> > > > MSI informiert über Vishera-Kompatibilität der eigenen AM3+-Mainboards

MSI informiert über Vishera-Kompatibilität der eigenen AM3+-Mainboards

Veröffentlicht am: von

msiGestern hat AMD mit Vishera neue High-End-Prozessoren für Sockel AM3+ präsentiert. Wie Zambezi läuft auch Vishera auf den bekannten AM3+-Mainboards der diversen AMD-Mainboardpartner. Dafür ist unter Umständen allerdings ein BIOS-Update fällig. 

MSI informiert jetzt detailliert darüber, welche Mainboards aus eigenem Haus ab welchem BIOS mit Vishera kompatibel sind. Außerdem nutzt das Unternehmen die Gelegenheit, um auf die OC Genie-Technologie hinzuweisen, mit der blitzschnell die Leistung der neuen AMD FX-Prozessoren durch Übertakten angehoben werden kann.

Die einzelnen Vishera-kompatiblen MSI-Modelle nach Chipsatz sortiert in der Übersicht:

ChipsetModelBIOS
AMD 900 990FXA-GD80 E7640AMS.BD0
990FXA-GD65 E7640AMS.J90
990XA-GD55 E7640AMS.M50
970A-G46 E7693AMS.1A0
970A-G45 E7693AMS.1A0
ChipsetModelBIOS
AMD 700 760GA-P43 (FX) Ready
760GM-P43 (FX) A7641AMS.HB0
760GM-P23 (FX) A7641AMS.HB0
760GM-P21 (FX) A7641AMS.HB0
760GM-E51 (FX) Ready

 

ChipsetModelBIOS
AMD 800 890FXA-GD70 A7640AMS.1F3
890FXA-GD65 Ready
880GMA-E41 (FX) Ready
880GMA-E35 (FX) Ready
870A-G54 (FX) Ready
870-C45 (FX) V2 Ready

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar69685_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007
Niedersachsen
Admiral
Beiträge: 11017
Hoffentlich ist mein Sabertooth (ASUS) auch kompatibel :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Mini-ITX-Duell: ASUS ROG Strix B450-I Gaming vs. ASRock Fatal1ty B450...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_B450_I_GAMING_UND_ASROCK_B450_GAMING_ITXAC_004_LOGO

Mainboards im Mini-ITX-Format werden noch immer in geringen Varianten entwickelt, doch dabei werden diese Platinen mit jeder neuen Generation heiß erwartet. Mit ihnen lässt sich nämlich ein leistungsstarkes und gleichzeitig kompaktes System erstellen. In diesem Duell treten das ASUS ROG Strix... [mehr]

MSI B450 Gaming Pro Carbon AC im Test - Viel Ausstattung für den Preis

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_B450_GAMING_PRO_CARBON_AC_004_LOGO

In MSIs Mainboard-Sortiment befinden sich alleine zwölf Platinen mit AMDs B450-Midrange-Chipsatz. Mit von der Partie ist natürlich auch ein Gaming-Pro-Carbon-Modell, das zur Performance-Gaming-Reihe gehört. Wir haben das B450 Gaming Pro Carbon AC im Detail betrachtet und es gegen die... [mehr]

Ein Blick auf das MSI MEG X399 Creation und ASUS ROG Zenith Extreme

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-TR4

Im Vorfeld der heutigen Ankündigung der zweiten Generation der Ryzen-Threadripper-Prozessoren haben einige Mainboard-Hersteller bereits ihre Updates für die kompatiblen X399-Mainboards vorgestellt. Grundsätzlich sind alle alten Mainboards per BIOS-Update in der Lage auch die neuen Prozessoren... [mehr]

Ryzen Threadripper WX: ASUS liefert spezielle Kühlung für das ROG Zenith...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-TR4

Auf der Computex gab es den ersten Ausblick dessen, auf was sich die Mainboard-Hersteller mit dem Start der Ryzen-Threadripper-WX-Prozessoren (Ryzen Threadripper der zweiten Generation) vorbereiten. Während die Mainboards nach einem BIOS-Update grundsätzlich in der Lage sein sollten, auch... [mehr]

Gigabyte B450 I Aorus Pro WiFi: Noch ein Mini-ITX-Mainboard für Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_LOGO

Das ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac, das ASUS ROG Strix B450-I Gaming und das MSI B450I Gaming Plus AC sind allesamt aktuelle AM4-Mainboards mit B450-Chipsatz und im Mini-ITX-Format. Nur ein entsprechendes Gigabyte-Modell fehlte bisher. Das ändert sich nun mit dem Gigabyte B450 I Aorus... [mehr]

Gigabytes Aorus X399 XTREME ist bereit für 32 Kerne

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_LOGO

Gigabyte hat mit dem Aorus X399 XTREME ein neues Mainboard mit Sockel TR4 präsentiert, das sich besonders gut für die Nutzung mit den neuen Threadripper-Prozessoren der zweiten Generation eignen soll.  Die Threadripper-Prozessoren der zweiten Generation werden zwar prinzipiell auf den... [mehr]