> > > > Bis zu 20 Euro Cashback auf ausgewählte ASUS-Mainboards

Bis zu 20 Euro Cashback auf ausgewählte ASUS-Mainboards

Veröffentlicht am: von

asusNach der letzten Cashback-Aktion im Dezember, startete ASUS mit dem heutigen Tag eine neue Aktion. Wer im Zeitraum vom 20. Mai bis 16. Juni eines von zahlreichen Z77-Mainboards von ASUS kauft, erhält nach einer kurzen Registrierung bis zu 20 Euro direkt vom Hersteller zurück. Zur Teilnahme muss lediglich das Onlineantragsformular auf der eigens dafür eingerichteten Webseite ausgefüllt werden und ein Verkaufsnachweis in Form der Rechnung als eingescannter Anhang erbracht werden. Die Anträge können bis zum 30. Juni gestellt werden. Sobald der Antrag eingegangen ist, erhält der Kunde automatisch eine Empfangsbestätigung. Nach Prüfung der Daten sollen der Cashback-Betrag innerhalb von 30 Kalendertagen ausbezahlt werden. Der Kunde erhält diese in Form eines Schecks zurück an seine Postadresse geschickt. Die Aktion gilt für untenstehende Z77-Mainboards.

asus_cashback_2013_mainboards
Jetzt ein neues ASUS-Mainboard kaufen und bis zu 20 Euro zurückbekommen!

Folgende Modelle nehmen an dieser Aktion teil:

  • SABERTOOTH Z77 (20 € Cashback)
  • P8Z77-V PRO (20 € Cashback)
  • P8Z77-I DELUXE/WD (15 € Cashback)
  • P8Z77-V (15 € Cashback)
  • P8Z77-I DELUXE (15 € Cashback)
  • P8Z77-V LE PLUS (15 € Cashback)
  • P8Z77-V LK (15 € Cashback)
  • P8Z77-M PRO (15 € Cashback)
  • P8Z77-V LX (10 € Cashback)
  • Z77-A (10 € Cashback)
  • P8Z77-M (10 € Cashback)
  • P8Z77-V LX2 (10 € Cashback)

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15046
Zitat matti30;20632138
schöne Aktion, nur sind die Boards die mich interessieren, selbst mit Cashback zu teuer ;)


Selbiges durchlebte ich auch, als ich vorhin von der Aktion las... :D
#7
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 974
Ist es verboten zu kommentieren?

Edit: der 2. Satz war mist.
#8
customavatars/avatar24005_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1325
Viel zu viel Aufwand diese Aktion. Warum senken sie nicht einfach direkt den Preis um $20?

Bei Asus registrieren, Rechnung scannen, Postadresse angeben etc.... Nein Danke!
#9
Registriert seit: 16.10.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 4031
Im Text steht "Caschback-Betrag", bitte um Korrektur
auf Cashback-Betrag
#10
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 974
Zitat jrs77;20632493
Viel zu viel Aufwand diese Aktion. Warum senken sie nicht einfach direkt den Preis um $20?

Bei Asus registrieren, Rechnung scannen, Postadresse angeben etc.... Nein Danke!


Das sind doch bis zu 20€ einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. :D
#11
customavatars/avatar19026_1.gif
Registriert seit: 05.02.2005
^^ Blägg Forrescht ^^
Admiral
Beiträge: 26032
Zitat jrs77;20632493
Viel zu viel Aufwand diese Aktion. Warum senken sie nicht einfach direkt den Preis um $20?

Bei Asus registrieren, Rechnung scannen, Postadresse angeben etc.... Nein Danke!


Damit Du es kaufst wegen des Cashback aber den Cashback nicht in Anspruch nimmst ... ;)

Hätte es bei simpler Preissenkung eine Pressemeldung gegeben ? Vermutlich eher nicht.
#12
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6810
Geilomat. Kommt etwas spät :fresse:. Hab das
P8Z77V-Pro am 02.04.13 gekauft -.-
#13
customavatars/avatar85397_1.gif
Registriert seit: 19.02.2008
Bayern und Thüringen
Oberbootsmann
Beiträge: 993
Also fällt vermutlich am 17.06. das NDA für Haswell CPUs :D
#14
Registriert seit: 27.11.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 256
leider kommt die Aktion 2 Monate zu spät :/
#15
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6810
1+
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zu hohe Kosten: AMD streicht den Z490-Chipsatz

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Vor einigen Wochen tauchten die ersten Gerüchte zu einem Z490-Chipsatz auf. Kurz vor der Pressekonferenz scheint sich zu bestätigen, dass es keine Mainboards mit Z490-Chipsatz geben wird und wir damit auch kein solches Board auf der Computex sehen werden. Wir haben mit einigen... [mehr]

ASUS ROG Strix X470-F Gaming im Test - Günstigere Alternative zum...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_X470F_GAMING_004_LOGO

ASUS schickt aktuell insgesamt sechs X470-Platinen ins Rennen, die aufgrund der neuen Chipsatz-Revision von Haus aus mit den Pinnacle-Ridge-CPUs umgehen können. Mit dem ROG Crosshair VII Hero (Wi-Fi) haben wir uns bereits ein Modell näher angeschaut. Nun backen wir in die ROG-Strix-Riege... [mehr]

MSI X470 Gaming M7 AC im Test - X470-Flaggschiff mit umfangreicher Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_X470_GAMING_M7_AC_004_LOGO

Neben dem X470 Gaming Pro Carbon AC haben wir von dem Hersteller außerdem das MSI X470 Gaming M7 AC für einen Test erhalten. Beide Platinen bieten eine großzügige Ausstattung, doch das X470 Gaming M7 AC ist zweifellos das Flaggschiff von MSI und hat gegenüber dem X470 Gaming Pro Carbon AC... [mehr]

Maximus und Strix: ASUS arbeitet an acht neuen Z390-Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_H370B360F_GAMING_006_LOGO

Nach der Veröffentlichung aller wesentlichen technischen Daten Mitte Mai galt die Vorstellung des neuen Chipsatzes Z390 auf der Computex als sicher. Am Ende kam es anders, Intel nutzte die Messe nicht als Plattform und nahm somit auch den Mainboard-Herstellern, ihre neuen Platinen in einem... [mehr]

MSI stellt das MEG X399 Creation und das B450 Tomahawk vor (Bilderupdate)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Auf der Computex 2018 war natürlich auch MSI vor Ort und hat neben bereits bekannten Mainboards und neuen Notebooks auch zwei neue Mainboard-Highlights im Gepäck. Die Rede ist vom MEG X399 Creation und vom B450 Tomahawk. Ersteres wird als Limited Edition veröffentlicht und soll gerade auf... [mehr]

Mini-ITX-Mainboard im Lesertest: Das Supermicro C7Z370-CG-IW

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPERO_C7Z370_CG_IW-

Hierzulande ist Supermicro eher im Server-Bereich als im Desktop-Segment bekannt, doch unter dem Subbrand „SuperO“ will man jetzt auch im Consumer-Sektor durchstarten und hält inzwischen schon ein Reihe kleiner Mini-ITX-Platinen parat, die für die aktuellen Coffee-Lake-Prozessoren von Intel... [mehr]