befindet sich als EOS C500 in der Entwicklung. Auch den Objektiv-Park hat man mit dem CN-E15,5-47mm T2,8 L S (EF Bajonett) und CN-E15,5-47mm T2,8 L SP (PL-Bajonett) um zwei Weitwinkel-Zoomobjektive ergänzt. Hinzu kommen das CN-E30-105mm T2,.8 L S (EF Bajonett) und CN-E30-105mm T2,8 L SP (PL-Bajonett).

Heute nun gibt Canon bekannt, dass man auf der derzeit stattfindenden NAB 2012 auch einen ersten Prototypen eines 30" 4K-Monitors zeigen werde. Auch damit will Canon der rapiden Akzeptanz von Digital Cinema in Hollywood-Produktionen und bei den führenden Größen in der Kinofilm- und Videoproduktionsindustrie Tribut zollen. Detaillierte technische Daten und Preis liegen derzeit noch nicht vor. Der neue Profi-Monitor wird voraussichtlich gegen Ende des Jahres 2012 auf den Markt kommen.