> > > > Fractal Design stellt die neuen Prisma RGB-Lüfter Serien vor

Fractal Design stellt die neuen Prisma RGB-Lüfter Serien vor

Veröffentlicht am: von

fractal design logo

Fractal Design kündigte jetzt die Veröffentlichung der neuen LED-Lüfter-Serie Prisma und des Adjust-R1-RGB-Controllers an. Bei Ersterem strahlen laut Hersteller insgesamt sechs zentral montierte LEDs durch den semi-transparenten Ring und die Lüfterblätter. So soll laut Fractal Design für eine einheitliche Beleuchtung gesorgt werden. Verknüpfbare RGB-Konnektoren vereinfachen dabei laut Hersteller die Verkabelung. Durch die Premium-Long-Life-Sleeve-Lager sollen laut Fractal Design ein leiser Betrieb und eine lange Lebensdauer gewährleistet werden. Zudem soll die Trip-Wire-Technologie dafür sorgen, dass Mikroverwirbelungen reduziert werden und somit für eine bessere Lüftereffizienz gesorgt wird. Des Weiteren verbaute der Hersteller aerodynamische Motorstreben mit eingelassener Verkabelung, um so laut eigenen Angaben Geräusche und Turbulenzen der Lüfter zu reduzieren.

Die Prisma-Lüfter sind sowohl als ARGB-Model als auch mit einfarbiger LED erhältlich. Die AL-Serie verfügt zudem über steuerbare RGB-LEDs und ermöglicht die individuelle Einstellung über ASUS Aura, Gigabyte Fusion, MSI Mystic Light und ASRock Polychrome. Die SL-Serie von Fractal Design bietet hingegen eine Beleuchtung in einzelnen Farben wie Rot, Grün, Blau und Weiß. Beide Serien sind in den Größen 120 mm und 140 mm erhältlich. Allerdings bietet die AL-Serie außerdem noch die Wahl zwischen den Modellen mit PWM- oder mit 3-pin-Anschluss.

Außerdem sind diese im Einzel- oder Dreierpack erhältlich. Des Weiteren können die Prisma-Lüfter mit dem separat erhältlichen Adjust-R1-RGB-Controller ergänzt werden. Mit diesem lassen sich Farben, Helligkeit und Beleuchtungseffekte laut Hersteller auf Knopfdruck anpassen.

Die Prisma-AL-Lüfter sollen sich laut Hersteller aufgrund der Geschwindigkeitsspanne ideal für CPU-Kühler und Radiatoren eignen. Der Adjust-R1-RGB-Controller besitzt zudem einen eingebauten Magneten zur Platzierung, speichert die Einstellungen nach dem Ausschalten und verfügt über acht voreingestellte Farben und fünf Stufen für die Beleuchtungsintensität.

Die LED-Lüfter-Serie Prisma und der Adjust-R1-RGB-Controller können bei folgenden Händlern erworben werden:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 18.02.2005
Oldenburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3374
Was ist der Unterschied hierzu?

https://www.hardwareluxx.de/index.php/news/hardware/kuehlung/48772-neue-prisma-rgb-luefter-serien-von-fractal-design.html
#2
customavatars/avatar197302_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Fregattenkapitän
Beiträge: 2634
Zitat Henn1;26855772
Was ist der Unterschied hierzu?

Neue Prisma RGB-Lüfter Serien von Fractal Design - Hardwareluxx


Dachte ich mir auch , sind die selben lüfter.

Bzw. die gibts schon seit nen paar Tagen vlt sogar wochen bei Händlern , sowie bei Mindfactory gibts die auch und noch dutzende andere.

Ich glaub der controller ist nur die neuigkeit.

die Lüfter an sich gabs schon seit wochen. Man kann die bei den Händlern ohne diesen plastik controler kaufen bzw. die dan per RGB stecker ans Board/rgb splitter und pwm beim Board/gehäuse anschließen.
#3
Registriert seit: 18.02.2005
Oldenburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3374
Ne, ist er nicht. wurde damals in der selben mail angekündigt. scheinbar kein überblick über die eigenen news gehabt :D
#4
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1237
Hmm also ich bin gespannt ob die besser sind als die standard günstigen rgb lüfter ala azza etc. da finde ich hat enermax und corsair ja schon fast ne innovation rausgehauen ^^ Hätte bei Fractal doch eher was unüblicheres aber simles erachtet.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H100i PRO im Test: Spart Platz und Geld

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HYDRO__SERIES_H100I_PRO_LOGO

    Mit der Hydro Series H100i PRO verspricht Corsair nun auch eine leise 240-mm-AiO-Kühlung. Per Software lassen sich Pumpe und Lüfter regeln. Und im Leerlauf können die Lüfter dank Zero RPM-Modus sogar komplett lautlos bleiben. Im Test finden wir heraus, wie leise die Hydro... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H100i RGB Platinum und H115i RGB Platinum im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_H100I_H115I_PLATINUM_LOGO

    Mit Hydro Series H100i RGB Platinum und H115i RGB Platinum bringt Corsair zwei neue AiO-Kühlungen auf den Markt. Sie versprechen vor allem zwei Dinge: Eine hohe Kühlleistung und eine maximal auffällige RGB-Beleuchtung. Im Doppeltest klären wir unter anderem, wie groß der... [mehr]

  • Der AMD Threadripper-Kühlervergleich 2018: Die Luftkühler

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THREADRIPPER_2018_LOGO

    Es ist Zeit für einen neuen Threadripper-Kühlervergleich. Denn AMD hat mit der zweiten Ryzen-Threadripper-Generation nachgelegt und die Ansprüche an TR4-Kühllösungen noch höhergeschraubt. Dazu ist die Auswahl an geeigneten Luftkühlern und AiO-Kühlungen deutlich gewachsen. Im ersten Teil... [mehr]

  • Arctic BioniX P140 und P14 PWM PST im Doppeltest: Die P-Serie verspricht hohen...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ARCTIC_P-SERIE_LOGO

    Mit der neuen P-Serie bietet Arctic Lüfter an, die einen hohen statischen Druck versprechen. Im Doppeltest untersuchen wir, wie gut die beiden 140-mm-Modelle BioniX P140 und P14 PWM PST ganz unterschiedlichen Herausforderungen gewachsen sind. Die neuen P-Lüfter bilden bei Arctic eine ganze,... [mehr]