1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. Alphacool Apex-Wärmeleitpaste erreicht Wärmeleitfähigkeit von 17 W/mk

Alphacool Apex-Wärmeleitpaste erreicht Wärmeleitfähigkeit von 17 W/mk

Veröffentlicht am: von

alphacoolAlphacool stellt mit der Apex eine neue Wärmeleitpaste vor, die eine Wärmeleitfähigkeit von 17 W/mK vorzuweisen hat. Aber auch Eigenschaften wie die Viskosität und Haltbarkeit will Alphacool hier nicht außer Acht gelassen haben. Hinsichtlich der Viskosität spricht Alphacool davon, dass ein leichtes Auftragen dennoch mit der Eignung für hohe Drücke einhergehen soll.

Weiterhin gibt der Hersteller eine Thermische Impedanz von 0,10 +/- 0,1 °C in 2/W an. Die Paste soll sich für Betriebstemperaturen von -40 bis 120 °C eignen.

Ausgeliefert wird sie in einem 4 g Applikator mit schraubbarem Verschluss. Die enthaltene Menge reicht für mehrere Anwendungen und kann im Applikator vor Austrocknung geschützt gelagert werden. Ab dem 16. Juni soll die Alphacool Apex im eigenen Online-Shop für 14,99 Euro erhältlich sein.

Alphacool Apex WärmeleitpasteAlphacool Apex WärmeleitpasteAlphacool Apex Wärmeleitpaste

Um die Wärmeleitfähigkeit etwas besser einschätzen zu können, ein paar Vergleichswerte:

  • Alphacool Rise: 6 W/mK
  • Alphacool XPX-1: 8,5 W/mK
  • Alphacool Subzero: 16 W/mK
  • Alphacool Eisfrost Xtreme Flüssigmetall-Wärmeleitpaste: 40 W/mK
  • Arctic MX-4: 8,5 W/mK
  • be quiet! Thermal Grease DC1: 7,5 W/mK
  • Cooler Master MasterGel Pro V3: 8 W/mK
  • Cooler Master MasterGel Maker V2: 11 W/mK
  • Corsair XTM50: 5 W/mK
  • DeepCool EX750: 3,2 W/mK
  • Thermal Grizzly Kryonaut: 12,5 W/mK
  • Thermal Grizzly Kryonaut Extreme: 14,2 W/mK
  • Thermal Grizzly Conductonaut: 73 W/mK