> > > > 890GX-Mainboard von Gigabyte gesichtet

890GX-Mainboard von Gigabyte gesichtet

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Auf der diesjährigen CES in Las Vegas zeigten sich bereits einige Mainboards mit den neuen Chipsätzen der 800er-Serie von AMD. Eine Übersicht der Boards ist unter diesem Link zu finden. Nun sind Bilder einer weiteren 890GX-Platine aufgetaucht, diesmal vom Hersteller Gigabyte. Sie trägt den Namen GA-890GPA-UD3H. Neben dem neuen Chipsatz mit integrierter DirectX-10.1-Grafikeinheit kommt das Board mit Gigabytes "333"-Technologie daher. Somit bietet es sechs SATA3-Ports (per SB850), zwei USB-3.0-Ports (NEC-Chip) und den dreifachen "Powerboost" für USB-Geräte mit erhöhtem Strombedarf.

Für Grafik- und sonstige Erweiterungskarten stehen zwei PCIe-x16-, drei PCIe-x1- und zwei herkömmliche PCI-Slots zur Verfügung. Dabei wird natürlich auch AMDs CrossFireX-Technologie unterstützt. Weiterhin finden bis zu vier DDR3-Module Platz, wobei die unterstützte Frequenz mit 1866+ MHz angegeben wird. Die Spannungsversorgung der CPU ist auf ein "4+1 Phasen"-Design ausgelegt, wobei die Bilder keinen Kühlkörper im VRM-Bereich zeigen, was sich beim finalen Produkt aber noch ändern könnte. Der 890GX-Chipsatz und die Southbridge (SB850) sind hingegen mit Passivkühlkörpern versehen. Der neue Onboard-Soundchip ALC892R von Realtek soll zudem einen besseren Support für die HD-Audio-Wiedergabe sowie den Kopierschutz von Blu-ray-Medien bieten.

{gallery}/galleries/news/mguensch/2010/890gx-mainboard-von-gigabyte-gesichtet{/gallery}

Am Backpanel befinden sich Video-Ausgänge für den IGP (DVI, HDMI, VGA), vier USB-2.0- und zwei USB-3.0-Ports, ein PS/2- und ein Firewire-Anschluss, ein Gigabit-LAN-Port sowie die Buchsen für 7.1-Sound samt optischem Digitalausgang.

Typisch für Gigabyte sind neben der Farbgebung auch die "Extra-Portion Kupfer" im PCB und das Dual-BIOS.

Die finale Version des Gigabyte GA-890GPA-UD3H dürfte mit dem Erscheinen des 890GX-Chipsatzes auf den Markt kommen. Damit ist voraussichtlich erst ab April zu rechnen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASRock X470 Taichi (Ultimate) im Test - Gute Technik und niedriger...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_X470_TAICHI_003_LOGO

In der letzten Woche haben wir uns zum Ryzen-2-Launch das ROG Crosshair VII Hero (Wi-Fi) von ASUS genau angeschaut. Heute folgen mit dem ASRock X470 Taichi (Ultimate) zwei weitere X470-Mainboards, die ebenfalls im höheren Preissegment angesiedelt sind. Worin die Unterschiede zwischen beiden... [mehr]

Zu hohe Kosten: AMD streicht den Z490-Chipsatz

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Vor einigen Wochen tauchten die ersten Gerüchte zu einem Z490-Chipsatz auf. Kurz vor der Pressekonferenz scheint sich zu bestätigen, dass es keine Mainboards mit Z490-Chipsatz geben wird und wir damit auch kein solches Board auf der Computex sehen werden. Wir haben mit einigen... [mehr]

ASRock H370M-ITX/ac im Test - Mit automatischem ECO-Mode

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_H370M_ITX_AC_004_LOGO

In Bezug zu den neu hinzugekommenen Intel-300-Chipsätzen haben wir uns zwei Modelle im ATX-Format und ein Modell mit den Micro-ATX-Abmessungen zu Gemüte geführt. Folglich werfen wir nun einen Blick auf ein Mini-ATX-Mainboard. Unsere Wahl fiel dabei auf das ASRock H370M-ITX/ac, das wir uns... [mehr]

ASUS ROG Strix X470-F Gaming im Test - Günstigere Alternative zum...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_X470F_GAMING_004_LOGO

ASUS schickt aktuell insgesamt sechs X470-Platinen ins Rennen, die aufgrund der neuen Chipsatz-Revision von Haus aus mit den Pinnacle-Ridge-CPUs umgehen können. Mit dem ROG Crosshair VII Hero (Wi-Fi) haben wir uns bereits ein Modell näher angeschaut. Nun backen wir in die ROG-Strix-Riege... [mehr]

ASRock Fatal1ty X470 Gaming-ITX/ac im Mini-ITX-Format vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_LOGO

Auf der Suche nach einem Mainboard mit dem Mini-ITX-Format auf Basis des neuen AMD-Chipsatzes X470 haben Käufer derzeit nur wenige Alternativen. Mit dem ASRock Fatal1ty X470 Gaming-ITX/ac kommt nun jedoch eine weitere Möglichkeit auf den Markt. Das Mainboard ist vor allem für... [mehr]

MSI stellt das MEG X399 Creation und das B450 Tomahawk vor (Bilderupdate)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Auf der Computex 2018 war natürlich auch MSI vor Ort und hat neben bereits bekannten Mainboards und neuen Notebooks auch zwei neue Mainboard-Highlights im Gepäck. Die Rede ist vom MEG X399 Creation und vom B450 Tomahawk. Ersteres wird als Limited Edition veröffentlicht und soll gerade auf... [mehr]