> > > > ASUS und Gigabyte mit Kompatibilitätslisten für AMDs Phenom II X6

ASUS und Gigabyte mit Kompatibilitätslisten für AMDs Phenom II X6

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx_news_newBald wird AMD mit den "Phenom II X6"-Modellen seine ersten Hexa-Core-CPUs für den Desktop-Sockel AM3 herausbringen. Die Prozessoren sollen dabei auch zu vielen Boards mit dem älteren Sockel AM2+ kompatibel sein. Die Mainboardhersteller ASUS und Gigabyte liefern nun Listen, welche die Platinen auflisten, die bereits zu den neuen Sechskernern kompatibel sein sollen, samt der benötigten BIOS-Version, auf die man per Update umsteigen kann. Dabei ist allerdings zu beachten, dass einige Mainboards aufgrund ihrer schwächeren Stromversorgung die "Phenom II X6"-Varianten mit einer TDP von 125 Watt möglicherweise nicht ausreichend versorgen können. Daher sollte man die Hinweise der Hersteller beachten, bei denen zum Beispiel etwas wie "CPU-Support bis maximal 95 Watt TDP" geschrieben steht.

asus_phenom2x6_support

gigabyte_phenom2x6_support

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 19.12.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 818
Cool, meins ist dabei :) UD3P
#2
customavatars/avatar23131_1.gif
Registriert seit: 21.05.2005
Frankenfurte
Leutnant zur See
Beiträge: 1041
Abwarten und Tee trinken, Asus erweitert alle paar Tage die Liste..
#3
Registriert seit: 24.05.2009
Hessen, Bergstraße, B-Town
Kapitänleutnant
Beiträge: 1831
LANPARTY DK 790FXB-M2RSH
kanndas hoffentlich auch :D
#4
Registriert seit: 06.01.2005
unter dem Meer...
Bootsmann
Beiträge: 641
Hmm, Asus-AM2+ Boards kriegen keine Updates? Technisch gehts doch eigentlich, oder?
#5
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 33140
Das Problem ist wohl nicht technischer Natur. Die Hersteller werden sich damit zurück halten noch Zeit/Ressourcen/Geld in die EOL-Modelle zu stecken. Die Aufrüstbarkeit ist damit ein weiterer Punkt dafür, sich ein neues Modell zu kaufen... da riskiert man es teilweise lieber, einen User durch ein ausbleibendes Update ganz zu verprellen :(

Eine entsprechende Übersicht der X6-Ready Mainboards hier im Forum ist bereits in Vorbereitung.
#6
customavatars/avatar20196_1.gif
Registriert seit: 03.03.2005
Erde
Admiral
Beiträge: 9940
Zitat LordChaos80
Hmm, Asus-AM2+ Boards kriegen keine Updates? Technisch gehts doch eigentlich, oder?


Gelistete AM2+ Bretter


[LIST]M4N72-E[/LIST]
[LIST]M4N82 Deluxe[/LIST]
[LIST]M4A79 Deluxe[/LIST]
[LIST]M4A78-E[/LIST]
[LIST]M4A78-E SE[/LIST]
[LIST]M4A785D-M PRO[/LIST]
[LIST]M4A785-M[/LIST]
[LIST]M4A785G HTPC[/LIST]
[LIST]M4A78-EM[/LIST]
[LIST]M4A78L-M[/LIST]
[LIST]M4A78 PLUS[/LIST]
[LIST]M4A77D[/LIST]
[LIST]M4A77[/LIST]
[LIST]M4N78 SE[/LIST]
[LIST]M2N68 PLUS[/LIST]
[LIST]M3N78-VM[/LIST]
[LIST]M4N78-AM[/LIST]
[LIST]M2N68-AM PLUS[/LIST]
#7
Registriert seit: 02.04.2009
Wittlich/Brandon
Hauptgefreiter
Beiträge: 254
meins kanns.. naja.. mal sehen obs mir was bringt ;-)
#8
Registriert seit: 05.05.2010
Nürnberch
Matrose
Beiträge: 19
M4N78 PRO kann es auch, habe das Bios von ASUS per Mail erhalten!!!!!!!
#9
Registriert seit: 05.05.2010
Nürnberch
Matrose
Beiträge: 19
Das M4N78 Pro Bios ist drausen

ftp://ftp.asus.com.tw/pub/ASUS/mb/socketAM3/M4N78_PRO/M4N78-PRO-1205.zip
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

MSI MEG Z390 Godlike im Test - Große Ausstattung und effizienter VRM-Bereich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MEG_Z390_GODLIKE_005_LOGO

Nun ist er endlich da! Heute endet das NDA für den Z390-Chipsatz, der als Grundlage für neue Mainboards verwendet wird und das Intel-300-Chipsatzportfolio nach oben hin abrundet. In der Redaktion sind auch bereits einige Z390-Platinen eingetroffen, die auf den Test-Parcours warten. Als erstes... [mehr]

ASUS ROG Maximus XI Formula im Test - Volle Ausstattung inkl. 5 GBit/s LAN

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_FORMULA_004_LOGO

In Verbindung mit Intels neuem Z390-Chipsatz und der offiziell vorgestellten neunten Core-Generation geht die mittlerweile elfte Maximus-Mainboard-Serie an den Start, die Teil der umfangreichen Republic-of-Gamers-Produktpalette (ROG) ist. Erstes Modell bei uns im Test ist das ROG Maximus XI... [mehr]

Gigabyte Z390 AORUS Master im Test - Oberklasse trifft hervorragende Effizienz

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z390_AORUS_MASTER_005_LOGO

Es geht nun in die dritte Runde der neuen Z390-Mainboards. Mit dem MSI MEG Z390 Godlike und dem ASUS ROG Maximus XI Formula haben wir den Anfang gemacht. Aber auch Gigabyte hat einige Z390-Mainboards vorgestellt, von denen derzeit das Z390 AORUS Master das Flaggschiff darstellt. Ob es diese... [mehr]

Gigabyte X399 AORUS Xtreme im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_X399_AORUS_XTREME_005_LOGO

Passend zum Release der Ryzen-Threadripper-Neuauflage auf Basis von Zen+ wurden ein paar neue X399-Mainboards aus dem Boden gestampft und gerade für die großen Modelle optimiert. So hat das Gigabyte X399 AORUS Xtreme den Weg in unsere Redaktion gefunden, das wir einem gewohnt umfangreichen Test... [mehr]

ASRock Z390 Taichi im Test - Verbesserte Energie-Effizienz dank besserem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_Z390_TAICHI_004_LOGO

Ausgehend von den vier renommierten Mainboard-Herstellern fehlt schließlich noch ASRock. Und so setzen wir unsere Z390-Reise mit einem Modell von ASRock fort. Ein Modell, dessen Vorgänger aus dem letzten Jahr ein wahres Vergnügen für die Overclocker darstellte. Die Rede ist vom ASRock Z370... [mehr]

ASUS Z390: 20 Mainboards gehen an die Front

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_FORMULA_LOGO

Mit satten 20 brandneuen Z390-Modellen geht ASUS an die Mainboard-Front und stellt damit eine breite Auswahl an unterschiedlichen Versionen für die gestern vorgestellte neunte Core-Generation von Intel vor. Abgedeckt wird die gesamte Produktpalette: Angefangen mit der Prime-, über die... [mehr]