> > > > MSI P55M-GD45: Neue Micro-ATX-Platine am Horizont

MSI P55M-GD45: Neue Micro-ATX-Platine am Horizont

Veröffentlicht am: von

msiPünktlich zum offiziellen Start der kommenden Intel-Core-i5-Prozessoren wird wohl auch MSI seine passenden P55-Platinen, welche wir schon enthüllen konnten, vorstellen. Wie man nun bei den Kollegen von Expreview.com in Erfahrung bringen konnte, wird es mit dem MSI P55M-GD45 wohl auch einen Micro-ATX-Ableger geben. Die kleine Hauptplatine verfügt dabei über zwei PCI-Express-2.0-Grafikkartenslots und unterstützt somit wohl die Multi-GPU-Technologie CrossFire von AMD. Weiterhin stehen auch ein PCI-Express-x1- und einer herkömmlicher PCI-Steckplatz bereit. Da der Intel Core i5 lediglich einen integrierten Dual-Channel-Speichercontroller besitzt, stehen auf dem kommenden Micro-ATX-Mainboard vier DDR3-Speicherbänke bereit. Dazu gibt es insgesamt sechs Serial-ATA-II-Ports, zwei eSATA-Anschlüsse, Gigabit-LAN und 7.1-Audio. Wie die aktuellen Lightning-Grafikkarten besitzt das Board auch V-Check und erlaubt somit ein einfaches Messen der anliegenden Spannungen mittels Multimeter. Gekühlt wird das MSI P55M-GD45 jedenfalls von zwei Passiv-Kühlkörpern.

Pünktlich zum Start der kommenden Mainstream-Prozessoren von Intel soll es dann auch schon für 179 US-Dollar – umgerechnet etwa 125 Euro – losgehen. In unserem Preisvergleich sucht man die neue Platine allerdings noch vergeblich.

fudzilla_msi_p55m_gd45-01

fudzilla_msi_p55m_gd45-02

fudzilla_msi_p55m_gd45-03

fudzilla_msi_p55m_gd45-04

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: