1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. Verfügbarkeitscheck: FM2-Mainboards für AMDs Trinity-APUs

Verfügbarkeitscheck: FM2-Mainboards für AMDs Trinity-APUs

Veröffentlicht am: von

AMDZum Verkaufsstart der neuen AMD Trinity-APUs gab es eine etwas kuriose Situation - die APUs selbst waren bereits lieferbar, passende Mainboards mit dem neuen Sockel FM2 hingegen ließen noch auf sich warten. Zum Ende der Woche wollen wir mit einem Blick in unseren Preisvergleich herausfinden, ob sich die Situation inzwischen verbessert hat.

Nach wie vor sind die sechs zum Launch vorgestellten APUs vom A4-5300 bis hin zum A10-5800K lieferbar. Die Preise haben gegenüber den Launch-Preisen noch um ein paar Euro nachgegeben. Sucht man nach FM2-Mainboards, findet man aktuell 20 Produkte mit Preisauszeichnungen. Einige wenige FM2-Mainboards sind jetzt endlich auch lieferbar. Die günstigste Option ist derzeit das ASUS F2A55 für 73 Euro, das einen A55-Chipsatz vorweisen kann. Ansonsten gibt es noch zwei deutlich teurere Mainboards mit dem A85X-Chipsatz (dem bestausgestatteten FM2-Chipsatz). Das ASUS F2A85-V Pro wird für 135 verkauft, das Gigabyte GA-F2A85X-UP4 für 120 Euro.

Weitere FM2-Mainboards sollen laut Preisvergleich in wenigen Tagen lieferbar sein. Vielleicht wird sich mit zunehmender Verfügbarkeit der Mainboards auch das Preisgefüge noch etwas bewegen.