1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. MSI veröffentlicht erstes Bildmaterial seiner kommenden Mainboards

MSI veröffentlicht erstes Bildmaterial seiner kommenden Mainboards

Veröffentlicht am: von

msiWährend andernorts komplett die Vorgaben des Presse-NDAs ignoriert und nahezu alle Informationen zu den kommenden MSI-Mainboards veröffentlicht wurden, hat der Hersteller nun reagiert und uns per Pressemitteilung überarbeitetes Bildmaterial zur Verfügung gestellt, bei dem die Chipsatz-Informationen sowie die Logos der Plattform entfernt wurden, und das auch wir veröffentlichen dürfen. Dass es sich dabei um Platinen für Intels kommende „Haswell Refresh“-Prozessoren handelt, die man gestern in seiner neuen Preisliste aufnahm, dürfte wohl kein großes Geheimnis mehr sein.

Zum Start der neuen Generation wird es von MSI eine ganze Reihe neuer Mainboards geben, die sich allesamt der Gaming-Familie einreihen und damit im üblichen rot-schwarzen Layout daherkommen werden. Neben den herkömmlichen Mainboards im ATX-Formfaktor, die sich hauptsächlich bei der Anzahl an Grafikkarten-Steckplätzen unterscheiden dürften, wird es von MSI auch einen deutlich kompakteren Ableger im Mini-ITX-Format geben. Mit an Bord dürften auch wieder die Killer-NIC-Netzwerkchips, ein hochwertiger Audio-Chip sowie eine aufwendige Kühleinheit und verschiedene Overclocking-Features sein. Die hochwertigen Bauteile der Military-Class-Reihe sollten ebenfalls wieder mit von der Partie sein. Mit dabei scheint auf allen größeren Boards auch der neue M.2-Steckplatz zu sein, womit sich entsprechende SSDs direkt über den Chipsatz per PCI-Express-Lane anschließen lassen. Vereinzelt gibt es auch Module für Wireless-LAN direkt auf dem PCB.

In seiner Pressemitteilung betont MSI jedoch, dass es sich bei den gezeigten Mainboards um Vorserien-Produkte handelt und sich das Layout der Boards bis zum Marktstart noch verändern könnte. Einen genauen Termin sowie erste Preise nennt MSI nicht.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • B450/B550 V2: Auch Gigabyte stellt neue B450 und B550-Mainboards vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-2020

    Von ASUS sind in der letzten Woche ein paar neue B450-Mainboards offiziell angekündigt worden. Auf der Gigabyte-Webseite wurden nun ebenfalls einige neue AM4-Mainboards hinzugefügt. Zu den drei B450-Neuauflagen gesellen sich vier B550-Platinen. Gigabyte hat die neuen Version anhand des... [mehr]

  • ASUS TUF Gaming B550M-Plus (Wi-Fi) im Test - Ganz schön tough unterwegs

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOBO_ASUS_TUF_GAMING_B550M_PLUS_WIFI_LOGO

    Das erste B550-Mainboard von ASUS bei uns im Test war das ROG Strix B550-E Gaming (Hardwareluxx-Test) und heute werden wir uns das TUF Gaming B550M-Plus (Wi-Fi) näher anschauen. ASUS' TUF-Gaming-Reihe wurde ja nun schon seit einiger Zeit als Einstiegsklasse der ASUS-Gaming-Produkte... [mehr]

  • ASRock B550 Steel Legend im Test - Gutes OC-Mainboard für die Mittelklasse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_B550_STEEL_LEGEND_LOGO

    Wir machen nun zwar mit einem Mainboard von ASRock weiter, doch widmen wir uns nun wieder den klassischen Desktop-Mainboards zu. Mit dem ASRock Z390 Steel Legend (Hardwareluxx-Test) haben wir uns einem ersten Modell der neueren Steel-Legend-Serie angenommen und heute schicken wir das noch junge... [mehr]

  • MSI stellt das MAG B550 Torpedo vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI-2019

    Mit dem neuen MSI MAG B550 TORPEDO erweitert MSI seine MAG-Motherboard-Linie für AMD Ryzen-Prozessoren. Das neue MSI MAG B550 TORPEDO-Mainboard ist für Ryzen-Prozessoren der 3. Generation und für die Ryzen 4000 G-Serie konzipiert. Es besitzt einen AMD AM4-Sockel und ein AMD-B550-Chipsatz... [mehr]

  • ASUS stellt das ROG Crosshair VIII Dark Hero und ROG Strix B550-XE Gaming...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_CROSSHAIR_VIII_DARK_HERO_LOGO

    In der letzten Woche hat ASUS sechs neue B450-Mainboards vorgestellt, heute kommen zwei neue ROG-Modelle mit B550- und X570-Chipsatz hinzu und man merkt förmlich, dass ASUS sich für AMDs Vermeer-Prozessoren vorbereitet und neben schlichten BIOS-Updates für die bestehenden Platinen auch einige... [mehr]

  • ASRock Rack TRX40D8-2N2T im Test - Darf es etwas mehr sein?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOBO_ASROCK_RACK_TRX40D8-2N2T_LOGO

    Für den nächsten Mainboard-Test stellen wir uns die Frage: Darf es etwas mehr sein?. Haben wir uns im letzten Test das ASRock Rack X570D4U-2L2T (Hardwareluxx-Test) näher angeschaut, werfen wir unsere Blicke nun auf das TRX40D8-2N2T. Anhand der Modellbezeichnung werden die Kenner unter den... [mehr]