> > > > Bald MSI-Mainboards mit Killer-NIC?

Bald MSI-Mainboards mit Killer-NIC?

Veröffentlicht am: von

msiBigfoot Networks bietet mit den Killer-NIC-Produkten Netzwerkkarten an, die vor allem beim Online-Gaming hilfreich sein sollen. Anfang des Monats berichteten wir über VisionTeks "Killer HD 5770", eine Radeon HD 5770 mit integriertem Killer-NIC. Jetzt wurde indirekt eine Partnerschaft zwischen MSI und Bigfoot Networks angekündigt, die möglicherweise auch zu Mainboards mit Killer-NIC führen könnte.

Auf der CES soll es einen MSI-Pressetermin geben, bei dem beide Unternehmen gemeinsam auftreten werden. Es wäre vorstellbar, dass MSI in Zukunft eigene Mainboards mit Killer-Netzwerkkarten bundelt oder den entsprechenden Chip auch gleich direkt auf den Mainboards verbaut. Die Ankündigung des Pressetermins beinhaltet folgendes Statement des CEO von Bigfoot Networks: "We are pleased to be working with MSI. The Killer 2100 gaming network card is a perfect complement to the MSI Big Bang family of mainboard solutions that will give gamers a competitive edge in online play."

bigfoot_Killer2100

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar21627_1.gif
Registriert seit: 07.04.2005
Greifswald
Vizeadmiral
Beiträge: 8121
Na wenn dann onBoard, ansonsten isses doch mumpitz :D

Mir wäre ein Board mit Dual-Intel NICs lieber ... und X-Fi onBoard wäre auch mal was ...
#5
customavatars/avatar53259_1.gif
Registriert seit: 09.12.2006
Münsterland
Der letzte Lude
Beiträge: 11048
Board mit Dual Intel NIC gibbet doch.
#6
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1476
Und was bringt diese super hyper geile samurai ninja go go Karte?
#7
customavatars/avatar127270_1.gif
Registriert seit: 16.01.2010

Bootsmann
Beiträge: 745
Sorgt für begeistertes gebrabbel von Kiddis auf LanPartys... Wenn man sieh gut in Szene setzt. Deswegen bringt bei der Karte onBoard ja nix, da ja das der größte Vorteil der Karte ja Cover mit dem Aufkleber ist.
#8
customavatars/avatar21627_1.gif
Registriert seit: 07.04.2005
Greifswald
Vizeadmiral
Beiträge: 8121
Zitat Stullen Andi;15980251
Board mit Dual Intel NIC gibbet doch.


Ja, auf irgendwelchen Server-Boards, auf normalen Consumer-Boards habe ich schon seit jahren keine Broadcom- oder Intel-NIC mehr gesehn ;)

Selbst auf den überteuertsten ASUS Boards kommen teils nur die popligsten Realtek-Chips zum Einsatz.
#9
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 13282
Diverse ASUS P67 Boards (glaub ab P8P67 Pro) haben 1 oder 2 Intel NICs.
#10
customavatars/avatar21627_1.gif
Registriert seit: 07.04.2005
Greifswald
Vizeadmiral
Beiträge: 8121
Achso, also wieder im kommen? Wobei die meistens dann nur die popligsten Intel Chipsätze ohne jegliche Features kriegen, oder?

Gerade mal gesucht: Intel 82579 ... dazu findet man nicht wirklich brauchbares, da der aber mit dem 82577 austauschbar sein soll gehe ich mal davon aus, dass das genau so ein popliges Teil ist. Zudem ist nur einer der beiden Ports der Intel, der andere ist ein Realtek 8111 :P
#11
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 13282
Jo, bei den P8P schon, richtig. Beim MIVE sind beide Boards mit Intel NICs ausgestattet (kA ob da noch weitere Boards folgen)
#12
Registriert seit: 10.08.2004

Stabsgefreiter
Beiträge: 310
@DaReal
Gibt auch ConsumerBoards mit Intel NIC. Sind dann aber meist Boards von Intel (P55) die man nicht wirklich haben will . :p
#13
Registriert seit: 27.01.2006
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5692
Was hei´t nicht haben will... Aber in so einem Forum wie hier, gibt´s schwerlich Abnehmer. Außerhalb des Forums ist das eine ganz andere Geschichte.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

MSI X370 XPower Gaming Titanium im Test - XPower oder doch MPower?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/MSI_X370_XPOWER_GAMING_TITANIUM_004_LOGO

Mit dem Gigabyte GA-AX370-Gaming 5 haben wir das erste Sockel-AM4-Mainboard durch unseren Mainboard-Parcours gejagt und dies war natürlich erst der Anfang. Die zweite AM4-Platine, die in unserer Redaktion eingetroffen ist, gehört zu den aktuellen High-End-Probanden im Ryzen-Line-up. MSI hat mit... [mehr]

Mainboard-Roundup: Drei Z270-Mainboards im Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/1ASUS_SABERTOOTH_Z270_MARK1_004_LOGO

Im Vergleich zu anderen Online-Medien, die sich mit dem Thema IT auseinandersetzen, legen wir weiterhin großen Wert darauf, auch aktuelle Mainboards stets zu durchleuchten. Neben den Unterschieden bei der Ausstattung sind zudem Differenzen bei der Leistungsaufnahme und dem Übertaktungsverhalten... [mehr]

Gewinnspiel: Zwei Mainboards mit Z270-Chipsatz und KillerE2500 Gaming NIC zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_Z270_GAMING_M5

In Zusammenarbeit mit Rivet Networks und MSI verlosen wir unter allen teilnehmenden Hardwareluxx-Lesern und Community-Mitgliedern ein topaktuelles Z270-Mainboard von MSI. Konkret gibt es das MSI Z270 Gaming M5 zu gewinnen. Die ATX-Platine nimmt in ihrem LGA1151-Sockel alle... [mehr]

GIGABYTE Aorus Gaming Z270 Serie: starke Technik mit optischem Spektakel

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AUROS-GAMING-ADV_TEASER

Advertorial / Anzeige: Die neuen Kaby-Lake-Prozessoren, die Intel zu Beginn des Jahres vorgestellt hat, gehören zur 7. Generation der Core-i-Familie. In aller Munde (und in allen Reviews) war meist das Topmodell Intel Core i7-7700K mit 8 Threads, 4,2 GHz Taktfrequenz und einem Turbo bis 4,5 GHz.... [mehr]

Aktion: Gigabyte AORUS-Mainboard kaufen und bis zu 60 Euro Steam-Guthaben-Codes...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AORUS

Gigabyte hat eine Aktion gestartet, mit der Käufer eines AORUS-Mainboards zusätzlich bis zu 60 Euro Steam-Guthaben-Codes erhalten. Die Aktion gilt sowohl für Modelle für Intel- als auch AMD-Prozessoren. Die Aktion ist ab sofort gestartet und wird am 30. Juni enden. Somit muss eines der unten... [mehr]

Mainboards: 2017 könnten die Auslieferungsmengen erneut um 10 Prozent...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z270X-DESIGNARE_LOGO

Der PC-Markt leidet seit Jahren unter sinkenden Auslieferungsmengen. So verlängern sich die Lebenszyklen der Desktop-Systeme und Notebooks bei den Anwendern, weil für Office- und Multimedia-Anwendungen selten ein Upgrade notwendig ist. Dass der kostenlose Umstieg von Windows 7, 8, und 8.1 zu... [mehr]