> > > > Scythe Fuma 2: Twin-Tower-Kühler geht in Runde 2

Scythe Fuma 2: Twin-Tower-Kühler geht in Runde 2

Veröffentlicht am: von

scytheDer Fuma ist mit seinen beiden Kühltürmen und zwei Lüftern seit seiner Vorstellung 2015 der üppigste Luftkühler von Scythe. Nach vier Jahren ist es nun Zeit für einen Nachfolger des Twin-Tower-Kühlers. 

Der Fuma 2 (SCFM-2000) wurde laut Scythe komplett überarbeitet. Denn anders als beim Vorgänger sind die Lamellenpakete beim neuen Modell stark versetzt, also asymmetrisch angeordnet. Weil die an einer Seite auch noch verkürzt wurden, soll die Speicherkompatibilität auch dann uneingeschränkt gewährleistet sein, wenn Mainboards Speicherslots auf beiden Seiten des CPU-Sockels haben. 

Scythe setzt weiterhin auf den Dual-Tower-Aufbau mit sechs 6-mm-Kupferheatpipes. Diese U-förmigen Heatpipes nehmen die Wärme aus der massiven Kupferbodenplatte auf. Sowohl die Heatpipes als auch die Bodenplatte werden vernickelt. Die oberste Kühllamelle zeigt sich jetzt in Schwarz und mit Scythe-Logo. 

Dem Kühler liegen zwei Kaze-Flex-120-PWM-Lüfter bei. Dabei kombiniert Scythe ein Modell mit regulärer Stärke von 25 mm mit einem schmaleren Kaze Flex 120 Slim PWM. Bei ihm ist der Rahmen nur 15 mm breit. Beide Lüfter sollen dank eines geschlossenen Flüssigkeitslagers (Sealed Precision FDB) mit minimaler Reibung und Verschleiß laufen. Der PWM-Drehzahlbereich wird mit 300 bis 1.200 U/min angegeben. Gummierte Auflageflächen entkoppeln die Lüfter vom Kühler. Eine Besonderheit ist das "Dual Fan Reverse Airflow"-Design. Dabei lässt Scythe die beiden Lüfter in unterschiedliche Laufrichtungen rotieren. So soll ein höherer statischer Druck und ein gesteigerter Luftdurchfluss erreicht werden. Damit die Lüfter nur einen Lüfteranschluss benötigen, wird ein Y-Adapter mitgeliefert. Auch Lüfterklammern für einen dritten Lüfter befinden sich im Lieferumfang. Mit zwei Lüftern kommt der Fuma 2 auf Maße von 137 x 131 x 154,5 mm und ein Gewicht von runden 1.000 g.

Das überarbeitete Montagesystem H.P.M.S. III (Hyper Precision Mounting System) erlaubt die Montage auf den AMD-Sockeln AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+ sowie AM4 und den Intel-Sockeln LGA 775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011 (v3) und 2066.

Der Scythe Fuma 2 soll ab sofort verfügbar sein. Scythe gibt eine UVP von 54,95 Euro an. 

Preise und Verfügbarkeit
"Fuma 2 SCFM-2000, CPU-Kühler"
Nicht verfügbar Nicht verfügbar 56,90 Euro
Zum Shop >>