> > > > Auch Gigabyte plant Mainboards mit Thunderbolt-Schnittstelle

Auch Gigabyte plant Mainboards mit Thunderbolt-Schnittstelle

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Wir hatten erst vor wenigen Tagen berichtet, dass MSI ein Mainboard auf den Markt bringen wird, welches die aktuelle Thunderbolt-Schnittstelle bieten wird. Dieses Thema scheint aber nicht nur bei MSI aktuell zu sein, denn auch der Mainboardhersteller Gigabyte plant entsprechende Modelle mit dieser Schnittstelle. So wurde auf einer Veranstaltung in Malaysia von Gigabyte verraten, dass gleich drei verschiedene Modelle mit dieser Schnittstelle ausgestattet werden sollen. Die Daten sollen dabei mit bis zu 10 Gb/s übertragen werden können und der Anschluss wird direkt auf dem Mainboard aufgelötet sein.

Bei den Geschwindigkeiten gibt Gigabyte an, dass beim Lesen von Daten über die Thunderbolt-Schnittstelle bis zu 864 MB/s möglich sind, wohingegen die Daten mit 746 MB/s geschrieben werden. Beim Vergleich mit USB-3.0 können die Daten bis zu vier Mal schneller Übertragen werden, als dies aktuell der Fall ist. Des Weiteren kann über Thunderbolt eine Leistung von bis zu 10 Watt abgerufen werden, wohingegen über USB3.0 nur 4,5 Watt möglich sind und USB2.0 lässt sogar nur 2,5 Watt zu.

Die Mainboardhersteller scheinen nach und nach die Schnittstelle immer mehr zu verbauen und so werden in den kommenden Jahren sicherlich einige Geräte mit dieser Technik auf den Markt kommen. Dementsprechend werden auch die Preise für die Kabel sinken, denn aktuell kostet ein Thunderbolt-Kabel laut Gigabyte noch happige 50 US-Dollar.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar72966_1.gif
Registriert seit: 17.09.2007
The Mile High City
Leutnant zur See
Beiträge: 1218
Das war zu erwarten. Schließlich will man diese Schnittstelle nicht nur MSI überlassen.
#2
Registriert seit: 09.04.2008
A-2345 Brunn am Gebirge
Obergefreiter
Beiträge: 93
Ich hoffe das geht ein wenig günstiger als die Konkurrenz...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Gigabyte B450 AORUS Pro im Test - B450-Platine mit gehobener Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_B450_AORUS_PRO_004_LOGO

Natürlich springt auch Gigabyte auf den B450-Zug mit auf und stellt insgesamt vier unterschiedliche Platinen bereit, die den Mainstream-User ansprechen sollen. Neben dem B450M DS3H und dem B450 AORUS M handelt es sich um die Modelle B450 AORUS Pro und B450 AORUS Pro WIFI. Wir haben von... [mehr]

Mini-ITX-Duell: ASUS ROG Strix B450-I Gaming vs. ASRock Fatal1ty B450...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_B450_I_GAMING_UND_ASROCK_B450_GAMING_ITXAC_004_LOGO

Mainboards im Mini-ITX-Format werden noch immer in geringen Varianten entwickelt, doch dabei werden diese Platinen mit jeder neuen Generation heiß erwartet. Mit ihnen lässt sich nämlich ein leistungsstarkes und gleichzeitig kompaktes System erstellen. In diesem Duell treten das ASUS ROG Strix... [mehr]

MSI B450 Gaming Pro Carbon AC im Test - Viel Ausstattung für den Preis

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_B450_GAMING_PRO_CARBON_AC_004_LOGO

In MSIs Mainboard-Sortiment befinden sich alleine zwölf Platinen mit AMDs B450-Midrange-Chipsatz. Mit von der Partie ist natürlich auch ein Gaming-Pro-Carbon-Modell, das zur Performance-Gaming-Reihe gehört. Wir haben das B450 Gaming Pro Carbon AC im Detail betrachtet und es gegen die... [mehr]

Ein Blick auf das MSI MEG X399 Creation und ASUS ROG Zenith Extreme

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-TR4

Im Vorfeld der heutigen Ankündigung der zweiten Generation der Ryzen-Threadripper-Prozessoren haben einige Mainboard-Hersteller bereits ihre Updates für die kompatiblen X399-Mainboards vorgestellt. Grundsätzlich sind alle alten Mainboards per BIOS-Update in der Lage auch die neuen Prozessoren... [mehr]

Ryzen Threadripper WX: ASUS liefert spezielle Kühlung für das ROG Zenith...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-TR4

Auf der Computex gab es den ersten Ausblick dessen, auf was sich die Mainboard-Hersteller mit dem Start der Ryzen-Threadripper-WX-Prozessoren (Ryzen Threadripper der zweiten Generation) vorbereiten. Während die Mainboards nach einem BIOS-Update grundsätzlich in der Lage sein sollten, auch... [mehr]

Gigabyte B450 I Aorus Pro WiFi: Noch ein Mini-ITX-Mainboard für Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_LOGO

Das ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac, das ASUS ROG Strix B450-I Gaming und das MSI B450I Gaming Plus AC sind allesamt aktuelle AM4-Mainboards mit B450-Chipsatz und im Mini-ITX-Format. Nur ein entsprechendes Gigabyte-Modell fehlte bisher. Das ändert sich nun mit dem Gigabyte B450 I Aorus... [mehr]